zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.10.2010, 17:55   #1
Lorelei
 
Registriert seit: 02.08.2010
Ort: Bielefeld
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Filterart ist mir unklar

Bitte um Rat - falls Fotos notwendig sind, kann ich diese nachreichen.
Ich habe ein 200 l Panoramabecken erstanden. Die Eltern der Besitzerin haben keine Kenntnis über die Funktionsweise.
Im Ecken befindet sich innen eingeklebt ein über die ganze Höhe reichender rechteckiger Behälter, der sowohl eine Pumpe als auch den Heizstab beiinhaltet. Ist dies schon ein Mattenfilter und/oder welches Filtermaterial wird hier benötigt?
Ist diese Filterungs-/Heizungsart gut/sinnvoll/praktisch?
Danke für Eure Beiträge...
Gruß vom Stein
Lorelei
Lorelei ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.10.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.10.2010, 18:11   #2
uweb
 
Registriert seit: 30.09.2010
Ort: Kassel
Beiträge: 106
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hey Lorelei,

das klingt ganz nach nen Juwel AQ mit dem dazugehörigen Filter und Heizer

die Filter kannst du auch separt nach Kaufen sie gibt es in verschieden Materialien musst nur daqrauf achenten wür welchen , aber ich denke da ist der Bioflow 6.0 drinne bekommste alles im FH nach

soll eigendlich nee gute leistung haben der Filter aber ganz genau kann ich dir das leider nicht sagen

lg Uwe
uweb ist offline  
Alt 03.10.2010, 18:14   #3
Darko
 
Registriert seit: 05.09.2010
Ort: Stutensee
Beiträge: 99
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Lorelei,

das hört sich an nach einem Juwel Aquarium mit einem Juwelinnenfilter.

Wenn das so ist, hatte ihn den früher in meinem 300 l Becken und war zufrieden damit. Es ist praktisch daß der Heizstab auch versteckt ist.

Als filtermedien hatte ich nur blaue Filtermatte.

Gruß
Darko
Darko ist offline  
Alt 03.10.2010, 22:20   #4
Lorelei
 
Registriert seit: 02.08.2010
Ort: Bielefeld
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Das Dunkel lichtet sich...

Vielen Dank Euch Beiden - tatsächlich ist es ein Juwel-AQ, ich habe unter dem Lichtbalken ein Firmenschild gefunden.
Aber ich muss noch mal "nachkarten": bedeutet dies, dass einzig eine Filtermatte ausreicht? Ich hatte vorher einen Topffilter und es wurde immer propagiert, dass man viele verschiedene Filtermedien nutzen soll.
Gibt es vielleicht noch einige Erfahrungsberichte hierzu?

Danke und
Gruß vom Stein
Lorelei
Lorelei ist offline  
Alt 03.10.2010, 22:29   #5
Darko
 
Registriert seit: 05.09.2010
Ort: Stutensee
Beiträge: 99
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

es muß nicht eine Matte sein, Du kannst grobbe Matte einsetzen, feine und auch Filterwatte für den groben Dreck.
Hmm, ob man verschiedene Filtermedien benutzen soll, oder nicht-das lässt sich diskutieren... Vielleicht kann noch jemand seine Meinung dazu abgeben.
Ich benutze nur grobbe Filtermatte in meinem Aussenfilter und mein Aquarium läuft sehr gut!

Die Matten gibt's fertig zugeschnitten für den Filter (Achtung, auf die Grösse achten, es gibt verschiedene Juwel-Filter!!!), oder die billigere lösung - Du schneidest die Filtereinsätze selbst zu.

Gruß
Darko
Darko ist offline  
Alt 03.10.2010, 22:36   #6
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi

Also ich hab in meinen Juwelfiltern Filtermaterialien wie folgt eingesetzt:

unten ... groben Filterschwamm
Mitte ... mittelgroben Filterschwamm
drüber ... Juwel Cirax
dann noch einen feinen Filterschwamm und etwas Watte oben drauf.
 
Alt 03.10.2010, 22:47   #7
Lorelei
 
Registriert seit: 02.08.2010
Ort: Bielefeld
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

O.k., ich glaub, ich hab's! Damit komme ich klar. Vielen Dank Euch allen.
Gruß vom Stein

Lorelei
Lorelei ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.10.2010   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
innenfilter, mattenfilter

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Identität von drei Pflazen unklar Woifgnag Archiv 2009 8 29.07.2009 20:17
Wasser unklar - kleine Haarfaden - Algen - HILFE :-/ Marinaqua Archiv 2009 1 01.03.2009 19:42
Brutverhalten von Armano Garnelen unklar chattingheart Archiv 2003 3 22.04.2003 11:14


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:21 Uhr.