zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 02.01.2011, 21:39   #1
NiCa
 
Registriert seit: 02.01.2011
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Melanochromis Auratus

Hallo,
habe mich hier angemeldet, weil ich eine dringende Frage habe.
Ich habe aus einer Aquarienauflösung 3 Melanochromis Auratus aufgenommen, weil die damals noch recht klein waren und mir gesagt wurde "die werden schon nihct so groß"
Steinigt mich jetzt bitte nicht, aber ich hab sie dann mehr aus Mitleid dann doch zu mir genommen und sie schwammen in meinem 60er (ich sag doch, bitte nicht steinigen^^) rum, auch zuerst ohne dass sie irgendwelche anzeichen zeigten, dass es ihnen dort nihct so toll gefiel.
Das kam dann später, 2 von ihnen sind mittlerweile gestorben, ich glaube an irgendeiner Krankheit.
Jetzt im nachhinein könnte ich mich natürlich ohrfeigen dafü, aber ein größeres Becken habe ich nicht und jetzt ist die Frage, was ich mit dem noch vebleibenen Tier (weibchen) machen soll. Ich würde den armen Fisch nur zu gerne weggeben in ein größeres Becken, aber da ich nun mal so ganz am A**** der Welt wohne (Friesland) glaube ich nicht, dass jemand diese Tour auf sich nimmt, nur um einen Fisch abzuholen.
Was meint ihr, was sollte ich an schadensbegrenzenden Maßnahmen einleiten?

LG,
Nina

(die nie wieder Fische aufnimmt ohne sich vorher gründlichst zu informieren...)
NiCa ist offline  
Alt 03.01.2011, 20:24   #2
magdeburger
Moderator
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo Nina
Herzlich willkommen erstmal. Wenn du nicht versuchst ihn anzubieten, weißt du auch nicht ob ihn jemand nimmt. Du kannst ihn hier zum Verschenkken/Tauschen anbieten.
Vieleicht findet sich ja jemand.
Du kannst auch versuchen in den Zooläden deiner Nähe nachzufragen, oder du googlest mal nach einem Aquariumverein in deiner Nähe. Auch da findet sich sicher ein Abnehmer.
magdeburger ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.01.2011   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.01.2011, 20:37   #3
NiCa
 
Registriert seit: 02.01.2011
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!
Super, auf den Zoohändler bin ich noch gar nicht gekommen...
Vielen Dank, ich mach dann mal gelich in der besagten Rubrik einen Eintrag ...
LG Nina
NiCa ist offline  
Alt 06.01.2011, 19:14   #4
NiCa
 
Registriert seit: 02.01.2011
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hm, mein "Zoomensch" will ihn leider nicht.. Ich schau mich mal weiter um.
NiCa ist offline  
 

Stichworte
auratus, melanochromis

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Melanochromis maingano, Melanochromis johanni ? ralf21k Archiv 2010 3 16.03.2010 02:48
Melamchromis auratus Geschlechtserkennung Stocki123 Archiv 2010 0 27.01.2010 22:12
Melanchromis Auratus dicker als sonst Martina H. Archiv 2003 6 09.10.2003 00:15
Melanchromis Auratus dicker als sonst Martina H. Archiv 2003 2 07.10.2003 12:43
Dickes Auge bei Melanochromis auratus D.Schu Archiv 2003 6 20.08.2003 19:08


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:19 Uhr.