zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 16.09.2010, 18:20   #1
ChacaChacaxD
 
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Rochenersatz

Hallo,
ich habe ein 100 Liter Aquarium und mir gefallen Süßwasser rochen vom Aussehen her . Ich weiß jedoch, dass mein Aquarium viel zu klein ist. Meine Frage ist es, ob jemand einen Fisch kennt, der für diese Aquariengröße geeignet ist und dem Rochen vom Aussehen her ähnelt. Temperatur zurzeit 25 Grad ph Wert 7,1
ChacaChacaxD ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.09.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 16.09.2010, 19:46   #2
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi

Ist das das gleiche Becken, wo Du letztens schon um eine L-Wels Art gefragt hast und wenn ja, ist der Besatz immer noch so?

Wenn dem so ist, dann würde ich weiterhin keine bodenorientierte Art einsetzen, da der Boden bereits schon gut belegt ist und für den Störwels das Becken eh zu klein ist.

Ansonsten fällt mir grad nichts "rochenartiges" ein, daß man für diese Beckengröße nehmen könnte.
 
Alt 16.09.2010, 20:06   #3
AsiaStylaa
 
Registriert seit: 28.01.2010
Ort: Wien
Beiträge: 344
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!
Vielleicht kannst du den Flossensauger nehmen. Eine kleine Gruppe von denen,aber ich bin ned der Profi. Wart auf die anderen Meinungen.
LG Nico
AsiaStylaa ist offline  
Alt 16.09.2010, 20:15   #4
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

flossensauger gehören zu den plattschmereln. die meisten arten benötigen kaltes wasser mit viel strömung und viel frischwasser, also häufige wasserwechsel.

gruß
pry
Prydwynn ist offline  
Alt 16.09.2010, 20:19   #5
ChacaChacaxD
 
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
ja das Becken ist das Gleiche, jedoch habe ich den Störwels weitervermittelt, da es wirklich zu klein für ihn werden würde. Deshalb dachte ich, dass da jetzt etwas Bodenbewohnendes hineinpassen würde.
ChacaChacaxD ist offline  
Alt 16.09.2010, 22:05   #6
K-town
 
Registriert seit: 26.04.2008
Beiträge: 1.125
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo,

ist ja schön das in dein Becken 100l rein passen nur nützt das gar nix wenn jemand dir weiter helfen soll sind die Mase vom Becken ausschlaggebend. Ausserdem es scheint ja noch einiges drin rum zu schwimmen also was? Ich bin zu faul zum suchen und du willst ja eine Antwort also strenge dich etwas an.
K-town ist offline  
Alt 16.09.2010, 22:57   #7
DerTaure
 
Registriert seit: 14.09.2010
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

1.Geldsparen/auftreiben/Chef anpumpen xD

2.100L Becken auflösen und was DICKES hinstellen

3.Auf deine andere Fische achten das die sich mit Rochen vertragen

4.Rochen kaufen

5.Rochen einsetzen

6.In die Küche gehen

7.Kühlschrank öffnen

8.Bierchen rausnehmen

9.Vor das AQ setzen und geniesen xD

Spaß beiseite: Punkt 1-3 Das ist alles was Du machen kannst ..ist leider so.

Dein Becken ist einfach zu klein...PUNKT.


Mein 300L AQ war auch anfangs groß .....aber naja Größer geht immer
DerTaure ist offline  
Alt 17.09.2010, 07:58   #8
DarkPanther
Mod a.D. auf Zeit
 
Registriert seit: 15.02.2009
Ort: 38***
Beiträge: 7.165
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 52 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Hallo.

Hier ist das besagte Thema:
http://www.zierfischforum.info/besat...s-gesucht.html

und dies ist der Besatz:

Zitat:
Zitat von ChacaChacaxD Beitrag anzeigen
Neons, eine pastellgrundel, einen Störwels und 4 orange Tylomelanias.
Mein Empfinden nach sind 100 Liter für solche Fische einfach zu klein.
DarkPanther ist offline  
Alt 09.11.2010, 16:49   #9
daplacid
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ich kann mich "DerTaure" nur anschließen und ich setze noch einen drauf. Ich selbst habe ein 2m x 0,6m x 0,6m und ich würde "HEUTE" nie wieder einen Rochen reinsetzen... Hintergrund: Rochen sollten immer in Gesellschaft gleichgesinnter sein und auch wenn es kleinbleibende Arten wie meine Histrix Dame gibt, werden auch die im Durchmesser bis zu 35cm. Den Schwanz musst Du noch dazurechnen, dann wird so ein Tier schon mal bis zu 70 cm lang. Meine Rochendame hat derzeit 50 cm Länge und ist super bewegungsfreudig und selbst ich finde mein Becken mittlerweile klein. Wenn man mal tierschutzgerecht denken würde... will heißen 10x Körperlänge des Tiers für die Länge des Becken und 3x Körperlänge für die Tiefe des Beckens dann müsste selbst ich auf 5m x 3m aufstocken. Da dies wohl kaum einer macht, kann ich nur sagen, lasst die Rochen in Südamerika oder im Sealife und schafft Euch andere Fische an.


LG Olli
daplacid ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.11.2010   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
fisch

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:16 Uhr.