zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.02.2011, 11:10   #1
*Daniela*
 
Registriert seit: 09.11.2010
Ort: Unterfranken
Beiträge: 88
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard 54l besatz aufstocken?

hallo
besatz im 54l aqua
7 otocinclus
6 corydoras panda
4 guppy männer

wasserwerte:
nitrit: 0
nitrat: 25
GH:12
KH:6
ph:7,5

was kann ich da noch rein machen? denn nur 4 guppys im ganzen schwimmraum verteilt ist doch eher langweilig.
ich möchte jedoch auch die guppys nicht unbedingt aufstocken.

was ist pflegeleicht, verträgt sich mit meinem besatz und passt von der größe usw.

für jeden vorschlag dankbar
*Daniela* ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.02.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.02.2011, 15:30   #2
Stevie
 
Registriert seit: 08.01.2010
Ort: Nürnberg
Beiträge: 130
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

bei der Beckegröße würde ich mich zuvor von einer Fischvariante trennen. Ich würde zum Beispiel vorschlagen Du nimmst die Otis raus und dann suchst Du Dir was aus folgendem Link aus:

http://www.aquarium-guide.de/becken1.htm

...sonst haste zuviel Fische drin...


Gruß,
Stevie ist offline  
Alt 04.02.2011, 16:25   #3
Heikow
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin,

ist nicht mehr als eine persönliche Meinung / Erfahrung:

Ein 54er mit wenigen Arten und gegebenenfalls mehr Individuen pro Art läuft oft viel stabiler und mit weniger Zwischenfällen, als ein artenreiches Sammelsurium.

Mir gefällt die Kombination Corydoras und Salmler sehr gut. So pflege ich beispielsweise in nem 54er

Cory similis + Hyphessobrycon amandae
Cory elegans + Hemmigrammus sp.

jeweils 15 Corys und 10 Salmler. Diese Kombis stehen seit rund 2,5 Jahren absolut problemlos und mit regelmäßigem Corynachwuchs.

Gruß

Heiko
 
Alt 05.02.2011, 00:03   #4
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.361
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 8 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

wie wäre es mit ner kleinbleibenden bärblingsart?? so jetzt frei nach innerem auge, ohne auf die wasserwerte geachtet zu haben, irgendne boraras art, perlhuhnbärblinge oder so in der richtung oder kleine regenbogenfischarten

gruß
pry
Prydwynn ist offline  
Alt 05.02.2011, 07:57   #5
*Daniela*
 
Registriert seit: 09.11.2010
Ort: Unterfranken
Beiträge: 88
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo pry... vielen dank. das ist eigentlich genau das was mir vorschwebt. ich guck jetzt mal was die für wasserwerte brauchen.
*Daniela* ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.02.2011   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
besatz aufstocken oder nicht? *Daniela* Archiv 2011 8 08.01.2011 20:40
derzeitiger besatz aufstocken 120 L Samsara Archiv 2010 31 04.10.2010 22:29
100x40x40 Besatz aufstocken...Rat erbeten MiniSteffi Archiv 2010 8 16.09.2010 11:50
Besatz aufstocken michael65 Archiv 2009 6 03.12.2009 17:46
Cory-Besatz (derzeit 5) aufstocken? sonjat Archiv 2002 5 26.11.2002 10:56


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:07 Uhr.