zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.04.2011, 20:50   #1
xxPlatyxx
 
Registriert seit: 17.04.2011
Ort: Paderborn
Beiträge: 172
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wann färben sich boliv. SBB´s vollständig aus ???

Hallo miteinander,

Habe mir heute 2 bolivianische Schmetterlingsbuntbarsche gekauft. Einer ist ca.3cm, der andere 6cm groß und ich kann immernoch nicht viel Farbe an den Fischen sehen. (!!!) Wann kann man die volle Farbenpracht dieser Tiere genießen ???
xxPlatyxx ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.04.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.04.2011, 20:57   #2
Lindemann
 
Registriert seit: 10.01.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 396
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

vielleicht ist das noch die Schreckfärbung!?! Seit wann sind sie denn in deinem AQ?

Was mich allerdings stutzen lässt, gestern fragst du, ob die BSBB zu deinem AQ passen...dir wurde abgeraten und heute kaufst du sie direkt?

Ich find nicht, dass sie sondelich gut zu deinem Besatz passen, der ja nun vornehmlich aus Lebendgebärenden besteht, aber nun ja.

Poste doch mal ein paar Bilder

LG
Lindemann ist offline  
Alt 22.04.2011, 21:02   #3
xxPlatyxx
 
Registriert seit: 17.04.2011
Ort: Paderborn
Beiträge: 172
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Lindemann Beitrag anzeigen
...vielleicht ist das noch die Schreckfärbung!?! Seit wann sind sie denn in deinem AQ?............Was mich allerdings stutzen lässt, gestern fragst du, ob die BSBB zu deinem AQ passen...dir wurde abgeraten und heute kaufst du sie direkt?
Hi Lindemann,

1. Ich habe sie mir heute gekauft.......ich glaube sie sind seit gestern in meinem AQ

2. Um genau zu sein, habe ich diese Frage auf 2 Foren gestellt und auf dem anderen Forum sagten alle, dass es gehen würde und der Züchter meinte auch, dass das kein Problem sein dürfte.
xxPlatyxx ist offline  
Alt 22.04.2011, 21:05   #4
Lindemann
 
Registriert seit: 10.01.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 396
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

das habe ich wohl verstanden...aber eventuell sind sie ja erst seit 2 Stunden drin oder 10... das meinte ich...

Unsere SBB`s hatten die ersten paar Stunden halt auch weniger Farbe...nur darauf wollte ich hinaus.

LG
Lindemann ist offline  
Alt 22.04.2011, 21:06   #5
xxPlatyxx
 
Registriert seit: 17.04.2011
Ort: Paderborn
Beiträge: 172
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Achso xD

So ungefähr seit 14:30 sind sie in meinem AQ
xxPlatyxx ist offline  
Alt 22.04.2011, 21:26   #6
Tetraodon08
Standard

Hallo,

auch Fische müssen sich manchmal aklimatisieren.
Warte mal ab. Wenn es morgen nicht besser wird mit der Färbung, könnte es an den Haltungsbedingungen liegen.
Tetraodon08 ist offline  
Alt 23.04.2011, 13:04   #7
Jazzey_F
 
Registriert seit: 17.01.2011
Ort: 78250
Beiträge: 2.179
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi,
es könnte schon sein das die Tiere sehr gestresst sind und das es dauern könnte bis sie sich recht wohl fühlen. Meine Beobachtungen waren das Fische, die ich aus nem Fachgeschäft gekauft habe sehr viel scheuer waren und länger zum einleben gebraucht haben wie Tiere, die ich aus einer Privatzucht bekommen hab.

Ich denke das Tiere, die viel in Stress gekommen sind (mehrfacher Versand, viel Trubel ums Becken, viel keschern etc.) auch viel empfindlicher bleiben.

Andererseits könnten sie auch durch den vorhandenen Beibesatz gestresst werden.
Ich würde mal 1-2 Wochen gelassen bleiben. Feste Tagesabläufe (füttern, Licht) einbauen.


Jazzey
Jazzey_F ist offline  
Alt 23.04.2011, 21:34   #8
Flarezader
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.514
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 73 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Nabend.

1. Boliv. SBB werden nie eine solche Farbe erhalten wie die südamerikanischen Schmetterlingsbuntbarsche. Ich denke darauf läuft alles hinaus.

