zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.11.2010, 12:56   #1
Nefertiri
 
Registriert seit: 06.11.2010
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard BNA Aquaristik

Hallo,

hat jemand von euch die Aquaristik-Prüfung beim BNA gemacht? Und bestanden? Bräuchte in dieser hinsicht mal eure Hilfe.
Ein Mitarbeiter von mir hat vor kurzem die Prüfung gemacht und ist leider durch die mündliche Prüfung gefallen. Die schriftliche hat er mit knapp 89% bestanden.
Hier die Frage weswegen er durchgefallen ist:
"Was versteht man unter der Nitrifikation"?
Seine Antwort war:
"Aus Ammonium wird Ammoniak,
dann wird aus Ammoniak Nitrtit und anschließend wird daraus Nitrat."

Ich hab' das mal gegoogelt und bin der Meinung, das die Antwort soweit richtig war.
Könnt ihr mir einen Tipp geben, warum die Antwort als falsch gewertet wurde??

Danke schön,
Nefertiri




Nefertiri ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.11.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.11.2010, 14:06   #2
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi

Also soweit ich weiß ...

Ammonium existiert so gesehen nur bei pH <7,0
ab pH 7,0 ist Ammoniak und Ammonium vorhanden, was bereits in leicht erhöhten Konzentrationen giftig für die Fische etc. ist. Je höher der pH Wert desto gefährlicher wird das Ammoniak.

Die Nitrifikation würde ich so beschreiben, daß die Nitrobakter (anerobe Bakterien) unter hohem Sauerstoffgehalt von NH3/NH4 zu Nitrit und dann zu Nitrat abbauen.

-- bitte korrigiert mich, falls ich da jetzt was falsch geschrieben habe.

EDIT: Hier mal noch ein paar Links zum Thema ...
http://www.aquaristik-hilfe.de/chemie02.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/Nitrifikation

Geändert von Tigerbit (07.11.2010 um 14:08 Uhr)
 
Alt 07.11.2010, 14:39   #3
CJS
 
Registriert seit: 04.07.2009
Beiträge: 520
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

brrrb...Kurzversion->Ammonium wird zu Nitrit, das dann zu Nitrat......des ist der normale, "verträgliche" Ablauf.....
Unter schlechten Umständen wird Ammonium zu Ammoniak, das ist dann mehr übel weil das giftig ist....

Gruß Christian

P.S. somit war die Antwort in der Prüfung definitiv falsch, also zu Recht durchgefallen^^
CJS ist offline  
Alt 07.11.2010, 14:53   #4
Nieselprim
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi


NH3 + H20 <-> NH4+ + OH-

Das ist eine Gleichgewichtsreaktion. Je nach "Bedingungen" ist das Gleichgewicht verschoben. Deswegen war der Satz Aus Ammonium wir Ammoniak falsch, das hat nichts mit der Nitrifikation zu tun. Der Satz der Prüflings signalisiert mir, daß er die Prozesse im Wasser noch nicht richtig verstanden hat. Wenn das der eizige Fehler wäre, wäre es vermutlich noch zu machen, wenn sich die Ungenauigkeiten allerdings durch die mündliche Prüfung ziehen, dann ist die Kosequenz nachvollziehbar.

Gruß Arne
 
Sponsor Mitteilung 07.11.2010   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aquaristik Antennenwels3 Archiv 2010 2 08.03.2010 07:14
1x1 der Aquaristik??? schröder Archiv 2004 3 13.03.2004 15:44
Aquaristik-FAQ Spennzel Archiv 2002 1 10.04.2002 13:51
ABC-der Aquaristik ??? -= Tobias =- Archiv 2001 10 06.12.2001 23:57
Neu in der Aquaristik Steffen Renz Archiv 2001 12 09.11.2001 02:00


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:43 Uhr.