zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.11.2010, 11:07   #11
BlessTheFall
 
Registriert seit: 22.04.2010
Beiträge: 23
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ok also eher düngekugeln. davon habe ich vor 2 monaten ca schon mal welche eingesetzt... aber trotzdem sehen die pflanzen nicht so glücklich aus ich werde aber in nächster zeit sowieso den bodengrund austauschen.
BlessTheFall ist offline  
Alt 05.11.2010, 17:16   #12
Lipfl
Standard

Zitat:
Zitat von BlessTheFall Beitrag anzeigen
ok also eher düngekugeln. davon habe ich vor 2 monaten ca schon mal welche eingesetzt... aber trotzdem sehen die pflanzen nicht so glücklich aus ich werde aber in nächster zeit sowieso den bodengrund austauschen.
Leg dir eine Co2 Anlage zu, gib regelmäßig in Maßen Volldünger ins Becken, den Wuzelzehrern gönnst du je eine Düngkukel und deine Pflanzen werden wachsen

Vorrausgesetzt Wasserwerte sind gängig und die Beleuchtung passt? Wie beleuchtest du denn???

Wenn du lange weile hast und vor hast in unserem schönen Forum zu bleiben, stell doch mal dein Becken vor und mach dirs so wie ich in die Signatur. Dann kann man auch besser beraten werden . Schau dir hirzu mal andere Beckenvorstellungen an!

Grüße,
Philipp

Geändert von Lipfl (05.11.2010 um 17:20 Uhr) Grund: geht euch gar nüscht an ;)
Lipfl ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.11.2010   #12 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.11.2010, 17:09   #13
blubb blubb
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich überlege mir auch , eine CO2 Anlage zu kaufen. Ich schwanke zwischen Dennerle Mehrweg 300 Quantum und JBL 402 Pro Flora. Welche Firma bietet den besseren Servive bzw. funktioniert besser?
blubb blubb ist offline  
Alt 23.11.2010, 09:19   #14
Peter6310
 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Berlin Pankow
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Blubb,

CO² ist schon eine feine Sache.

Nun kommt die Entscheidungsfrage.

Bei der Dennerle ist anscheinend kein Nachtabschaltungsventil im Lieferumfang, was schon relativ wichtig ist.
Bei der JBL u402 ist diese dabei jedoch nur eine CO²-Einwegflasch (u-System) und keine CO²-Mehrwegflasche (m-System), welche du später extra kaufen müsstest.

Ich rate dir zur JBL m602, da hast du alles was du brauchst.

Gruß Peter
Peter6310 ist offline  
Alt 23.11.2010, 12:56   #15
glubschi
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 1.024
Abgegebene Danke: 9
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hallo,

bei Aquarien um die 100 Liter würde sicher ne Bio-CO2-Anlage ausreichen. Ich werd mir für mein Küchenbecken ( ähnliche Größe ) auch eine holen, vermutlich von Dennerle oder JBL. Kostenpunkt der Anschaffung etwa 20 - 35 € . Allerdings enstehen nach ca. 30 Tagen geringe Folgekosten. Oder, du baust dir eine selbst. Wie man sowas macht ( mittels Gärung ) wird hier im Forum ausführlich beschrieben.

Die Alternativen dazu wären dann mittels Elektrolyse oder mittels Druckgasflaschensystem. Die sind in der Anschaffung deutlich teurer ( etwa ab 80 € ), die besseren, sicheren eher um die 150 - 200 € . Die gibt es auch mit CO2-Controller , mittels Farbskala oder digital ) , damit man den CO2-Wert ( teilweise kann man auch den PH-Wert ) ablesen kann.

Wichtig wäre generell ne Nachtabschaltung des CO2 , am besten über die Zeitschaltuhr des Lichtes.
glubschi ist offline  
Alt 23.11.2010, 13:38   #16
xXBacardiXx
 
Registriert seit: 17.10.2009
Ort: Flensburg
Beiträge: 703
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin, ich hab seit einem Jahr CO²-Anlagen an meinen Becken....diese und die richtige Beleuchtung sorgen für enormen Pflanzenwuchs.

Desweiteren benutze ich noch das Düngesysstem von Dennerle....Monats und Tagesdünger udn das Ergebniss ist prächtig.

Zur Zeit habe ich an meinem 540L Becken die CO²Anlage m1003 von Jbl mit allem Spielzeug was dazu gehört. Super gerät und ein tolles Spielzeugs :P

mfg Bennet
xXBacardiXx ist offline  
Alt 27.11.2010, 12:46   #17
blubb blubb
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo ,

ich muss mal blöd fragen. Wenn dann die CO2 Anlage läuft, benötigt man dann noch eine Blubberpumpe? Macht ja eigentlich keinen Sinn, da die Blasen das CO2 wieder aus dem Wasser entfernen.
Ich werde mich wohl für die JBL m602 entscheiden.
blubb blubb ist offline  
Alt 27.11.2010, 16:13   #18
Peter6310
 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Berlin Pankow
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Jepp,

so ist es, die Blubberpumpe treibt das gute CO² wieder aus dem Becken.
Ebenso eine stärkere Oberflächenbewegung des Wassers.
Peter6310 ist offline  
Alt 29.11.2010, 13:22   #19
blubb blubb
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hm, was mache ich da mit meinem Filter ? Habe einen Eheim professional 2 für ein 200 l Glas. Sicher etwas zu viel Strömung, kann man die Leistung irgendwie runterregeln ? Wäre ja Unsinn, für 200 Euro ne CO2 Anlage und der Filter macht den Effekt zunichte. Oder bringt es was, den Ausströmer tiefer ins Wasser zu verlegen, das an der Oberfläche nicht so viel Bewegung ist?
blubb blubb ist offline  
Alt 29.11.2010, 13:53   #20
glubschi
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 1.024
Abgegebene Danke: 9
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hallo blubb blubb,

Du könntest den Eheimfilter an der Ausgangsseite ( rechts , out ) mittels des grauen Reglers etwas drosseln. Da der Filter sich in den nächsten Wochen bzw. Monaten "zusetzen" wird, solltest Du regelmäßig schauen, ob die Durchflußrate für Dich noch ok ist.
glubschi ist offline  
 

Stichworte
co2-anlage, düngen

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anschaffung von Purpurprachtbarrschen sklararfriend95 Archiv 2010 12 18.02.2010 19:37
Anschaffung eines Aquariums ikke Archiv 2004 2 21.04.2004 20:46
Zwergfadenfische (Anschaffung) Kris Archiv 2004 5 25.03.2004 01:07
Anschaffung UOA Carlos1 Archiv 2003 1 25.07.2003 19:06
Anschaffung einer Osmoseanlage ? Stocking Archiv 2002 14 30.09.2002 22:04


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:35 Uhr.