zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.12.2010, 12:34   #1
wolle123
 
Registriert seit: 02.12.2010
Ort: Haren / ems im Emsland ;-)
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard 160 Liter Gesellschaftsbecken.

Folgende Angaben ermöglichen eine zeitnahe und umfassende Antwort deiner Frage. Bitte trage unterhalb der Punkte deine Werte ein:


- Größe des Beckens?
Antwort:
160 Liter, 100x40x40cm
- wie lange läuft das Becken?

Antwort:
Ca. 3 Monate
- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort:

Nitrat : ca. 5mg je Liter

Nitrit: um 0mg je Liter

GH : 7°d

KH : 8°d

pH : 6,8

Temperatur 24°C

(gemessen mit JBL Easy Test 5 in 1)


Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:

Moin Moin,

also,

der Bodengrund besteht aus dunklem abgerundeten Kies, Körnung 1-3mm.
Als Einrichtung habe ich 2 Moorkienwurzeln, eine Tonvase und ein paar Helle Steine.

Die Bepflanzung setzt sich aus Anubias, Valisneria, Cabomba, Javamoos und ein paar kleinen Pflanzen für den Vordergrund zusammen.

Als bisheriger/ derzeitiger Besatz Pflege ich 2 Ancistrus, 2 Albino Panzerwelse, einen Schwarm 10 Rote Neons, 3 Korallen Platys (w) und 3 Bienengarnelen.

Nun möchte ich noch gerne ein Paar weitere Fische hinzusetzen, in sofern der Besatz das noch ermöglicht.

Ich möchte in meinem Becken aber nur wirklich kleine Arten halten, da ich dies persönlich schöner finde.
Es sollten also keine Fische in das Becken, welche größer sind als die Korallen Platys.

Über Kritik und Anregungen würde ich mich sehr freuen.

Gruß
Wolle
wolle123 ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.12.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.12.2010, 12:45   #2
Isa211
Standard

Hallo Wolle,
vielleicht ist es sinnvoller Deinen bestehenden Bestand aufzustocken. Die Panzerwelse haben gerne Gesellschaft. Ich denke, da kannst Du ruhig noch 3-4 dazu holen. Und vielleicht noch ein paar Neons dazu. Wenn Du nur kleine Fische haben möchtest wirst Du Dir früher oder später Gedanken über Deine Ancistrus machen müssen... Habe schon erlebt, dass die auch gerne mal nen kleinen Fisch verspeisen.

LG Isa
Isa211 ist offline  
Alt 05.12.2010, 13:38   #3
McWaldie
 
Registriert seit: 22.02.2003
Ort: Marburg/Biedenkopf
Beiträge: 136
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich würde die Panzerwelse auf 8 bis 10 Tiere aufstocken.
Wenn du keine andere Art mehr einsetzt kannst du auch bei den Neons noch 10 Tiere dazutun.
Ich könnte mir aber auch vorstellen noch einen Art einzusetzten die im farblichen Kontrast zu den Neons steht, z.B. 6 bis 8 Rotaugen-Moenkhausia (Moenkhausia sanctaefilomenae), oder 6 bis 8 Schwarze Phantomsalmler (Hyphessobrycon megalopterus), oder auch 8 bis 10 Schwarze Neons (Hyphessobrycon herbertaxelrodi)

Zitat:
Zitat von Isa211 Beitrag anzeigen
Wenn Du nur kleine Fische haben möchtest wirst Du Dir früher oder später Gedanken über Deine Ancistrus machen müssen... Habe schon erlebt, dass die auch gerne mal nen kleinen Fisch verspeisen.

LG Isa

@Isa
Bist du sicher das du da nichts durcheinander bringst? Ich hab auch schon gesehen das Ancistrus an tote, am Boden liegen Fische geht, aber an lebende Fische in der Größe eines Neons. Eher unwahrscheinlich.

Gruß
Michael
McWaldie ist offline  
Alt 05.12.2010, 14:00   #4
Isa211
Standard

Zitat:
Zitat von McWaldie Beitrag anzeigen
@Isa
Bist du sicher das du da nichts durcheinander bringst? Ich hab auch schon gesehen das Ancistrus an tote, am Boden liegen Fische geht, aber an lebende Fische in der Größe eines Neons. Eher unwahrscheinlich.
Hallo Michael,
bin mir eigentlich ziemlich sicher. Habe eine Bekannte, die hat in ihrem Becken zwei Ancistrus (ca. 10-12cm) und augewachsene Neon's (ca.4-5cm) und ein paar Mollys. Jedes Mal, wenn sie neue Neons, also Jungfische dazu setzt sind sie innerhalb kürzester Zeit verschwunden... Meistens über Nacht.
Kann mich natürlich auch irren, also stell ich meine Aussage unter Vorbehalt

LG Isa
Isa211 ist offline  
Alt 05.12.2010, 21:20   #5
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Isa211 Beitrag anzeigen
Hallo Michael,
bin mir eigentlich ziemlich sicher. Habe eine Bekannte, die hat in ihrem Becken zwei Ancistrus (ca. 10-12cm) und augewachsene Neon's (ca.4-5cm) und ein paar Mollys. Jedes Mal, wenn sie neue Neons, also Jungfische dazu setzt sind sie innerhalb kürzester Zeit verschwunden... Meistens über Nacht.
Kann mich natürlich auch irren, also stell ich meine Aussage unter Vorbehalt

LG Isa
Hallo
Da wirst Du dich wohl geirrt haben und das gewaltig. Tote Fische ja, aber nicht an lebendige, egal wie klein. Bei den Platy´s wohl eher mal nach den Übeltätern suchen.
Grüsse Andi
h-andi ist offline  
Alt 05.12.2010, 23:15   #6
wolle123
 
Registriert seit: 02.12.2010
Ort: Haren / ems im Emsland ;-)
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,

also meint ihr, ich sollte keine weiteren Arten dazu setzen??
So erscheint der Besatz aber recht dünn...

Ich möchte sofern möglich wohl noch die eine oder andere Art mit ins Becken setzen.
Aber bevor irgendwer oder was mit in mein Becken kommt, will ich mich bestens erkundigt haben ;-) um irgendwelche Fehler oder ähnliches zu vermeiden :-)

LG
wolle
wolle123 ist offline  
Alt 06.12.2010, 02:42   #7
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

stock erst mal das vorhandene noch auf also corys neons und garnelen, und dann schua erst mal inwieweit dir dein besatz immer noch "dünn" vorkommt. sollte das dann noch der fall sein, kannst dir ja was überlegen.

gruß
pry
Prydwynn ist offline  
Sponsor Mitteilung 06.12.2010   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gesellschaftsbecken - 450 Liter MichiundIrene Becken von 401 bis 600 Liter 57 16.03.2015 14:41
Gesellschaftsbecken - 200 Liter Urfin Becken von 161 bis 250 Liter 10 07.11.2010 14:41
Gesellschaftsbecken - 112 Liter jens4708 Becken von 97 bis 160 Liter 10 13.07.2010 14:39
Gesellschaftsbecken - 125 Liter DarkGinger Becken von 97 bis 160 Liter 48 31.05.2010 13:02
Gesellschaftsbecken - 54 Liter Tina! Becken von 54 bis 96 Liter 17 08.11.2009 10:52


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:19 Uhr.