zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.11.2010, 11:22   #1
blonderpower
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard 10 liter aquarium -> besatz


- Größe des Beckens?
10 liter

- wie lange läuft das Becken?
3 wochen

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
PH 6,8

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:
mein aquarium ist jetzt sehr sehr dicht verkrautet und ich würde jetzt gerne ein paar tierchen drin pflegen ! habt ihr eine idee was man dort für fische pflegen kann? möchte kein garnelen oder schneckenbecken drauß machen oder urzeitviecher züchten

danke für alle hilfreichen antworten
(bitte kommt mir nicht mit tierquäler oder "im gesetz steht aber..."

glg
blonderpower ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.11.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.11.2010, 11:27   #2
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

das kommt mit sicherheit nicht, aber 10 liter sind sogar für einen kafi zu wenig .. das heißt fische kannst du dir darin nicht halten... zumindest nicht dauerhaft. geeignet wäre es allerdings zur aufzucht von jungtieren, bis sie eine größe erreicht haben, mit der sie von anderen fischen nicht gefuttert werden.

btw deinen nachsatz von wegen kommt mir nicht mit gesetzblabla, find ich schon stark daneben. die empfehlung mit den minimum 54l ist schon um einiges aufgeweicht... aber 10 liter sind und bleiben zu klein für ne dauerhafte haltung

gruß
pry

Geändert von Prydwynn (07.11.2010 um 11:29 Uhr)
Prydwynn ist offline  
Alt 07.11.2010, 11:28   #3
blonderpower
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo danke für deine antwort! habe aber schon des öfteren gesehn bzw gelesen dass man teddykärpflinge oder kafis in sowas halten kann!?

glg
blonderpower ist offline  
Alt 07.11.2010, 11:32   #4
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von blonderpower Beitrag anzeigen

(bitte kommt mir nicht mit tierquäler oder "im gesetz steht aber..."

glg
Zitat:
habe aber schon des öfteren gesehn bzw gelesen dass man teddykärpflinge oder kafis in sowas halten kann!?
Kann man aber,...
Sinnvoll ist es nicht, da es Aufgrund des beschränkten Platzes und Wasservolumens auf Dauer zu Problemen kommt.
Deshalb gibt es sowas wie Gesetze und richtlinien. Zum Schutz der Tier eben.
magdeburger ist offline  
Alt 07.11.2010, 11:33   #5
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

bei kafis sollten das schon 20l sein

teddykärpflinge wird angegeben(soweit ich das hier querlesen konnte) 40-50 liter

edith: weitere meinungen 30l für 10 dieser tierchen

gruß
pry

Geändert von Prydwynn (07.11.2010 um 11:39 Uhr)
Prydwynn ist offline  
Alt 07.11.2010, 11:34   #6
blonderpower
 
Registriert seit: 24.07.2010
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von magdeburger Beitrag anzeigen
Kann man aber,...
Sinnvoll ist es nicht, da es Aufgrund des beschränkten Platzes und Wasservolumens auf Dauer zu Problemen kommt.
Deshalb gibt es sowas wie Gesetze und richtlinien. Zum Schutz der Tier eben.
naja also kalr ist das realtiv klein aber gibt es nicht irgendetwas an fisch was man dort halten kann?

glg
blonderpower ist offline  
Alt 07.11.2010, 11:40   #7
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

wie gesagt... aufzuchtbecken
es ist auch gut möglich, bzw sogar sicher, dass es extrem kleine fischegibt, die in becken dieser größe passen, aber sie haben alle haken wie kaum zu kriegen oder sehr anspruchsvoll in der haltung oder der ernährung.. oder alles zusammen

gruß
pry

Geändert von Prydwynn (07.11.2010 um 11:45 Uhr)
Prydwynn ist offline  
Alt 07.11.2010, 11:54   #8
creed77
 
Registriert seit: 07.11.2010
Beiträge: 270
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

10l für Fische ist schon extrem wenig. Selber halte ich in meinem 30 l Cube 5 Endler Guppys, aber in meinem 10l Cube würde ich nie auf die Idee kommen Fische reinzusetzen. Da sind 10 Garnelen schon fast zu viel.

gruß
creed77 ist offline  
Alt 07.11.2010, 12:38   #9
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Nehmen wir solche Fische wie Paedocypris progenetica oder Danionelle species.
Die sind sicher bedingt für das Becken geeignet, aber doch schwer erhältlich und nicht ganz einfach in der Pflege.
Selbst auf der Minifischseite werden keine Fische für 10 Liter empfolen. Da sind sich ziemlich alle Nanoaquaristiker einig, das da bei 30 Litern die Untergrenze für die Fischhaltung gild. Der Gesetztgeber fängt bei 60 cm (54 Liter) Kantenlänge an wenn es um die Haltung von Fischen geht.
magdeburger ist offline  
Alt 07.11.2010, 12:46   #10
Nefertiri
 
Registriert seit: 06.11.2010
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich glaube, das einzig sinnvolle was man aus diesem Becken machen kann ist ein schön eingerichtetes Pflanzenbecken. Soweit ich gelesen habe sind die 10l brutto, d.h. durch Deko, Sand usw. wird ja auch noch Wasser verdrängt, abgesehen davon das man das Becken ja auch nicht bis zur Oberkante mit Wasser füllt.
Also meiner Meinung nach sollten in so einem kleinen Becken keine Tiere dauerhaft gehalten werden.

Gruß,
Nefertiri
Nefertiri ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.11.2010   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
10 liter, minifische, nano cube, nanobecken, verkrautetes becken

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatz für 25 liter Aquarium nikki84 Archiv 2010 8 02.02.2010 20:32
Besatz 126 Liter Aquarium acid_tongued Archiv 2009 3 23.10.2009 22:08
Hilfe bei Besatz für 400 Liter Aquarium Engelswels Archiv 2009 5 18.03.2009 14:17
Besatz für ein 240 Liter Aquarium JasMan Archiv 2009 2 07.02.2009 22:27
welche/wieviel Garnelen in 54 Liter Aquarium?+welcher Besatz habibi Archiv 2004 10 05.02.2004 19:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:22 Uhr.