zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.12.2010, 13:24   #1
Vladimu100
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Neue Aquarium besetzen

Hallo

- Größe des Beckens?
Antwort: 112l

- wie lange läuft das Becken?
Antwort: 3 Woche

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort: 6,8, 0, 6, 12, 0, 25°

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:

Habe meine Aquarium jetzt fertig, so ehnlich aufgebaut wie mcwaldi. Will jetz fische reintun. So Sudamerika finde ich schön. In Forum habe ich gegugt und klaub ich brauche Panzerwels, Harnischwels und Salmer und Buntbarsch. Hier in Forum bestimt Kollegen könen mir helfe, was kann man reinmachen.

Gruß
Vladi
 
Sponsor Mitteilung 04.12.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.12.2010, 14:25   #2
McWaldie
 
Registriert seit: 22.02.2003
Ort: Marburg/Biedenkopf
Beiträge: 136
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Vladi,

ich fang einfach mal an.
Da du Anfänger bist wäre das mein Vorschlag.

10-12x
Roter von Rio (Hyphessobrycon flammeus) oder Neon (Paracheirodon innesi) oder Kupfersalmer ((Hasemania nana)

6-8x
Metalpanzerwels (Corydoras aeneus) oder Marmorierte Panzerwels (Corydoras paleatus)

1-2x
Antennenwelse (Ancistrus spec.)

Evtl. noch bis sechs kleinbleibende Otocinclus, hier wird im Handel immer mal der sogennante "Paraguay Algenfresser" angeboten. Das ist kein richtiger Otocinclus, bleibt aber mit etwa 4cm recht klein ist ein guter Algenfresser und sehr viel robuster als ein Oto.

Möglicherweise kannst du auch noch ein Pärchen kleinere Buntbarsche halten, aber dazu kann ich dir keineb Tipp geben, da ich mich hier nicht so gut auskenne.

MFG
Michael
McWaldie ist offline  
Alt 05.12.2010, 14:10   #3
Vladimu100
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Mihael,

danke für ihre antwort, Sie scheinbar großer Fachkraft, möglicherweise ich kann 5-6 Kakadu oder Schmetterlingbuntbarsch nehmen?

Diese Kupfersalmer gefällt mir, auch Panzerwelse sind gut. Ich denke ich werde das machen.

Sind hier Kolegen die kennen Buntbarsche recht gut?

Gruß
Vladi
 
Alt 05.12.2010, 14:47   #4
HansDieterTV
 
Registriert seit: 03.11.2010
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey Vladimir ?

Nein für 5-6 Barsche ist das Becken zu klein. Ich würde als Besatz vorschlagen

- 10 Samler (Art kannst du dir Aussuchen)
- 8 Corydoras (Panzerwelse)
- 2 Schmetterlingsbuntbarsche

Ich hoffe ich konnte dir helfen !
HansDieterTV ist offline  
Alt 05.12.2010, 16:46   #5
Vladimu100
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo HausDieter,

nicht Valdimir nur Vladim. Danke für Tip, können da net mer Fisch reingesetzt werden.
Mihael sagt auch noch Algenfresser, ich etwas unsicher hier viele Speziallist.
Meinen Sie das diese Antenewels nicht gut für mich?

Vile Fachmann hier in diese Forum sagen Schmeterlingsbuntsbarsch ist schwer zu halte, besser Kakadubarsch?

Vile Danke
Vladi
 
Alt 05.12.2010, 17:06   #6
HansDieterTV
 
Registriert seit: 03.11.2010
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ok Vladim

Doch natürlich können da noch ein paar Fische mehr rein aber nicht viele.
2 Antennenwelse könnten rein dann würde ich aber nich Männchen und Weibchen nehmen sondern 2 Weibliche oder Männliche weil Antennenwelse machen vieeeeeele Babys

MfG

Joschka
HansDieterTV ist offline  
Alt 05.12.2010, 17:22   #7
FischFreak
 
Registriert seit: 06.11.2010
Ort: Minden
Beiträge: 544
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
ja wenn die Antennenwelse erstmal anfangen zu laichen dann hast du 1-2x pro woche ca. 20-40 Babys im becken. männchen und männchen wär nicht gut. die könnten sich bekämpfen.böcke eben. eher 2 weibchen so wei in meinem 120l Becken.
ich würde dann auch 2 schmetterlingsbuntbarsche und 15 Salmler.Corydoras am besten auch so mindestens 6.
mein besatz soll so aus sehen wie deiner außer den barschen. fische auf dem malawi und tinjakasee sind nichts für mich!
FischFreak ist offline  
Alt 05.12.2010, 21:15   #8
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von FischFreak Beitrag anzeigen
Hallo,
ja wenn die Antennenwelse erstmal anfangen zu laichen dann hast du 1-2x pro woche ca. 20-40 Babys im becken. männchen und männchen wär nicht gut. die könnten sich bekämpfen.böcke eben. eher 2 weibchen so wei in meinem 120l Becken.
ich würde dann auch 2 schmetterlingsbuntbarsche und 15 Salmler.Corydoras am besten auch so mindestens 6.
mein besatz soll so aus sehen wie deiner außer den barschen. fische auf dem malawi und tinjakasee sind nichts für mich!

Was empfielt Ihr denn für einen Quatsch ?
Warum 2 Männchen oder 2 Weibchen. Nur Männchen bekämpfen sich ? Weibchen bekämpfen sich genauso ! Schmetterlingsbuntbarsche und Cory´s ? Für Schmetterlingsbuntbarsche empfehle Ich ein reines Artenbecken ( Ich züchte SBB seit gut 10 jahren ), da a) sehr Empfindlich und b) Schmetterlingsbuntbarsche und Panzerwelse geht nicht gut, da die Panzerwelse die Reviersgrenzen der Schmetterlingsbuntbarsche einfach ignorieren.
Gruss Andi
h-andi ist offline  
Alt 05.12.2010, 21:43   #9
HansDieterTV
 
Registriert seit: 03.11.2010
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Als ich noch 2 Antenni Weiber hatte haben die sich überhaupt nicht bekämpft !!
HansDieterTV ist offline  
Alt 05.12.2010, 21:47   #10
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von HansDieterTV Beitrag anzeigen
Als ich noch 2 Antenni Weiber hatte haben die sich überhaupt nicht bekämpft !!

Nur weil Deine es nicht taten, heisst das nicht generell dass Sie es nicht tun. Im Grunde sind Antennis friedlich, aber sowohl Männlein wie Weiblein können Machtkämpfe ausüben.
Grüsse Andi
h-andi ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.12.2010   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neueingerichtetes Aquarium schneller besetzen mit Hilfe von "altem" Wasser? dermerier Archiv 2010 23 17.10.2010 18:37
neue aquarium einrichtung fcbayern Archiv 2010 3 10.10.2010 17:02
Umzug vom alten ins neue Aquarium Dayana Archiv 2010 3 22.01.2010 16:01
Welche Anfangsinvestition für neue Aquarium? joclawo Archiv 2003 20 17.12.2003 23:40
Hilfe für das neue Aquarium Dante Archiv 2002 3 23.11.2002 18:35


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:22 Uhr.