zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.03.2011, 08:13   #1
Blubbel
 
Registriert seit: 07.03.2011
Ort: Wuppertal
Beiträge: 253
Abgegebene Danke: 19
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Einrichten, Besatz & Kaufen??

Guten Morgen

also nun ist es endlich soweit, ab Montag kann ich mein Aquarium kaufen,
hier schonmal gleich die erste Frage: ich würde das 240l Becken von Juwel kaufen, da gibt es natürlich viel günstigere im Internet, ist es empfehlenswert es zu bestellen? oder sollte man es in einem Zoogeschäft für fast das doppelte kaufen?
dazu auch gleich weitere Fragen, könnte man generell im internet bestellen, also Pflanzen, Wurzeln etc, sodass diese auch unbeschädigt ankommen?

Und ich habe gelesen, dass man sich häufig durch Pflanzen Schnecken einschleppt, da ich mein AQ nicht mit ihnen "verseuchen" möchte, sollte ich alle Pflanzen vorher in ein kleines Becken setzen?
(ich habe vor mit ein kleines AQ komplettset dazu zu kaufen, für Fische die später kommen oder wenn welche krank werden etc)
Also wie soll ich das mit den Pflanzen handhaben und wie kann man Schnecken falls sie dann kommen, dann schnell loswerden?

Könnte ich als Rückwand auch einen Spiegel nehmen? der würde das Becken viel tiefer wirken lassen, aber irritiert ein Spiegel die Fische?

Also als Besatz hatte ich mit vorgestellt: 6-8 Pandapanzerwelse, +2 Zebrawelse oder Antennenwelse, für die mitte entweder einen Schwarm von 10 Gabelschwanz Blauaugen oder von 10 Dalmatinermollys und für die obere Region entweder ein Pärchen Fadenfische, von denen mir bereits abgeraten wurde, oder ein Pärchen Segelkärpflinge, bei denen ich mir auch nicht so ganz sicher bin....
Falls jemand einen besseren Vorschlag hat, für einen größeren Fisch (max12 cm) welcher schön Bunt ist, so als Blickfang gedacht, dann nehme ich ihn gerne an
Ach und ich möchte nicht gleich zu Anfang großartig mit dem Wasser rumexperimentieren, sodass es zu den Fischen passt, mir liegt die Zucht momentan auch nicht so ganz am Herzen, da ich erstmal froh bin, wenn die Fische und Pflanzen mich überleben und sich wohlfühlen und ich nicht überlegen muss wohin mit den ganzen Nachkommen....



Meine Wasserwerte

NO2 < 0,1mg/l
kh 8-9
ph 8
und jetzt kommt’s
gh 22-25


Vielen Dank schonmal

Geändert von Blubbel (10.03.2011 um 08:16 Uhr)
Blubbel ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.03.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.03.2011, 08:28   #2
Lipfl
Standard

Hallo,

also ich würde kein Aquarium im Geschäft kaufen, wegen dem besagten Preis...
Bis jetzt hatte ich mit Käufen im Internet noch keine schlechten Erfahrung. Außer Pflanzenbestellungen aus einem Shop. Bei Pflanzen rate ich zu Privatkäufen, da bekommt man einfach bessere Pflanzen zum guten Preis. Und du hast den Vorteil, dass die Pflanzen schon ihre submerse Form angenommen haben und sich somit schneller eingewöhnen. Da die Temperaturen ja langsam auch wieder bergauf gehen, stellt der Versand dieser auch kein Risiko mehr da.

Wenn du Pflanzen kaufst, spüle sie immer erst ordentlich unter fließendem Wasser durch. Ab und zu verirrt sich immer mal etwas Schneckenlaich ins Becken. Eine Seuche hat sich da aber sicher noch keiner eingefangen.

Ein Spiegel als Rückwand sieht sicher ziemlich scheiße aus und wird auch ordentlich blenden. Die Fische werden eine normale Rückwand sicher eher mögen, der hintere Bereich des Beckens soll ja in der Regel auch einen Rückzugsbereich bieten.

Zum Besatz lass ich mal die Fischexperten sprechen

Grüße,
Philipp
Lipfl ist offline  
Alt 10.03.2011, 08:35   #3
trouble2009
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 1.854
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in einem Beitrag
Standard

Hoi,
also grundsätzlich kannst natürlcih alles im Netz bestellen für güntigeres geld! spricht nichts dagegen. Wobei uch wurzeln und Dekosteine lieber erst genau anschaue und drehe und wende ob si aich schön sind.
Schnecken kannst du leicht abweheren wenn du deine neuen Pflanzen und Dekogegenstände die schon im AQ waren für 3 Tage in Mineralwasser mit viel Kohlensäure legst. das tötet die Schnecks und den Laich ab.
Gegen deinen geplanten Besatz spricht nichts, aber ich persönlich würde was anderes bevorzugen. Ist aber Geschmackssache.
Den Spiegel würde ich nicht nehmen. es spiegelt sich ja nicht nur der beckeninhalt sondern auch alles vor dem Becken. Außerdem kann das Spiegelbild bei dem einen oder anderen Fisch Stress auslösen.
trouble2009 ist offline  
Alt 10.03.2011, 09:17   #4
Blubbel
 
Registriert seit: 07.03.2011
Ort: Wuppertal
Beiträge: 253
Abgegebene Danke: 19
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

alles klar dann erstmal vielen Dank für die vielen Tipps
und die Fische bekommen dann ein recht dunkles Relief als Hintergrund^^

Nun habe ich (hoffentlich) erstmal nur noch das Problem mit einem Pärchen für die obere Wasserregion, was da am Besten geeignet wäre und etwas größer wird

Geändert von Blubbel (10.03.2011 um 10:21 Uhr)
Blubbel ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.03.2011   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
einrichten besatz

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einrichten einer Sandecke trotz fertigem Besatz Fitzefatzeman Archiv 2003 10 13.08.2003 11:55
Was haltet Ihr davon? Kaufen oder nicht kaufen? Thomas P. Archiv 2003 16 03.05.2003 13:03
Kaufen oder nicht kaufen, das ist hier die Frage ...... Thomas P. Archiv 2003 17 12.02.2003 13:32
Eck-AQ einrichten Arno Archiv 2002 1 14.11.2002 21:17
AQ einrichten Sbgmike Archiv 2002 3 01.02.2002 20:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:40 Uhr.