zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.04.2011, 12:29   #1
squash-nemo *§*
 
Registriert seit: 09.04.2011
Ort: Nähe Erfurt
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Farbakzente fürs Aquarium

Folgende Angaben ermöglichen eine zeitnahe und umfassende Antwort deiner Frage. Bitte trage unterhalb der Punkte deine Werte ein:


- Größe des Beckens?
Antwort: 80cm

- Wie lange läuft das Becken?
Antwort: 5Jahre

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort: ph: 7, Nitrit: /, Nitrat: /, Temperatur: 26-27°, GH: 11, KH: 6

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:
5 Panzerwels, 1 Blauer Antennenwels, 12 Sternflecksalmler, 1 Roter von Rio, 1 Bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch, 1 Purpurprachtbuntbarsch Jungtier

Kann ich noch ein paar papageienplaty dazu halten?

Geändert von squash-nemo *§* (09.04.2011 um 12:31 Uhr) Grund: Habe etwas vergessen zu schreiben
squash-nemo *§* ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.04.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.04.2011, 13:08   #2
sasi94
 
Registriert seit: 11.04.2010
Beiträge: 227
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

Vom Platz her wäre es vielleicht gerade noch möglich ein paar Platys mit rein zu setzen.
Allerdings hast du momentan ausschließlich Eierleger in deinem Becken.
Platys sind lebendgebärend und haben andere Ansprüche was Wasserwerte und Temperatur angeht.
Schau dich doch lieber mal nach Eierlegern um wenn du unbedingt noch Fische reintun möchtest.

Ich habe z.B zuletzt ein Pärchen rote Honigguramis ergattern können.Sind ein richtiger Farbklecks.Weiß allerdings nicht ob die sich mit Barschen verstehen würden.
Ich halte sie mir Barben und Salmlern (+Bodenfische).

Lieben Gruß
Sasi
sasi94 ist offline  
Alt 09.04.2011, 13:24   #3
squash-nemo *§*
 
Registriert seit: 09.04.2011
Ort: Nähe Erfurt
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi sassi
habe bis auf die salmler auch nur bodenfische
jedenfalls schwimmen eigentlich alle andren eher unten
hab mich auch schon in büchern schlau gemacht
da stand das meine aktuellen aquabewohner von den ansprüchen her schon mit den platys zusammen passen würden
wollte aber trotzdem nochmal nachfragen um auf erfahrungen anderer aufbauen zu können

alle meine fische sind gute nachbarn, alle ganz lieb
hatte mal kakadus und fadenfische
beide männchen haben sich ein revier geteilt und sogar zusammen gegen andere verteidigt

was hat der besatz mit eierlegern und gebärenden zu tun??

LG Nadine
squash-nemo *§* ist offline  
Alt 09.04.2011, 14:14   #4
L129
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: Peine
Beiträge: 1.915
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 3 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hey,
erst einmal würde ich an deiner Stelle den Besatz überdenken.

Vorschläge:
1x Roter von Rio (aufstocken oder raus)
1x Bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch (1x anderes Geschlecht dazu kaufen oder raus)
1x Purpurprachtbuntbarsch (1x anderes Geschlecht dazu kaufen oder raus)
5x Panzerwels (aufstocken)

Jetzt nur meine Meinung:
1x Roter von Rio (raus)
1x Bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch (1x anderes Geschlecht dazu kaufen)
1x Purpurprachtbuntbarsch (raus)
5x Panzerwels (aufstocken)
L129 ist offline  
Alt 09.04.2011, 15:12   #5
Kampffisch-Freund
Standard

Hi

Genauso würd ichs auch machen:

1/1 Bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch
8x Panzerwels
12x Sternflecksalmler
1/1 Blauer Antennenwels

Den Rest raus und auch nix mehr dazu!
Kampffisch-Freund ist offline  
Alt 09.04.2011, 16:31   #6
squash-nemo *§*
 
Registriert seit: 09.04.2011
Ort: Nähe Erfurt
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi
danke für die antworten

also blaues antennwelsweibchen dazu

den bolivianer möchte ich eigent lich allein lassen
weil es mal 3 tiere waren
und er war der armselige dritte zwischen den zwei bösen
außerdem ist das geschlecht nicht erkennbar
und wenn es dann schon wieder das falsche geschlecht ist dann gibt wieder nur zoff

den rio hab ich nur ausversehn dazugekriegt
meint ihr wirklich der brauch noch artgenossen
der schwimmt immer bei den sternfleck rum
hab schon langsam das gefühl das er denkt er wär einer von denen
der purpur ist noch ein jungtier wo ich noch warten will bis er größer ist damit man das geschlecht zuordnen kann

würde es auch gehn wenn ich aus nem andren becken leoparden nehme und zu den metallpanzerwelsen tu
oder müssen es unbedingt nur matallpw. sein??

LG nadine
squash-nemo *§* ist offline  
Alt 09.04.2011, 16:39   #7
ÆQUIDENS
Standard

Hallo

Ab und an werden zwar Zweckgemeinschaften gebildet, doch funktioniert das nicht immer und eine Gruppe gleicher Artgenossen ist auch viel besser.

Ich würde folgendes machen:

12 Sternflecksalmler
1 Roter von Rio und diesen noch 9 Artgenossen geben und somit hättest auch gleich noch nen Farbakzent im Becken
5 Panzerwelse auf 10 aufstocken der gleichen Art
1 Antennenwels, kann einzeln gehalten werden, mehr würde ich aber auch da nicht nehmen, da diese gut 15 cm groß werden können und somit auch einen gewissen Platzbedarf haben.

Schmetterlingsbuntbarsch abgeben, da diese immer paarweise gehalten werden sollten und auch sehr treu ihrem Partner gegenüber sind. Einzelhaltung halte ich für Quälerei.
PPPBB auch abgeben, denn der braucht mindestens Becken ab 100 cm Kantenlänge und auf jedenfall auch einen Partner. Diese werden dann das eh schon zu kleine Becken komplett beanspruchen und den restlichen Besatz nur noch terrorisieren worunter die anderen Fische, besonders die Panzerwelse, heftig leiden werden.
ÆQUIDENS ist offline  
Alt 10.04.2011, 09:03   #8
squash-nemo *§*
 
Registriert seit: 09.04.2011
Ort: Nähe Erfurt
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi
ich glaube ich werde es so machen
mal schauen wo ich die andren fische unterbringen kann
so ganz alleine inst der antennen wels garnicht
hab vergessen das er noch gesellschaft hat in fom von jungtieren die so 3cm sind
Lg nadine
squash-nemo *§* ist offline  
Alt 10.04.2011, 09:12   #9
Kampffisch-Freund
Standard

Hi

Wenn du es so machst triffst du eine gute Entscheidung:

12 Sternflecksalmler
10 Roter von Rio
10 Metallpanzerwelse
1 Antennenwels
Kampffisch-Freund ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.04.2011   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
papageienplaty, vergesellschaftung

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasserasseln gut fürs Aquarium? minnimaik Archiv 2009 2 04.04.2009 19:54
Wasserspinnen fürs Aquarium Angela Beichert Archiv 2003 7 16.03.2003 12:37
Pflanzen fürs 60l Aquarium Katy Archiv 2003 7 13.01.2003 21:04
Tisch fürs Aquarium Jack Archiv 2002 4 27.07.2002 13:53
Unterlage fürs Aquarium Olli G. Archiv 2002 8 08.04.2002 21:01


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:20 Uhr.