zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.11.2010, 17:49   #11
trouble2009
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 1.854
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in einem Beitrag
Standard

der Filter dürfte schon gut aufgebaut sein.
Die Fische packst du mit den Pflanzen solange in 1-2 saubere Eimer mit Aquarienwasser. in einem der Eimer lässt du den Filter weiterlaufen.
Die Pflanzen die ich gesehen habe in denem Becken brauchen keinen Nährboden das sie Blattzehrer sind (Nährboden ist eh nur ne Erfindung um geld zu verdienen, meine Meinung).
Also
1. 2 Eimer mit Wasser füllen
2. Pflanzen und Deko raus
3. Filter in Eimer und weiterlaufen lassen
4. Fische mit Käscher fangen und in Eimer setzen
5. Wasser vollends raus
6. alten Sand raus.
7. etwas Wasser wieder ins AQ (ca 4cm)
8. neuen gut gewaschenen Sand rein
9. Becken zur Hälfte füllen
10. Deko und Pflanzen rein
11. Filter wieder einsetzten
12. Temp. prüfen (evtl angleichen Eimer und Becken)
13. "Altwasser" mit Fischen ins Becken zurück
14. rest auffüllen
15. Nitrit beobachten und ggf TWW
16. künftig mit Flüssigdünger arbeiten
17. Spaß haben am Hobby
trouble2009 ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.11.2010   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.11.2010, 17:56   #12
*Daniela*
 
Registriert seit: 09.11.2010
Ort: Unterfranken
Beiträge: 88
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

okay danke erstmal. wie eilig ist die ganze angelegenheit? na dann habe ich ja ganz schön arbeit vor mir, aber das mache ich doch gerne

wäre es für corys auch okay halb kies halb sand zu machen?? oder soll ich komplett beim sand bleiben?

so nervig das ganze ist aber dann kann ich ja auch gleich neu dekorieren, und das machen wir frauen ja gerne lol

also erstmal vielen dank.
*Daniela* ist offline  
Alt 09.11.2010, 18:00   #13
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Kies und Sand ist auch nicht gut, weil sich das verdichten kann.

Daher entweder Sand oder feinkörnigen, nicht scharfkantigen Kies.
 
Alt 09.11.2010, 18:10   #14
*Daniela*
 
Registriert seit: 09.11.2010
Ort: Unterfranken
Beiträge: 88
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo

wie gross darf die körnung sein für corys??
*Daniela* ist offline  
Alt 09.11.2010, 18:24   #15
trouble2009
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 1.854
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in einem Beitrag
Standard

Nimm am besten den Flußsand 0,4-1,4mm
trouble2009 ist offline  
Alt 09.11.2010, 18:24   #16
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich würd da so 1-3 mm nehmen oder eben Sand.
 
Alt 10.11.2010, 06:49   #17
*Daniela*
 
Registriert seit: 09.11.2010
Ort: Unterfranken
Beiträge: 88
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo

juhu wir haben ein neues problem.

die guppys juckts anscheinend.

alle drei guppys konnt ich beobachten wie sie ab und zu mal ganz schnell mit dem körper am sand entlangflitzen oder an pflanzen.

nicht oft und nicht lange aber sie tun es.
weiße beläge oder so haben sie jedoch nicht.

soll ich jetzt erst mal abwarten oder gleich etwas unternehmen, und wenn ja was?

danke im vorraus
*Daniela* ist offline  
Alt 10.11.2010, 07:07   #18
Maddogg
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Mainz
Beiträge: 464
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Morgen,

erstmal würde ich die oben genannten schritte durchführen, das "Jucken" kann durchaus von den im Wasser gelösten Fäulnisgasen kommen. Beim Neueinrichten machst du ja fast automatisch einen großen Wasserwechsel, das sollte schon eine Verbesserung bringen.

Gruß

Markus
Maddogg ist offline  
Alt 10.11.2010, 17:04   #19
*Daniela*
 
Registriert seit: 09.11.2010
Ort: Unterfranken
Beiträge: 88
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi

ratet was ich jetzt in meinem becken gefunden habe....

ein kleines weißlich durchsichtiges viech... laut google bilder suche eine hydra.

wäre das eine möglichkeit warum es dem kleinen panda so geht?

und was soll ich machen. jetzt finde ich das ding im wasser nicht mehr

*Daniela* ist offline  
Alt 10.11.2010, 17:09   #20
Tigerbit
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zum Thema Hydra haben wir gestern schon zwei Threads gehabt. Schau mal mit der Boardsuche danach.
 
Sponsor Mitteilung 10.11.2010   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
schon wieder ein Anfänger mit Besatz- und anderen Fragen derPedro Archiv 2004 4 24.05.2004 11:53
Ein Fisch nach dem Anderen stirbt..... BravoSX Archiv 2003 15 07.08.2003 14:58
Problem AQ neueinfahren und überbesatz im anderen AQ GregorK Archiv 2002 3 18.08.2002 12:06
Guppys sterben einer nach dem Anderen Darksix Archiv 2002 4 30.04.2002 21:58
Ein Neon nach dem anderen stirbt... Nelly Archiv 2001 5 31.08.2001 20:19


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:50 Uhr.