zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.12.2010, 00:19   #31
Goldplaty
 
Registriert seit: 31.10.2010
Beiträge: 194
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Daniel,

ich hatte auch mal rote Neons. Wenn das Aquariumlicht an war, hatten sie auch schön leuchtende Farben, ging das Aqua-Licht aus, und nur noch die Zimmerleuchte war an, waren die Neons auch recht blaß, fast kränklich blaß.
Haben aber trotzdem weitergelebt. Hat meine ich mit der Stellung der Schuppen zu tun, mit Hilfe derer die Fische im Dunkeln eine bessere Tarnung gegenüber Freßfeinden haben. Am besten mal unter Suchfunktion gehen. Ich kriege den Zusammenhang nicht mehr genau hin.

Gruß,

Nicole
Goldplaty ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.12.2010   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.12.2010, 00:21   #32
Goldplaty
 
Registriert seit: 31.10.2010
Beiträge: 194
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Vanjimmy,

danke für Deine Tipps hinsichtlich der Skalare. Mal neugierige Frage: Du hast am Anfang geschrieben, dass Du noch 7 Skalare und 450l hast. Stockst Du Skalare oder/ und Aquarium auf?



Gruß,

Nicole
Goldplaty ist offline  
Alt 05.12.2010, 16:28   #33
Vanjimmy
 
Registriert seit: 15.03.2009
Beiträge: 1.077
Abgegebene Danke: 40
Erhielt: 137 Danke in 84 Beiträgen
Standard

Ahoi!

Ich habe 600 Liter gesagt, 450 war Flarezader. Ne, will nen größeres Becken, 200x70x70 krieg ich hier noch hoch...


Greetz, Vanjimmy
Vanjimmy ist offline  
Alt 06.12.2010, 17:56   #34
Goldplaty
 
Registriert seit: 31.10.2010
Beiträge: 194
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

dass macht ja dann nach Adam Riese 980l. Wie beneidenswert.... . Ein richtiges deluxe Zuhause für Skalare. Aber da wird es Dir doch sicherlich in den Fingern jucken, doch noch den oder anderen zu kaufen, nich? (Ich würde es machen).

Noch mal eine andere Frage: Neulich hatte einer meiner Skalare erst ein Loch an der Rückenflosse, das erst größer wurde und nun, nach wenigen Tagen fast ganz verheilt ist. Es handelt sich um den attackierten Skalar. Allerdings habe ich nie gesehen, dass der stänkernde Skalar ihn in die Rückenflosse beißt. Kennst Du so etwas von Deinen Skalaren?

Gruß,

Nicole
Goldplaty ist offline  
Alt 06.12.2010, 21:16   #35
Vanjimmy
 
Registriert seit: 15.03.2009
Beiträge: 1.077
Abgegebene Danke: 40
Erhielt: 137 Danke in 84 Beiträgen
Standard

Ahoi!

Ehrlich gesagt juckt es, auf den P. altum umzusteigen.... Auf was räuberisches hätt ich auch Bock. Das Rückenflossen nachwachsen können hab ich des öfteren gehört / gelesen, konnte es aber so selbst noch nicht beobachten.


Greetz, Vanjimmy
Vanjimmy ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Skalare......Ghost skalare???? Anoy Archiv 2009 4 27.08.2009 13:25
Skalare - Futtermenge, Verhalten, Fragen Jochen Hartmann Archiv 2003 6 19.06.2003 00:00
Verhalten der Skalare vor dem Ableben (Altersschwäche) Smaragd Archiv 2003 2 27.01.2003 08:33
Seltsames Verhalten meiner Skalare... Hydralisk2 Archiv 2002 29 20.11.2002 18:04
Skalare - Verhalten Dudy Archiv 2002 0 31.05.2002 23:53


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:19 Uhr.