zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.10.2010, 20:26   #21
Himbeerkuesse
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 62
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhu...also ich habbe meinen Schwielenwelsen heute einen kleinen Sandkasten gebaut!
Habe einfach ne Art Blumentopf hingelegt und dann davor mit Steinen quasi was abgespperrt und da hab ich dann den Sand hinein getan.. Sieht echt super aus..und ist nicht nur n Teller oder so..
Himbeerkuesse ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.10.2010   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.10.2010, 02:37   #22
dachkatze
 
Registriert seit: 07.04.2010
Ort: saarland
Beiträge: 99
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

zeigen, zeigen, zeigen!!!!! bilder her!
dachkatze ist offline  
Alt 14.10.2010, 08:38   #23
Robin
 
Registriert seit: 20.11.2008
Beiträge: 1.119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

keiner kann mir helfen?
Robin ist offline  
Alt 14.10.2010, 12:15   #24
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.164
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Dann versuchen wir das mal.
Ich habe sowohl Kies als auch Sand in meinen Becken. Die pfl. halten alle, zumindest nachdem sie in Ruhe anwachsen konnten.
Große Unterschiede im Wachstum kann ich auch nicht feststellen.
Allerdings habe ich in einem Kiesbecken immermal wieder Probleme mit Faulstellen und Ausgasungen. Daher stelle ich nach und nach alle Becken auf Sand um.
Sicher ist das eine Frage des Besatzes. Wühlende Cichliden mögen wohl eher Kies, damit sie auch was im Maul haben.
Meiner Erfahrung nach funktionieren kleine Becken besser mit Kies als größere. Warum das so ist kann ich nicht sagen, aber ich denke mal das liegt auch mit der Dicke des Bodengrundes zusammen. In meinem großen habe ich knapp 7 cm Kies und eben Probleme in kleineren vieleicht 3-4cm und da läufts.
magdeburger ist offline  
Alt 14.10.2010, 16:30   #25
Himbeerkuesse
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 62
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@ Dachkatze:

Hier 2 Bilder von dem kleinen Sandkasten!

DSCI0126.jpgDSCI0125.jpg
Himbeerkuesse ist offline  
Alt 16.10.2010, 10:05   #26
Robin
 
Registriert seit: 20.11.2008
Beiträge: 1.119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

danke für die Antworten.

ich fahr heiute mal bisschen weiter weg, nach Bodengrund suchen. Mal sehen, was die in dne anderen Läden so haben. Also das mit den Körnungsunterschieden(z.B. 0,5-1mm) ist mir noch immer niocht ganz klar bezüglich der Frage, wie groß denn die Unterschiede sein dürfen. Ich haalte 0,5mm Differenz, wie bein 0,5-1mm, schon zu groß, aber irgendwie haben die auch in Internetshops sowei in meinem Laden hier nichtsa anderes. Kann ich nur hoffen, dass es da woich jetzt hinfahre besser ist.

Gruß,
Robin
Robin ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
was frisst eine schnecke in einem neuen Aqua MichiundIrene Archiv 2009 4 17.11.2009 21:56
Von Kies auf Sand in einem Tag? uhrensteller Archiv 2003 2 24.10.2003 13:54
Sand und/oder Kies im AQ, geht Sand von Draußen? Annalaura Archiv 2003 2 08.08.2003 11:06
Kies und Sand in einem Becken ? Bert_H Archiv 2003 21 22.04.2003 22:02
Neuer Grund für neues Becken (Sand auf Kies oder Sand pur)? Thomas P. Archiv 2002 5 21.02.2002 23:43


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:49 Uhr.