2. Dafür sind die Tiere etwas robuster. Kommt dir auch zugute, da du eh nie auf den Rat hörst den du bekommst.

3. Hast du Fische gerade mal ein paar Stunden im Becken. Wart doch einfach mal ab, ohne gleich wieder in Raserei zu verfallen. Aquaristik ist kein Eintageshobby!

4. Kann ich ehrlich nicht verstehen wie hektisch du abgehst. jeden Tag wolltest du nen anderen Fisch, warst dir nie wirklich sicher was es nun werden soll und jeglicher Rat wird eh gekonnt ignoriert. Wieso stellst du überhaupt Fragen zur Haltung, Verhalten etc. wenn es dich eh nicht interessiert bzw. alles an dir abprallt?

Mich wunderts nicht, wenn morgen der nächste Thread bezüglich der Zucht, dem Geschlecht oder einer Krankheit hier auftaucht.

Und wie so vielen Leuten in letzter Zeit kann ich dir auch nur mal dazu raten, dass schwabbelige Ding in deinem Kopf zu benutzen. Ist fast wie Google, nur eben aus Fleisch. So nebenbei als Denkanstoß, bzw. Wink mit dem Zaunpfahl.

LG
Flarezader ist offline  
Alt 24.04.2011, 12:59   #9
xxPlatyxx
 
Registriert seit: 17.04.2011
Ort: Paderborn
Beiträge: 172
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Flarezader Beitrag anzeigen
Nabend.

1. Boliv. SBB werden nie eine solche Farbe erhalten wie die südamerikanischen Schmetterlingsbuntbarsche. Ich denke darauf läuft alles hinaus.

2. Dafür sind die Tiere etwas robuster. Kommt dir auch zugute, da du eh nie auf den Rat hörst den du bekommst.

3. Hast du Fische gerade mal ein paar Stunden im Becken. Wart doch einfach mal ab, ohne gleich wieder in Raserei zu verfallen. Aquaristik ist kein Eintageshobby!

4. Kann ich ehrlich nicht verstehen wie hektisch du abgehst. jeden Tag wolltest du nen anderen Fisch, warst dir nie wirklich sicher was es nun werden soll und jeglicher Rat wird eh gekonnt ignoriert. Wieso stellst du überhaupt Fragen zur Haltung, Verhalten etc. wenn es dich eh nicht interessiert bzw. alles an dir abprallt?

Mich wunderts nicht, wenn morgen der nächste Thread bezüglich der Zucht, dem Geschlecht oder einer Krankheit hier auftaucht.

Und wie so vielen Leuten in letzter Zeit kann ich dir auch nur mal dazu raten, dass schwabbelige Ding in deinem Kopf zu benutzen. Ist fast wie Google, nur eben aus Fleisch. So nebenbei als Denkanstoß, bzw. Wink mit dem Zaunpfahl.

LG
Hallo,

Ich ignoriere Antworten und Kritik in keinster Weise. Vielleicht habe ich das eine oder andere Mal vergessen euch zu antworten oder ähnliches, aber vernachlässigt habe ich eure Beiträge noch nie. Das einzige was für Unklarheiten gesorgt hat ist, dass ich mir gegen den Willen einiger User 2 Boliv. SBB´s gekauft habe. Dies war aber nur der Fall, da ich die Frage auch auf anderen Forum gepostet habe und dort sagte mir jeder, dass es geht.
Das die Aquaristik kein Tageshobby ist, ist mir bewusst, nur der Züchter meinte, dass sich die Barsche SOFORT ausfärben würden!

PS: Mir gefallen einfach die verschiedensten Fische und ich habe einfach gepostet ob ich X oder Y in meinem AQ halten könne und als jemand sagte ich könne Z halten, X und Y aber nicht, habe ich mich dafür entschieden (habe mich also bloß beraten)

Geändert von xxPlatyxx (24.04.2011 um 13:02 Uhr)
xxPlatyxx ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.04.2011   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
bolivianischer sbb

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neons färben sich zur Hälfte weiß Engelswels Archiv 2009 5 15.05.2009 19:21
Ab wann vermehren sich Antennenwelse? Pohly Archiv 2002 2 21.12.2002 18:12
Wann färben sich Apfelschnecken??? Mourice Archiv 2002 5 28.04.2002 22:00
Boliv. SBB & andere Dudy Archiv 2001 1 26.08.2001 21:24
Eheim Filter nicht vollständig gefüllt Holjer Archiv 2001 3 05.07.2001 19:51


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:02 Uhr.