zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 14.02.2011, 10:19   #1
Eomer
 
Registriert seit: 09.02.2011
Ort: MD
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Diffusor defekt?

Hallo und einen guten Morgen...

Ich habe mir ein CO2-Set von D....e zugelegt (Crystal-Line 125).
Die CO2-Produktion soll über eine Eigenbau-Bio-Reaktor mit Hefe erfolgen.
Nach dem Zusammenbau waren im Blasenzähler auch Blasen zu sehen, nur am Diffusor passierte nichts.

Nun meine Frage: Ist der Diffusor defekt oder liefert die Hefe nicht genug CO2?

Danke im Voraus!

MfG
Eomer
Eomer ist offline  
Sponsor Mitteilung 14.02.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.02.2011, 18:06   #2
ks-kommando
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Radebeul
Beiträge: 233
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
es dauert eine Weile bis genügend Druck sich entwickelt hat um das CO2 durch die winzigen pooren zu drücken. Evtl. wird über Gärung auch gar nicht genügend Druck erreicht, das kann Dir aber sicher einer beantworten der Bio CO2 betreibt.
ks-kommando ist offline  
Alt 14.02.2011, 23:50   #3
Rooster
 
Registriert seit: 19.01.2011
Ort: Solingen
Beiträge: 205
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Eomer,
oder ein Schlauchanschluss ist undicht. Wenn am Diffusor Gasblasen aufsteigen, dann den Schlauch danach kontrollieren und ggf. die Übergänge (wo halt was undicht sein kann) mit Heißkleber oder Epoxy drucklos zukleben.
Danach weiter suchen.
Gruß
Rooster
Rooster ist offline  
Alt 15.02.2011, 07:57   #4
Eomer
 
Registriert seit: 09.02.2011
Ort: MD
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

und danke für die Hinweise.
Ich werd's mal weiter beobachten.

Gruß
Eomer
Eomer ist offline  
Alt 15.02.2011, 08:15   #5
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo
Wenn du dir eine alte Sprühflasche (Fensterputzmittel) nimmst und da etwas Wasser mit ein wenig Spühlmittel reinmachst, kannst du die Stellen, an denen es evtl. undicht ist einsprühen und siehst dann wo es leckt. Ich denke auch du hast irgendwo undichtigkeiten drin.
Aufpassen das davon nichts ins AQ gelangt, sonst himmelst du deine Fische
magdeburger ist offline  
Alt 15.02.2011, 11:58   #6
Eomer
 
Registriert seit: 09.02.2011
Ort: MD
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
das werde ich heute Abend mal versuchen.
Fische habe ich noch keine drin.
Das Becken (Cube) ist noch beim Einfahren (Tag 10).
Sollen dann mal Nelen rein...

Gruß
Eomer
Eomer ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.02.2011   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
co2 diffusor defekt

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CO2 und O2-Diffusor? Markus_91 Archiv 2009 2 02.04.2009 10:11
Hilena CO2 Diffusor der Schwede Archiv 2003 1 31.05.2003 02:48
Diffusor sinnvoll? bernd Archiv 2003 13 02.03.2003 13:00
Eheim diffusor??? AquaDirk Archiv 2002 8 22.09.2002 14:10
Diffusor defekt? cleetz Archiv 2002 4 22.01.2002 01:39


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:48 Uhr.