zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.04.2011, 17:32   #1
meran
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard bakterien oder algen? hilfe!

moin

ich hab mir ein 200l becken zurecht gemacht. ich habe weissen kies 1-2 mm als grund. keine pflanzen nur kunst. ich habe wasseraufbereiter und algenmittel reingebracht. erst war alles ganz ok (4-5 wochen)und seit kurzem habe ich eine schmierige braune masse die immer weiter wächst am rand des kieses. kann mir jemand sagen was das genau ist? und wie bekomme ich es weg?

fotos habe ich auch angehängt.

gruß

meran
Click the image to open in full size.


http://img402.imageshack.us/i/dsci0403x.jpg/
http://img861.imageshack.us/i/dsci0402.jpg/
meran ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.04.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.04.2011, 18:50   #2
Cambarellus_V
 
Registriert seit: 23.10.2009
Beiträge: 542
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 3 Danke in 2 Beiträgen
Standard

hallo
also wenn du fische im becken hälst solltest du unbedingt pfanzen einbringen!! sie sind für ein richtiges biotop einfach wichtig.

das was du da an der scheibe siehst ist nur dreck der eben in einem aquarium entsteht, den habe ich auch und den sieht man eben bei hellem kies eben besonders gut

mit einem scheibenkratzer solltest dud as wegbekommen sieht nicht schön aus abe rein AQ ist eben keine sterile sache

LG
Cambarellus_V ist offline  
Alt 10.04.2011, 21:55   #3
daniel88
 
Registriert seit: 21.06.2010
Ort: Kreis Pinneberg
Beiträge: 237
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey meran

kann mich da Vanessa nur anschließen ist einfach normaler dreck.
Den kannst entweder mit nem scheibenkratzer weg machen oder einfach mit dem finger den kies beiseite schieben und den dreck weg wischen.

gruß daniel
daniel88 ist offline  
Alt 11.04.2011, 11:28   #4
Bushrider
 
Registriert seit: 13.06.2009
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Grüß Dich,

ich denke diesen "Dreck" haben alle Aquarianer. Ich bekomm´s manchmal recht gut mit dem Mulmsauger weg, wenn man mit der Plastekannte einfach vorn am Glas entlang schabt. Wird dann eben auch gleich mit aufgesaugt. Wirst dich in einem guten AQ auch an ein wenig "Dreck" gewöhnen müssen. Soll´s wohl auch in der Natur geben:-D
Nette Grüße
Patrick
Bushrider ist offline  
Sponsor Mitteilung 11.04.2011   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
algen bekämpfung, bakterien

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was sind das für Algen (Bakterien) ? snoopi42 Archiv 2010 4 11.05.2010 14:25
Bakterien oder Wasserwechsel Wibbel Archiv 2008 11 03.11.2008 20:49
Algen oder Pilz? Hilfe! Guenni_d Archiv 2002 1 03.12.2002 21:42
Algen, Bakterien und Herr Bove Nawrat Archiv 2002 5 22.10.2002 13:15
Dreck oder Bakterien? Amidala137 Archiv 2002 4 21.03.2002 15:39


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:36 Uhr.