zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.05.2011, 16:43   #1
mi_wagi
 
Registriert seit: 27.04.2011
Ort: Edling
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Besatzfrage: 200l-Gesellschaftsbecken

Hallo Aquaristik-Freunde,

wie in meinem Thread unter "Vorstellung eurer Aquarien" beschrieben, bin ich momentan in der Planungsphase meines neuen 200l-Gesellschaftsbecken. Wer Details dazu wissen möchte, findet diese im Thread "200l-Gesellschaftsbecken :: Planung, Umsetzung, Betrieb".
Einer der wichtigsten Punkte in der Planung ist selbstverständlich der zukünftige Besatz. Und hier brauche ich gleich mal eure Hilfe.

- Größe des Beckens?
Antwort: 200 Liter (100 x 40 x 50)

- Wie lange läuft das Becken?
Antwort: noch gar nicht

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort: laut Wasserwerk:
GH: 18°
PH: 7,5
Temperatur: wird den Bedürfnissen der zukünftigen Fische angepasst

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:
Der Besatz des Beckens sollte sich aus mehreren Bodenbewohnern, einem Schwarmfisch und einem etwas größeren, friedlichen "Hauptfisch" zusammenstellen.


Folgende Bodenbewohner wären in meinem Besatzvorschlag fix:
  • 10x Panda-Panzerwels (Corydoras panda)
  • 2x Antennen- bzw. L-Wels
Folgende Schwarmfische würden mir am besten gefallen:
  • Neonsalmler (Paracheirodon innesi)
  • Diamant-Regenbogenfisch (Melanotaenia praecox)
Folgende Fische wären meine bevorzugten "Hauptfische":
  • Mosaikfadenfische (Trichogaster leerii)
Jetzt meine Fragen:
Würde eine solche Zusammenstellung generell zusammenpassen?
Wieviele Mosaikfadenfische kann ich halten? Hier habe ich verschiedene Infos gefunden. Einmal heißt es paarweise halten, einmal heißt es gruppenweise bzw. Haremshaltung. Wenn gruppenweise bzw. Haremshaltung wäre eben auch interessant, wieviele von jedem Geschlecht?
Welche Schwarmfische passen besser zu den Mosaikfadenfische? Neons, Diamant-Regenbogenfische oder keine von beiden? Falls beiden nicht passen, welche könntet ihr mir empfehlen?
mi_wagi ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.05.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.05.2011, 16:51   #2
BwFisch
 
Registriert seit: 12.04.2011
Ort: JWD
Beiträge: 72
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
ich finde den "roten vom Rio" auch schön als Schwarmfisch. Aber das ist ja geschmackssache. Finde deine Zusammenstellung sehr stimmig. Ich würde die die Kombi 1 Männchen zu 2-3 Weibchen vorschlagen.

Bei der Temp. solltest du dann so um die 24-26 Grad liegen, dass würde allen Fischen deinen Zusammenstellung gefallen.

MfG

BWFisch
BwFisch ist offline  
Alt 01.05.2011, 16:59   #3
Kampffisch-Freund
Standard

Hi

BW Fisch hat ja eigl schon alles gesagt.

Bei den Antennenwelse kannste auch ruhig ein Paar nehmen, da dir die Regenbögen die Jungfische fressen!

Solltest du die Regenbögen weglassen, würde ich 2 Weiber von den Ancistri nehmen!

Als Eyecather sind 1m/2w Mosaikfafis ideal!
Du kannst auch ruhig 20 C. panda nehmen!
Kampffisch-Freund ist offline  
Alt 01.05.2011, 17:13   #4
mi_wagi
 
Registriert seit: 27.04.2011
Ort: Edling
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

erstmal danke für eure schnellen Antworten.
Freut mich, dass mein geplanter Besatz schonmal in den Grundzügen passt - dann war das einholen der zahlreichen Infos also nicht umsonst...

@BwFisch: Der "Rote von Rio" ist jetzt nicht ganz mein Fall, aber wie du so schön geschrieben hast: das ist ja geschmachssache.


