zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.04.2011, 18:06   #1
Tyson
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Panda oder Schmetterling oder beides?

Folgende Angaben ermöglichen eine zeitnahe und umfassende Antwort deiner Frage. Bitte trage unterhalb der Punkte deine Werte ein:


- Größe des Beckens?
Antwort: 120l

- Wie lange läuft das Becken?
Antwort: 4wochen

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort: GH11, KH5, PH7

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:

Hallo zusammen, Ich habe mir nun ein Juwel Rio125 zugelegt.
10 Neonsalmler sind bereits eingezogen, 6 kommen demnächst noch hinzu. Ausserdem werden noch zwei Honigguramis(Colisa Chuna) dazu kommen, die noch im anderen AQ wohnen.
Jetzt frage ich mich, soll ich mir Panda Panzerwelse holen oder lieber Schmetterlings Buntbarsche? Ausserdem möchte ich irgendwann mal Garnelen zulegen.
Kann ich das alles zusammen halten oder wofür sollte ich mich entscheiden?
Tyson ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.04.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 08.04.2011, 21:23   #2
karlo
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

also du musst diech entscheiden:entweder du setzt rein:

pandas mit garnelen

oder schmetterlingsbuntbarsche.diese würden die pandas sehr stark treiben und die garnelen fressen.deshalb würde ich dann nichts mehr dazu setzen,von den genanten arten)

Ps. ich bin mir net sicher,ob deine honiggruramis die garnelen in ruhe lassen.aber ich denke,dass es mkit dichter bepflanzung klappen könnte
karlo ist offline  
Alt 08.04.2011, 21:28   #3
Lindemann
 
Registriert seit: 10.01.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 396
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

also im Bezug auf Pandas und SBB`s stimm ich karlo zu, aber ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass unsere SBB`s nicht an die Garnelen gehen. Vielleicht mal ein Jungtier, aber mehr auch nicht.

LG,
Luzia
Lindemann ist offline  
Alt 09.04.2011, 14:08   #4
squash-nemo *§*
 
Registriert seit: 09.04.2011
Ort: Nähe Erfurt
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi tyson,
hatte auch mal eine zeit lang sbb´s
ein pärchen und auch panzerwelse
die hatten keine probleme mit einander und die waren zusammen mit anderen fischhiis im 80 l

also von meiner seite könntest du pandas und sbbs zusammen halten da für mich pandas und metallpanzerwelse das gleiche sind
hatte bisher aber noch keine garnelen

es kommt halt darauf an wie viele pandas und sbbs du halten würdest
bei 1 pärchen gäbe es eigentlich keine probleme da dein aqua groß genug ist

LG nadine
squash-nemo *§* ist offline  
Alt 09.04.2011, 15:24   #5
Kampffisch-Freund
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi

Zusammengefasst: Es gibt 6 Möglichkeiten:

1: Pandas und Schmetterlingsbuntbarsche
2: Pandas und Garnelen
3: Nur Pandas
4: Nur Garnelen
5: Nur Schmetterlingsbuntbarsche
6: Schmetterlingsbuntbarsche und Garnelen

Wenn du Pandas mit Garnelen und dazu noch Schmetterlingsbuntbarsche hältst, wird es etwas voll in deinem Becken!
 
Alt 09.04.2011, 15:30   #6
karlo
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

also ich würde es nicht wagen,mit den pandas und schmettis!!!die pandas wissen nähmlich nicht,wo die revier grenze ist und schwimmen einfach hindurch.besonders in der laichzeit ist es nicht schön,für die pandas.außerdem schnappen sich die schmetterlingsvbuntbarsche die ein oder andere garnele.deis würde aber bei dichter bepflanzung klappen.

Ps. das es bei der nadine gut geklappt hat mag sein,jedoch hat jedes tier andere charakter züge.
karlo ist offline  
Alt 09.04.2011, 15:54   #7
Tyson
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Vielen Dank für die Antworten. Ich fahre jetzt los und hole mir 6Pandas. Mit den Schmetterlingen lasse ich wohl besser sein. Garnelen folgen irgendwann später.
Tyson ist offline  
Alt 09.04.2011, 16:00   #8
karlo
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

gute entscheidung!ich denke aber,dass dir es die Panda-welse danken würde,wenn du sie zu 8 oder mehr halten würdest.
karlo ist offline  
Alt 09.04.2011, 17:48   #9
Kampffisch-Freund
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi

Jupp, sehr gute Entscheidung!
Garnelen werden dir große Freude bereiten!
 
Alt 09.04.2011, 18:01   #10
Tyson
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Tja, leider heute keine Pandas. Waren nur noch 4 "Ladenhüter".
Tyson ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.04.2011   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
buba, garnelen, panda, rio125, schmetterling

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dornaugen oder Welse? Oder beides? BubbleFish Archiv 2010 2 17.05.2010 20:20
Blende oder Reflektor oder Beides Fischstäbchen29 Archiv 2009 2 25.06.2009 13:12
Tonröhrchen vs. Substrat. Oder beides? morpheus31337 Archiv 2004 24 11.03.2004 20:22
Innen-oder Aussenfilter oder Beides regi77 Archiv 2004 1 05.01.2004 17:08
Sand oder Kies oder beides Falcon_BY Archiv 2003 6 01.07.2003 19:12


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:34 Uhr.