zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 24.02.2011, 17:53   #1
neuling
 
Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Geschlechtsbestimmung - Purpurprachtbuntbarsche

Hallo liebe Community,

mein erstes Aquarium ist jetzt langsam eingelaufen (es steht immerhin schon 5 Monate) und derzeit sind auch noch keine größeren Probleme aufgetreten, auch dank eurer Hilfe.

Ich habe inzwischen ein Purpurprachtbuntbarschpärchen, also ich hoffe zumindest, dass es sich um ein Pärchen handelt. Ganz sicher bin ich mir leider nicht, noch dazu, da die beiden sich ziemlich zoffen (meiner Meinung nach).
Und deswegen hab ich die eine entscheidende Frage an euch: Handelt es sich wirklich um ein Pärchen?
Ich hab jetzt erstmal Fotos mit meiner Handykamera gemacht, die Qualität ist leider nicht die beste. Solltet ihr darauf nix erkennen können, versuch ich am Wochenende nochmal neue Fotos zu machen. Problematisch ist nur, dass die zwei nie still halten

Vielen Dank jetzt schon für eure Hilfe!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild 1.jpg (14,0 KB, 49x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild 2.jpg (15,6 KB, 48x aufgerufen)
neuling ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.02.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 24.02.2011, 18:02   #2
Kirikaze
 
Registriert seit: 23.01.2011
Ort: 94107 Untergriesbach
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Also soweit ich das erkennen kann, hast du da zwei Weiblein erwischt
Kein Wunder, dass die sich zoffen.

Lg Silvia
Kirikaze ist offline  
Alt 25.02.2011, 12:39   #3
neuling
 
Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Danke !

Hallo,

vielen Dank erstmal für die nette Antwort.
Oh je, heißt das, ich sollte schnellstmöglich einen der beiden zurückgeben? Oder soll ich die beiden erst noch weiter beobachten?
Ich will auf keinen Fall, dass sich die beiden nicht wohlfühlen. Damit ist es dann wohl auch zu erklären, wieso sich die beiden nicht vermehren
neuling ist offline  
Alt 25.02.2011, 20:40   #4
Kirikaze
 
Registriert seit: 23.01.2011
Ort: 94107 Untergriesbach
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Ja da kann man lang auf Nachwuchs warten *gg* Also ich an deiner Stelle würde eins von den beiden abgeben und mir noch ein Männchen dazu holen. Ist glaub ich das beste für die beiden Ausser dein Becken ist gross genug für zwei Paare.

GLG
Kirikaze ist offline  
Alt 25.02.2011, 22:19   #5
Red Angel
 
Registriert seit: 07.03.2009
Ort: Südbaden
Beiträge: 1.290
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 9 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hallo
Bei Bild 1 bin ich auch sicher das es ein Weibchen ist, bei Bild 2 sieht man es nicht 100% aber von der Körperform her und der Bauchform sieht´s auch stark nach einem Weibchen aus. Adulte Weibchen brauchen schon sehr viel Platz wenn´s mehrere sind, sonst gibt es Zoff. Ebenso bei mehreren Männchen. Da reichen normal auch nicht 200l aus. Auch ich würde ein Weibchen abgeben und ein Männchen dazusetzen. Wie groß ist denn das Becken und wie sieht der Restbesatz aus?
Gruß Jens
Red Angel ist offline  
Alt 26.02.2011, 08:48   #6
neuling
 
Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Danke!

Hallo zusammen,

vielen Dank nochmal für alle Antworten. Bin total überrascht, wie schnell das hier geht.
Mein Becken ist leider nicht so groß, dass ich zwei Pärchen halten kann. Ich hab nur 125l.
Vergesellschaftet sind die beiden mit Zitronensalmlern (10) und 5 ganz kleinen Welsen (den Namen hab ich leider nicht). Außerdem sind noch 10 white-fin Salmler im Becken.

Ich werd auf jeden Fall das eine Weibchen zurückbringen und ein Männchen besorgen. Ich hab mir schon so was in der Art gedacht :-)

Vielen lieben Dank
neuling ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.02.2011   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
geschlechtsbestimmung

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Purpurprachtbuntbarsche haben Nachwuchs Winiticki Archiv 2009 4 16.02.2009 09:57
Purpurprachtbuntbarsche dornauge Archiv 2004 2 26.01.2004 19:18
Balzverhalten PurpurPrachtbuntbarsche?? wicked Archiv 2003 13 10.10.2003 13:51
Purpurprachtbuntbarsche Supermarius2001 Archiv 2002 10 10.02.2002 22:14
Purpurprachtbuntbarsche mit Eiern ? Mastermind Archiv 2002 3 03.02.2002 20:10


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:54 Uhr.