zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.09.2010, 22:01   #1
herminator91
 
Registriert seit: 17.08.2010
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Bolivianische Sbb - Männchen und Weibchen?!

Hallo zusammen,

ich habe seit einer guten Woche zwei bolivianische Schmetterlingsbuntbarsche in meinem Aquarium. Laut Händler sind es Männchen und Weibchen. Jetzt hätte ich gerne noch eure Meinung und hoffentlich Bestätigung, solange das auf den Bildern zu erkennen ist.
Die Fische sind beide ca. 4-5cm groß.

Gruß,

Fabian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bolivianer-Männchen.jpg (49,3 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bolivianer-Weibchen.jpg (52,9 KB, 63x aufgerufen)
herminator91 ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.09.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.09.2010, 23:15   #2
Urfin
 
Registriert seit: 26.12.2008
Ort: Ichtershausen
Beiträge: 394
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin
Würde an Hand der Bilder mal auf zwei Männchen tippen , würde die Sache aber erstmal beobachten wenn sie sich nicht jagen lass es so . Beim Bolivianischen haben die Kerle eigentlich längere Flossen sieht aber gleich aus . Meine Meinung muß aber nicht stimmen mal sehen wer mehr weiß . Gruß Urfin
Urfin ist offline  
Alt 08.09.2010, 06:58   #3
Maddogg
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Mainz
Beiträge: 464
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Heyho,

ich würde auch sagen zwei Böcke hast du da, die Weibchen sind recht einfach an einem sehr deutlichen roten Bauch zu erkennen, außerdem ist der zweite Strahl der Rückenflosse bei den Mädels nicht so stark ausgeprägt. Hast du die Bilder kurz nach dem Licht einschalten gemacht? Die beiden sehen doch recht Farblos aus. Mein Böckchen erschrickt mich Tag für Tag, sobald das licht angeht ist er extrem Blass und braucht dann ein paar min um seine Farben wieder zu finden.

Gruß

Markus
Maddogg ist offline  
Alt 08.09.2010, 09:35   #4
Miichii
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Boliv. SBB haben keinen roten Bauch. Das sind die Südamerikanischen SBB, das nur mal am Rand.

Ich tippe auch auf 2 Böcke, siehst du eigentlich recht gut an den "Brust" Flossen Vorne. Beim M eher spitz auslaufend und beim W eher rund.
Miichii ist offline  
Alt 08.09.2010, 10:20   #5
karlo
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Mein vater hatte diese mal wie ich kleiner war und ich glaub auch das es zwei männchen sind.ich würde zum zoogeschäft gehen und mich beschweren.
karlo ist offline  
Alt 08.09.2010, 12:55   #6
herminator91
 
Registriert seit: 17.08.2010
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

danke für eure Einschätzungen ;-)

Ich hatte gehofft, dass dieses weiße "Ding" zwischen Bauch- und Afterflossen bei dem von mir als Weibchen betitelten Bolivianer auf dem rechten Bild evtl. eine Legeröhre darstellen könnte?! Zumindest hat dieser Fisch dieses weiße Etwas und der andere nicht.

@markus: Das Bild wurde nicht kurz nach dem Lichteinschalten gemacht, aber die Farben sind auf den Fotos nicht so gut rübergekommen. Ich war sowieso erstmal froh einigermaßen scharfe Bilder von diesen immer in Bewegung befindlichen Fischen zu bekommen. Im Original ist das alles schon viel kräftiger, vor allem die Flossenfärbung und das Gelb.

Vielleicht spendiert mir der Händler ja bei solch einem großen Versagen des Verkäufers zwei Weibchen :-P (wird wohl ein Traum bleiben)

Gruß
Fabian
herminator91 ist offline  
Alt 08.09.2010, 13:06   #7
Miichii
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,
Boliv. SBB sollten als Paar gehalten werden und nicht im Harem also vergiss das mal wieder mit den zwei Weibchen.
Miichii ist offline  
Alt 08.09.2010, 13:12   #8
herminator91
 
Registriert seit: 17.08.2010
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Das war auch eher unter der Voraussetzung gedacht die beiden Männchen zu behalten ;-)
Dann könnten sich evtl zwei Paare bilden. Aber wie gesagt unrealistische Vorstellung. Werde mal schauen was sich in Sachen Tausch eines der Tiere machen lässt.

Gruß
herminator91 ist offline  
Alt 08.09.2010, 13:36   #9
Miichii
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Denn sollte dein Becken aber auch gross genug sein und gut strukturiert. Ansonsten kann es jedemenge ärger geben.
Miichii ist offline  
Alt 08.09.2010, 13:43   #10
karlo
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Da bin ich ganz deiner meinung.das becken sollte für zwei paar schon so 150 liter am besten mehr betragen!!

ok.ich habe gerade gesehen dein becken beträgt 180 liter.das würde reichen.(nach meiner erfahrung glaube ich das.wenn nicht belehrt mich eines besseren!!)

Geändert von karlo (08.09.2010 um 13:46 Uhr)
karlo ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.09.2010   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
bolivianischer sbb, geschlechter

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3 Männchen und nur 1 Weibchen??? Timm.R Archiv 2004 2 29.04.2004 22:11
CR Männchen / Weibchen ..... Berne Archiv 2004 1 07.03.2004 21:16
Männchen&Weibchen oder Männchen&Männchen Betta splendens Archiv 2002 2 14.09.2002 13:29
männchen - weibchen Der Hammer Archiv 2002 4 23.07.2002 20:40
SBB - Weibchen?Männchen?Hä? Janina Archiv 2001 7 28.12.2001 19:45


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:14 Uhr.