zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.06.2011, 20:13   #1
DerDerIstOhneZuSein
 
Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 88
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Ein paar Fragen zu einem Aquarium nach Walstad

Hallo

ich habe diesen thread jetzt einmal hier reingesetzt weil es das einzige ist das allgemeine fragen behandelt

also ich plane ein aquarium nach dem buch "das bepflanzte aquarium" von diana walstad und stelle mir dimensionen von ca 350l vor

in ihrem buch schlägt sie einen bodengrund vor, der aus pflanzenerde mit kies oben drauf besteht wegen dem ph wert würde ich kübelpflanzenerde verwenden (die ist saurer) wobei sie da sagt dass man bei solcher erde auf 5l pflanzenerde 0.25l granulierten dolomit hinzufügen soll

was hätte das für auswirkungen auf den gh bzw kh in dem aquarium?

außerdem hätte ich eine frage mit der filterung, denn den filter ganz weglassen traue ich mich um ehrlich zu sein nicht aber er sollte auf jeden fall unterdimensioniert sein

wäre in dem fall ein HMF oder ein innenfilter für 100-200l angebracht? und welches wäre vorzuziehen? oder überhaupt gar kein filter?

naja mehr fragen fallen mir im moment nicht ein....

ich hoffe ihr wisst etwas zu dem thema oder habt erfahrungen gemacht

mfg nemo
DerDerIstOhneZuSein ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.06.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.06.2011, 22:00   #2
CJS
 
Registriert seit: 04.07.2009
Beiträge: 520
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Hab ein paar Berichte über Walstad gelesen (und da auch Gemeinsamkeiten mit meinen techniklosen Becken gefunden)
Denk mal, sowas geht nur ganz oder gar nicht^^
Zitat:
Zitat von DerDerIstOhneZuSein Beitrag anzeigen
den filter ganz weglassen traue ich mich um ehrlich zu sein nicht
So ein System muß man nach meiner Meinung entweder ganz ausprobieren...oder es lassen.
Nur genehme Bauteile machen, des wird nicht funzen......

Gruß Christian
CJS ist offline  
Alt 13.06.2011, 20:01   #3
DerDerIstOhneZuSein
 
Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 88
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Zitat:
Zitat von CJS Beitrag anzeigen
Nur genehme Bauteile machen, des wird nicht funzen.....
Damit wirst du schon recht haben aber wenn ich das richtig verstanden habe gibt sie es halbwegs frei ob man jetzt gar nicht filtert oder eben nur ein wenig ich glaube besonders mechanische filterung ist für sie nicht ganz unvernünftig weil die mit den pflanzen nicht um ammonium konkuriert und die ungelösten schwebestoffe eh nicht gut zersetzbar sind
muss das evtl noch ein wenig nachlesen^^

da fällt mir ein wegen dem dolomit ich habe einen gh in meinem leitungswasser von 6-11 dGH (staatliche angaben) weshalb der dolomit nicht wirklich nötig wäre... sinkt der GH mit der zeit mit dem wachstum der pflanzen? man muss aber bedenken dass sie einen halbjährlichen wasserwechsel vorschlägt

mfg nemo

Geändert von DerDerIstOhneZuSein (13.06.2011 um 22:04 Uhr)
DerDerIstOhneZuSein ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.06.2011   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
60-l-aquarium - ein paar fragen rosa_fish Archiv 2009 23 04.10.2009 19:45
Endlich wieder ein Aquarium und paar Fragen GreenFlowers Archiv 2009 16 09.08.2009 22:58
Aquarium 200 Liter und ein paar fragen simbatiger Archiv 2009 56 15.07.2009 20:51
ein paar Fragen, die nach den ersten Monaten auftauchten... inkubus Archiv 2003 9 05.08.2003 10:38
Neues Aquarium, mit ein paar Fragen Garfield016 Archiv 2003 6 02.05.2003 17:51


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:27 Uhr.