zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.02.2011, 18:59   #1
tobdan2508
 
Registriert seit: 19.02.2011
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Neon,mit weiß- orangen Wucherungen auf Flossen

Hallo, wir sind Aquaristikanfänger, seit November letzen Jahres, unser Becken hat 240l und der Besatz ist wie folgt:
7 rote Neon, 3 siamesische Rüsselbarben, 1 Panzerwels, 3 Zwergfadenfische, 4 blaue Antennenwelse, 1 gemalter Antennenwels, 1 braune Apfelschnecke, 3 weiße Mollys, 3 schwarze Mollys, 9 Guppys, 2 Dalmatiner Mollys, 2 Baby Guppys.

Seit ein paar Tagen haben wir bei einem roten Neon an den Flossen weiß- orange wirkende Knuppel ( Erhöhungen, Wucherungen) entdeckt. An Bauchflosse und Seitenflosse. Hatten den Eindruck, daß es wieder besser wurde. Heute ist uns aufgefallen, daß auch ein zweiter Neon befallen ist.

Was tut man da?
tobdan2508 ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.02.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.02.2011, 19:04   #2
FischFreak
 
Registriert seit: 06.11.2010
Ort: Minden
Beiträge: 544
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
Bitte halte dich hier ran.http://www.zierfischforum.info/krank...en-sollte.html
Außerdem ist dein Besatz sehr schlecht. Neons sind schwarmtiere bei der beckengröße mindestens 25 tiere.Siamesische rüsselbarben auch erst ab 5 tiere.panzerwelse sind auch gruppen tiere ab 6 tiere und mit den blauen antennenwelsen wirst du schnell probleme haben. weil sie sich so heftig vermehren das du in ca. 2-3 monaten ca. 25 davon hast.
FischFreak ist offline  
Alt 19.02.2011, 19:27   #3
tobdan2508
 
Registriert seit: 19.02.2011
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: orange-weiße Wucherungen bei Neon

Hallo, erstmal danke. Also Fotoeinstellen ist leider im Moment nicht möglich.
Beckengröße 240l Besatz wie genannt. Wasserwert gut, Wasserwechsel alle 14 Tage, 40 L. Symptome vom Fisch schon beschrieben. Fressen tut er normal. Bewegt sich auch normal.

Vor ca. 4 Wochen ist ein kl. Problem mit einer Rüsselbarbe aufgetreten. Hatte auch so eine komische Stelle am Bauch, auch ein weißer Fleck, Wucherung, Loch.....?? Haben im Aquaristikfachgeschäft nachgefragt, mit Foto, uns wurde gesagt, Pigmentstörung wahrscheinlich, aber zur Vorsicht mit Esha behandeln. Haben wir 3 Tage gemacht, 60 - 30 - 30 Tropfen.
Wie sollen wir denn jetzt vorgehen?













Zitat:
Zitat von FischFreak Beitrag anzeigen
Hallo,
Bitte halte dich hier ran.http://www.zierfischforum.info/krank...en-sollte.html
Außerdem ist dein Besatz sehr schlecht. Neons sind schwarmtiere bei der beckengröße mindestens 25 tiere.Siamesische rüsselbarben auch erst ab 5 tiere.panzerwelse sind auch gruppen tiere ab 6 tiere und mit den blauen antennenwelsen wirst du schnell probleme haben. weil sie sich so heftig vermehren das du in ca. 2-3 monaten ca. 25 davon hast.
tobdan2508 ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.02.2011   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
neon wucherungen

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sind Flossen erst weiß wenn sie nachwachsen? cia Archiv 2009 3 14.09.2009 21:28
Wie viele Orangen Zwergkrebse in 80 Liter? Freyja Archiv 2009 3 04.06.2009 21:54
Regenbogenfisch hat weiße Wucherungen (?) am Maul jinxx Archiv 2008 5 30.05.2008 14:38
Roter Neon - Neonsalmler - Blauer Neon Gürteltier Archiv 2003 4 29.10.2003 21:24
Orangen-Zwergkrebse Christoph M. Archiv 2002 6 15.08.2002 12:28


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:26 Uhr.