zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.12.2010, 23:54   #1
Neuling86
 
Registriert seit: 11.12.2010
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Warum sind meine Panzerwelse so scheu?

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage wegen meinen marmorierten Panzerwelsen (Corydoras paleatus).

Mein Becken habe ich im Oktober eingerichtet, es fasst ca. 250 l und bis jetzt sind nur 14 marmorierte Panzerwelse drin, die ca. ein halbes Jahr alt sind.

Leider sind sie so scheu, dass es mir kaum möglich ist sie mal genauer anzuschauen. Jedes mal wenn jemand vorbei läuft (Becken steht im Wohnzimmer, Flur ist daneben) oder sich vor das Aquarium stellt hauen sie sofort ab und verstecken sich hinter einer großen Wurzel oder zwischen Pflanzen und kommen so schnell nicht mehr hervor. Selbst wenn ich mich ganz langsam an das Aquarium ranschleiche hauen sie ab.

Warum sind meine Panzerwelse so scheu? Hat von euch auch jemand das selbe Problem? Im Zoogeschäft sind die Welse doch auch überhaupt nicht scheu... (allerdings hab ich sie nicht aus dem Zoogeschäft, sondern von einem privaten Züchter).

Wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte.
Neuling86 ist offline  
Sponsor Mitteilung 11.12.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.12.2010, 00:00   #2
longimanus
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 735
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Neuling,

meine julii sind auch so scheu. Aber es hilft, wenn man sich ruhig davor setzt und/oder die Zimmerbeleuchtung ausschaltet.

Ich nehme bei meinen an, dass es sich um Wildfänge handelt. Ich hab noch zwei Nachzuchten (vermeindlich julii) nachgekauft, die sind überhaupt nicht schüchtern...

Gruß
longi
longimanus ist offline  
Alt 12.12.2010, 11:00   #3
Neuling86
 
Registriert seit: 11.12.2010
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

An der Zimmerbeleuchtung liegt es bei mir nicht. Ich hab mir aber schon überlegt, ob es vielleicht an dem Bodenbelag liegt (wir haben Parkett), das heißt die Schritte wenn man vorbei läuft werden nicht durch einen Teppich oder sowas gedämpft und die Fische spüren die Erschütterungen im Becken... Oder sind die meisten Panzerwelse einfach generell scheu?

Geändert von Neuling86 (12.12.2010 um 11:14 Uhr)
Neuling86 ist offline  
Alt 12.12.2010, 15:47   #4
Oliver24
 
Registriert seit: 26.09.2010
Beiträge: 59
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Neuling
Du sagtest deine Welse seien ein halbes Jahr alt. Wie lange leben sie den bereits in deinem Becken?
Gruss Oli
Oliver24 ist offline  
Alt 12.12.2010, 22:46   #5
Neuling86
 
Registriert seit: 11.12.2010
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Oliver24 Beitrag anzeigen
Hallo Neuling
Du sagtest deine Welse seien ein halbes Jahr alt. Wie lange leben sie den bereits in deinem Becken?
Gruss Oli
Hi,

seit mittlerweile 3 Wochen. Das komische ist, dass sie erst nach ein paar Tagen so scheu wurden.

Gruß Christoph
Neuling86 ist offline  
Alt 12.12.2010, 23:00   #6
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo
Also wenn Ich meine Marmorierten mal so vergleiche, die sind alles andere als Scheu, im Gegenteil, die stört nicht mal, wenn Ich im Becken mit den Pflanzen hantiere. Aber was hast du an Beibesatz drin, sprich andere Fische ? Vielleicht sind diese der Auslöser dafür.
Grüsse Andi
h-andi ist offline  
Alt 12.12.2010, 23:06   #7
Neuling86
 
Registriert seit: 11.12.2010
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hanna-andi Beitrag anzeigen
Aber was hast du an Beibesatz drin, sprich andere Fische ?
Grüsse Andi
Hallo,

bis jetzt gar nichts. Kann also nicht der Grund sein.
Neuling86 ist offline  
Alt 12.12.2010, 23:10   #8
SkorpionHK
 
Registriert seit: 19.03.2009
Beiträge: 58
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
also meine Marmorierten Panzerwelse sind auch nicht scheu. Wenn ich mit der Hand ins Becken geh, um zu gärtnern, oder die Futtertabletten ans Glas zu kleben, muß ich die teilweise mit dem Finger anstubsen, damit sie mal Platz machen

Sind vielleicht Kinder im Haus, die mal durch Klopfen an die Scheiben oder ähnliches die Welse erschreckt haben könnten?


LG
SkorpionHK

Geändert von SkorpionHK (12.12.2010 um 23:13 Uhr)
SkorpionHK ist offline  
Alt 12.12.2010, 23:11   #9
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo
Na dann kann das vollkommen ausgeschlossen sein wenn kein anderer Besatz mit drin ist.
Grüsse Andi
h-andi ist offline  
Alt 13.12.2010, 08:01   #10
jupi25
Standard

Hey,

ich habe zwar keine marmorierten, sondern pandas.
Aber auch diese waren anfangs recht scheu, mittlerweile nach über einem Jahr sind sie super lässig, wenn ich gärtnere oder ähnliches, fangen sie sofort neben meiner Hand an emsig zu gründeln und es juckt sie nicht, wenn ich direkt neben ihnen bin, muss dann richtig grob "wegschubsen", wenn ich wohin mag.
Aber das hat auch bei mir gedauert, mindestens ein paar Monate.
Wir haben Laminat, is ja zumindest was Erschütterung usw angeht, ähnlich wie Parkett.
Denke schon,dass es was damit zu tun hat, denn wenn mein Göttergatte mal wieder voller überschwänglichkeit zum AQ stürmt, um reinzusehen, dann wackelt das Wasser etwas und dann huschen die Panzerwelse auch heut noch ins Pflanzendickicht.
Denke schon, dass der Boden mit schuld ist, aber daran gewöhnen sie sich.
Man sollte natürlich auch versuchen in diesem Raum nicht rumzutoben, aber auch daran sollte man sich gewöhnen...
Das wird also schon...
Liebe Grüße
Judith
jupi25 ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.12.2010   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Corydoras sterbai Panzerwelse extrem scheu, einzelne Neons tot: Was tun? JVier Archiv 2010 1 10.10.2010 20:48
Warum sind meine Neons scheu? Engelswels Archiv 2009 8 07.04.2009 14:25
Warum sind meine Neon plötzlich so aggressiv? scalar1 Archiv 2004 1 31.03.2004 16:38
Warum sind meine AS so gefrässig? Tyler Archiv 2003 3 13.01.2003 00:22
Hilfe - Meine Panzerwelse sind krank! Wer kann helfen? Nopfi Archiv 2002 7 28.08.2002 06:33


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:57 Uhr.