zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.01.2011, 21:09   #1
robb3n10
 
Registriert seit: 19.01.2011
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Laich von Panzerwelsen !!!

Hallo,
ich habe heute bei mir im neuen
54 L Becken ein paar Eier an der scheibe entdeckt,
wenig später sah ich wie ein Panzerwels die Scheibe
hoch und runter schwamm und dabei Eier an die
Scheibe klebte
wie soll ich jetzt weiter vorgehen ?
Sonst im becken sind noch zwei ganz kleine Antennenwelse,
Haplochromis latifasciatus und zwei kleine Schnecken
lg Dennis
robb3n10 ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.01.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.01.2011, 21:13   #2
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo
Wieder ein Mal Eier von Panzerwelsen, lach. Nimm Mal die Boardsuche her, es gibt Mittlerweilen zig Tread´s zur Aufzucht von Panzerwelsen.
Gruss Andi
h-andi ist offline  
Alt 29.01.2011, 21:37   #3
Annibee
 
Registriert seit: 21.10.2010
Beiträge: 272
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

HI,

Ich würde sagen du unternimmst nichts und lässt allem seinen lauf.
Wie schon mal in nem anderen Thema geschrieben solltest du erst mal deinen Besatz optimieren.
Bevor du drüber nachdenkst die Kleinen auf jedenfall großzuziehen!

Liebe Grüße
Annibee ist offline  
Alt 29.01.2011, 21:38   #4
robb3n10
 
Registriert seit: 19.01.2011
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ja von den Haplochromis latifasciatus ist grade einer gestorben
und der andere wird auch nicht mehr lange machen
robb3n10 ist offline  
Alt 29.01.2011, 21:47   #5
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Annibee Beitrag anzeigen
HI,

Ich würde sagen du unternimmst nichts und lässt allem seinen lauf.
Wie schon mal in nem anderen Thema geschrieben solltest du erst mal deinen Besatz optimieren.
Bevor du drüber nachdenkst die Kleinen auf jedenfall großzuziehen!

Liebe Grüße

Hallo
Selbst wenn Er / Sie es versuchen sollte, so Leicht ist das auch wieder nicht, die Tiere zum schlüpfen zu bringen und grosszuziehen.
Grüsse Andi
h-andi ist offline  
Alt 29.01.2011, 21:49   #6
robb3n10
 
Registriert seit: 19.01.2011
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hanna-andi Beitrag anzeigen
Hallo
Selbst wenn Er / Sie es versuchen sollte, so Leicht ist das auch wieder nicht, die Tiere zum schlüpfen zu bringen und grosszuziehen.
Grüsse Andi

oben steht lg Dennis also Er
robb3n10 ist offline  
Alt 29.01.2011, 21:53   #7
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo
Oki, dann Dennis, Deine Antennis kannste schon Mal in Deinem Becken vergessen, ab 80cm und mehr. Musst wohl wirklich erst Dein Becken noch Optimieren, was.
Gruss Andi
h-andi ist offline  
Alt 29.01.2011, 22:03   #8
robb3n10
 
Registriert seit: 19.01.2011
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey,
das weiß ich
ich bekomme auch bald ein 240L Becken
robb3n10 ist offline  
Alt 30.01.2011, 13:53   #9
Tetraodon08
Standard

Hallo,

dann sieh einmal hier oder nutze auch die Boardsuche.

Da wirst du fündig. Evtl. den 4. Link und deine Fragen werden gelöst.

Bitte denk auch in Zukunft an die Netiquette.
Tetraodon08 ist offline  
Alt 30.01.2011, 14:01   #10
Ozeanblau
 
Registriert seit: 15.08.2010
Ort: 675**
Beiträge: 43
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Dennis

Die Eier der Panzerwelse haben in meinem Aquarium keine Chance, da sie von den lieben Mitbewohnern schnell als Leckerlie gefressen werden. In einem Gesellschaftsbecken stelle ich mir die Aufzucht von daher sehr schwierig vor.

Wasserwerte, Temperatur und Fütterung sind, sofern man den Zuchtgedanken aufgreifen will, wohl auch sehr wichtige Erfolgsfaktoren. Deshalb würde ich in deinem Fall einfach beobachten, wie sich die Eier bei deinen Gegebenheiten entwickeln.

Aber eine Beobachtung von mir würde ich auch noch gerne zur Diskussion stellen: Unabsichtlich simuliere ich von Zeit zu Zeit im Aquarium eine Vollmondnacht. Wenn mein Sohn z.B. krank ist, bleibt im Wohnzimmer über Nacht ein Licht an. Mir ist nun aufgefallen, dass die Welse nach einer solchen Nacht (in den späten Vormittagsstunden) mit dem Ablaichen beginnen. Die ganze Gruppe (es sind 7 Metallpanzerwelse) sind daran beteiligt. Ist das Zufall oder besteht da eine Verbindung? Was meint ihr?

Liebe Grüße

Andreas
Ozeanblau ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.01.2011   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufstockung von Panzerwelsen Zitronensaft Archiv 2010 1 24.05.2010 16:44
Laich bei Panzerwelsen Olli_d Archiv 2003 2 02.09.2003 08:54
Aufzucht von Panzerwelsen sarah0608 Archiv 2003 2 10.05.2003 19:06
Massensterben bei Panzerwelsen- was ist los??? steiffteddy Archiv 2002 13 21.05.2002 15:10
Zucht von Panzerwelsen? timolentfoehr Archiv 2002 1 01.04.2002 18:01


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:32 Uhr.