Dann würde der sichere Besatz jetzt mal so aussehen:
  • 3x Mosaikfadenfisch (Trichogaster leerii) - 1m, 2w
  • 10-20x Panda-Panzerwels (Corydoras panda)
  • 2x Antennen- bzw. L-Wels
Jetzt stellt sich nur noch die Frage nach dem Schwarmfisch. Ist es auch nur geschmackssache ob ich Neons oder Regenbögen nehme?
Kommt es bei beiden zu keinen Problemen mit dem restlichen Besatz?
Wieviel Stück von der jeweiligen Art würdet ihr mir empfehlen?
mi_wagi ist offline  
Alt 01.05.2011, 17:23   #5
BwFisch
 
Registriert seit: 12.04.2011
Ort: JWD
Beiträge: 72
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, bei den Neons kannst du bei deinem 200l Becken gut 25 - 35 Stk verkraften, Allerdings solltest du von den Regenbögen nicht ganz so viele nehmen, da diese etwas größer werden. Aber 15 - 20 wären sicher möglich.

MfG

BWFisch
BwFisch ist offline  
Alt 01.05.2011, 17:28   #6
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

ich würd die regenbägen nicht unbedingt mit den fadenfischen vergesellschaften. zum einen halten sich beide arten im selben bereich auf, zum anderen sind ide regenbögen doch auch recht ruppig und die fafis doch eher die ruhigeren genossen... ich hätte da bedenken, dass es zu ärger kommt

gruß
pry
Prydwynn ist offline  
Alt 01.05.2011, 17:36   #7
mi_wagi
 
Registriert seit: 27.04.2011
Ort: Edling
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

danke für eure Antworten.

Da ich sowieso eher zu den Neons tendiert habe, passt mir deine (Prydwynn) Antwort ganz gut ins Konzept...

Bei den Neons hatte/habe ich nur etwas Bedenken, dass sie evtl. aufgrund ihrer geringen Größe den Mosaikfadenfischen zum Opfer fallen könnten.
Mach ich mir da unnötig Sorgen?

30 Neons wären also in Ordnung?
mi_wagi ist offline  
Alt 01.05.2011, 17:40   #8
BwFisch
 
Registriert seit: 12.04.2011
Ort: JWD
Beiträge: 72
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi,
du meinst du hast Angst das der Fadenfisch die Neons schnappt? Das glaube ich nicht... das Wird schon klappen...
30 ist ne gute Zahl.

MfG

BWfisch
BwFisch ist offline  
Alt 01.05.2011, 17:45   #9
mi_wagi
 
Registriert seit: 27.04.2011
Ort: Edling
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ja genau, das meine ich. Habe allerdings auch schon mehrere Becken im Internet gesehen, wo die Vergesellschaftung problemlos klappt. Von daher denke ich auch, dass ich mir hier unnötig Sorgen mache...

Also, anhand eurer Antworten und meinen Vorstellungen komme ich jetzt zu folgendem Besatzvorschlag:
  • 3x Mosaikfadenfisch (Trichogaster leerii) - 1m, 2w
  • 10-20x Panda-Panzerwels (Corydoras panda)
  • 1-2x Antennen- bzw. L-Wels - falls 2, dann 2w
    alternativ dazu: Garnelen
  • 30x Neonsalmler (Paracheirodon innesi)
Freue mich auf weitere Meinungen und Einschätzungen zu diesem Besatzvorschlag.

Geändert von mi_wagi (01.05.2011 um 19:15 Uhr)
mi_wagi ist offline  
Alt 01.05.2011, 18:55   #10
Morella
 
Registriert seit: 16.05.2010
Ort: Raum MH-HD
Beiträge: 239
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich persönlich würde statt der Antennen- oder L-Welse Garnelen einsetzen, weil die nicht an die Pflanzen gehen. Aber das ist ja Geschmackssache...
Außerdem habe ich mal gelesen, dass Labyrinther ab 40cm Beckenhöhe Probleme bekommen, weil sie zum Luftholen ständig nach oben schwimmen müssen, weiß aber nicht, ob oder inwiefern das richtig ist. Ich wollte es nur anmerken, vielleicht weiß ja jemand mehr darüber. Mosaiker sind ja auch etwas größer.
Schönen Abend,
Mo
Morella ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.05.2011   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
200l besatz, mosaikfadenfische, schwarmfisch, welse

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Skalar Gesellschaftsbecken 200l VFBFreaky Becken von 161 bis 250 Liter 6 02.03.2011 18:55
Besatzfrage 200L Becken MarMal Archiv 2011 4 21.01.2011 15:35
Gesellschaftsbecken - 200l HelterSkelter Becken von 161 bis 250 Liter 4 05.05.2010 20:28
Besatzfrage 200l chris1 Archiv 2004 7 03.03.2004 21:24
Besatzfrage für 200l-Aquarium etrok Archiv 2003 4 09.03.2003 17:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:33 Uhr.