zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 14.12.2010, 21:02   #1
Gambel
 
Registriert seit: 14.12.2010
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Hilfe wer kennt meine Grundel

Hallo ich brauche hilfe bei meinen Grundeln.
Ich weiß nicht welche Gattung das ist und was das Verhalten meiner Tiere bedeutet.

Die kleinere von beiden Färbt sich nie und die größere ist mal Sand farbend mal schwarz.
Seit kurzen schwimmen beide eng zusammen und nicken mit den Köpfen, öffen weit das maul und zucken am Körper was bedeutet das ?

Bitte helft mir
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0020.jpg (46,2 KB, 58x aufgerufen)
Gambel ist offline  
Sponsor Mitteilung 14.12.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 16.12.2010, 18:03   #2
SiXX
 
Registriert seit: 04.12.2010
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, das sieht mir auf den ersten Blick von der Form her nach Goldringelgrundeln (Brachygobius xanthozona) aus. Die müssten dann in der Tat aber anders aussehen. Nämlich golden mit schwarzen Längsstreifen. Hast du mal Wasser gewechselt? In was für Wasser hälst du sie? Was sagen deine Wasserwerte? Solch ein Verhalten kann vielerlei Ursprung haben.
Gruß, SiXX
SiXX ist offline  
Alt 16.12.2010, 21:19   #3
neumarkt
 
Registriert seit: 28.09.2010
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 148
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 4 Danke in einem Beitrag
Standard Nie und nimmer

Sind das Goldringel, ich habe sie selbst und die sehen nicht nur farblich anders aus. Die Art auf den Bilder habe ich auch schon beim Händler gesehen, komme aber leider nicht auf den Namen, warte noch etwas es gibt hier im Forum Experten.

Grüße

Tom
neumarkt ist offline  
Alt 17.12.2010, 04:35   #4
Ferrika
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin,

das sind keine Goldringeln!

Das sind Mugilogobius sarasinorum. Nähere Informationen zu den Tieren hier.

Das Nicken und anpaulen sind Drohgebärden und Imponiergehabe. Du hast da wohl zwei Männchen.

Wo hast Du die Tiere her?

@Tom

bei welchem Händler? Wenn Du dort mal wieder welche siehst, kannst Du mich mal benachrichtigen?

Geändert von Ferrika (17.12.2010 um 04:41 Uhr)
 
Alt 18.12.2010, 12:56   #5
Gambel
 
Registriert seit: 14.12.2010
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hey habe nun mich auch mal schlau bei meinem Händler es sollen Sulawesie Grundeln sein oder so. ich glaube aber ich habe den Namen falsch geschrieben
Also meine Händler meine es wäre Paarungsverhalten.

Wie kann ich denn bestimmen was Männchen und was Weibchen sind?
Gambel ist offline  
Alt 19.12.2010, 01:13   #6
Ferrika
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Gambel Beitrag anzeigen
hey habe nun mich auch mal schlau bei meinem Händler es sollen Sulawesie Grundeln sein oder so. ich glaube aber ich habe den Namen falsch geschrieben
Also meine Händler meine es wäre Paarungsverhalten.

Wie kann ich denn bestimmen was Männchen und was Weibchen sind?
Indem Du die Antworten aufmerksam liest..... Ich hab Dir einen Link gegeben. Klick doch mal drauf. Und den Artennamen habe ich Dir ebenfalls gegeben... natürlich sind das Sulawesi-Grundeln. Aber davon gibt es viele.
 
Alt 19.12.2010, 21:28   #7
Gambel
 
Registriert seit: 14.12.2010
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ferrika Beitrag anzeigen
Indem Du die Antworten aufmerksam liest..... Ich hab Dir einen Link gegeben. Klick doch mal drauf. Und den Artennamen habe ich Dir ebenfalls gegeben... natürlich sind das Sulawesi-Grundeln. Aber davon gibt es viele.
Hey Ferrika ich habe meine Grundeln im Tonndorf Aquarium in Hamburg gekauft und die haben immer welche da. suchst du welche??????
Gambel ist offline  
Alt 19.12.2010, 21:37   #8
Gambel
 
Registriert seit: 14.12.2010
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey ich habe mal auf ner anderen Seite geschaut wie zum Beispiel. http://www.buntbarschfreunde.de/fisc...uck-fisch.html
dort steht dass das Weibchen hell bis marmoriert ist und das ist die dicke wenn sie nicht gerade bei dem ander steht. Könnte es nicht doch ein Weibchen sein?
Gibt es gewisse Flossen Merkmale woran man sie bestimmen kann?
LG Gambel
Gambel ist offline  
Alt 19.12.2010, 23:42   #9
Ferrika
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin,

ja, ich hätte großes Interesse an den Grundeln.

Was Deine Frage nach dem Geschlecht angeht: nein, es gibt bei diesen Grundeln keine Flossenmerkmale. Das Weibchen ist nicht so schwarz, sondern wirklich grau marmoriert und meist etwas kleiner und rundlicher. Ich sehe auf Deinem Bild wirklich zwei Männchen.

Weisst Du, ob Aquarium Tonndorf auch verschickt? Ansonsten frage ich eine Bekannte, die in Hamburg wohnt.
 
Alt 20.12.2010, 19:29   #10
Gambel
 
Registriert seit: 14.12.2010
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Ferika also die eine Grundele ist sonst immer hell nur wenn sie bei einander sind ist sie dunkel. komisch naja auch egal werde ja sehen was daraus wird.
Ob die versenden weiss ich nicht aber du kannst die im Netz finden und anrufen die sind recht flexibel. Wieviele willst du denn?
Sag mal hast du zufälliger weise ein Schneckenproblem? Denn ich brauche dringend Schnecken im Großenmassen den meine Kugler haben Hunger ich bekomme so schnell keine Schnecken ran und nach züchten klappt bei mir leider nicht..

lg
Gambel ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.12.2010   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
wer kennt diese grundelnß

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe, meine Apfelschnecken fressen meine Pflanzen auf! nemo3567 Archiv 2008 6 28.11.2008 11:47
Hilfe meine kampffische töten meine Neons panjalein Archiv 2002 8 26.05.2002 22:25
Hilfe, kranke Grundel! Claudi Archiv 2002 0 06.04.2002 09:22
Hilfe, meine Apfelschnecke frißt meine Pflanzen ... Fellmann Archiv 2001 6 29.11.2001 03:13
Hilfe, meine Apfelschnecke frisst meine Garnelen! Thomas11 Archiv 2001 7 01.07.2001 02:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:37 Uhr.