zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.12.2010, 15:25   #1
kleinemmchen
 
Registriert seit: 25.11.2010
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard MollyMädel, krank oder überschwanger???

Hallo Ihr lieben,
habe eine dringende Frage an euch
Unsere Mollydame ist schwanger, dachte ich zumindest bis gestern, heute denke ich, das sie vielleicht doch erkrankt ist. Schaut mal bitte auf die Fotos, vielleicht kann man darauf besser was dazu sagen.
Also erstmal die Eckdaten. Bis gestern saß sie im großen 120 l Becken mit den anderen Fischen, weil ihr Mann sie aber nicht in Ruhe ließ und die "Dicke" nur am Boden dümpelte. Gegen Abend habe ich sie dann in das kleine 60 l Becken umgesetzt wo wir unsere Guppybabys drin haben, weil wir dachten sie ist ja eh nicht schnell genug die Kleinen zu fressen
Heute Morgen lag sie an der Pumpe und rührte sich nicht, haben sie dann angestupst und da schwamm sie wie ein Pfeil weg
Jetzt habe ich grade nachgeschaut und sie hängt kopfüber im Wasser
Ist sie nun krank und stirbt uns oder ist sie nur sooo schwanger, das sie Auftrieb hat wegen ihrem dicken Bauch? Ach, noch eben was, ihre Schuppen stehen zwar ab, aber ihre Augen schauen noch normal aus, soweit ich das sehe und ihre "Löchlein" hinten sind zu!
Wäre lieb, wenn mir einer helfen könnte
Lieben Gruß,
Kathrin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG1118.jpg (49,8 KB, 48x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG1120.jpg (54,5 KB, 52x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG1122.jpg (36,9 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG1123.jpg (56,3 KB, 48x aufgerufen)
kleinemmchen ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.12.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.12.2010, 16:42   #2
glubschi
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 1.024
Abgegebene Danke: 9
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hmm, könnte sich um Bauchwassersucht handeln. Ist sie denn der einzige Fisch, der so aussieht bzw. dieses Verhalten zeigt ?
glubschi ist offline  
Alt 13.12.2010, 17:15   #3
kleinemmchen
 
Registriert seit: 25.11.2010
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
also im Moment ist sie die einzige die dieses Verhalten zeigt, die anderen sehen noch gut aus und haben diese Symptome nicht. Allerdings ist sie ja auch schon seit gestern raus aus dem Becken. Gestern morgen saß sie im großen Becken schon unten und da haben wir sie raus gefangen, damit sie in Ruhe ihre Babys bekommen kann. Und seit heut morgen hängt sie so rum. Allerdings kann sie normal schwimmen, wenn wir sie anstupsen schwimmt sie ganz normal weg
kleinemmchen ist offline  
Alt 13.12.2010, 20:57   #4
Melanie
 
Registriert seit: 02.09.2010
Ort: Zuhause
Beiträge: 686
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

sehe ich das falsch, oder hängt sie auf dem letzten Bild schon kopfüber im Kies?
Melanie ist offline  
Alt 14.12.2010, 00:19   #5
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

erstens mal sind fische NICHT schwanger, sondern TRÄCHTIG

zum thema bws, da müßten dann auch noch andere symptome vorliegen wie zb gesträubte schuppen oder auch geschwollene glubschaugen.
leider sind die bilder nicht schrf genug, um da sicher sagen zu können, ob die schuppen stehn oder nicht

gruß
pry
Prydwynn ist offline  
Alt 14.12.2010, 11:29   #6
Tetraodon08
Standard

Hallo,

so nach der Beschreibung sieht es nicht gut aus. Sollte sich der Zustand nicht schnellstens ändern, sollte man über eine Erlösung nachdenken.
Wenn ein Fisch nicht mehr richtig schwimmt, ist es schon sehr verdächtig.
Jedenfalls kann es auch eine andere Erkrankung sein, wie z.B. Schwimmblasendefekt. Behandlung nicht möglich.
Tetraodon08 ist offline  
Alt 20.12.2010, 21:30   #7
kleinemmchen
 
Registriert seit: 25.11.2010
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo ihr Lieben,
danke erstmal für eure Antworten, sorry, natürlich sind Fische trächtig, weiß ich doch Klingt nur immer so mmhhh, nicht süß Mädchen das ich bin
Also, wir haben die Kleine dann abends noch erlöst, denn die Schuppen standen nachher schon arg ab, Augen waren noch ok, aber sie hat sich nur noch gequält. Arme Kleine! Zwei Tage später war ihr Partner übrigens voll mit Pilz und ist dann auch gestorben. Irgendwas scheint im Moment nicht gut zu laufen im AQ, der Restbesatz ist im Moment ok, hoffe, das Problem ist jetzt erledigt
Danke euch trotzdem
Liebe Grüße
Kathrin
kleinemmchen ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.12.2010   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
bauchwassersucht, krank, molly, schwanger

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neons krank oder nicht???? sasi94 Archiv 2010 8 13.10.2010 18:36
Altersschwache Apfelschnecke, oder krank? ClaudiKet Archiv 2010 1 04.08.2010 12:57
Überfressen oder krank? Ulysses Archiv 2009 6 03.08.2009 20:28
Rüsselbarben: Krank oder nur gezofft? Fritjof Archiv 2004 3 23.02.2004 12:10
Zebrabärbling,Krank oder Gebissen??? Marc Hillesheim Archiv 2002 9 31.05.2002 21:13


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:21 Uhr.