zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.06.2011, 19:09   #1
Platy95
 
Registriert seit: 07.09.2010
Ort: NRW
Beiträge: 66
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Nährboden Nötig?

Hallo!

Ich habe gerstern ein Nano cube 10l gekauft. Nun habe ich eine Frage, muss bei einer so kleinen größe ein Nährboden unter den Kies gemacht werden, ich will keinen großen Eimer kaufen, da ja eh die Hälfte überbleibt. Was gibt es noch für Alternativen, die man darunter machen kann?

mfg

Platy95
Platy95 ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.06.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.06.2011, 19:55   #2
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

es gibt kein MUSS, du kannst das machen, was du möchtest.

entweder du machst bodengrund drunter, oder nicht. der kies alleine reicht auhc schon. zum düngen kannst dann auch düngekugeln oder flüssigdünger zurückgreifen

gruß
pry
(die in keinem ihrer vielen becken pflanzennährboden drinne hat)
Prydwynn ist offline  
Alt 15.06.2011, 20:07   #3
Red Angel
 
Registriert seit: 07.03.2009
Ort: Südbaden
Beiträge: 1.291
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 9 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hallo
Ich würde an deiner Stelle das Geld sparen und auf diesen Nährboden verzichten. Auch ich habe diesen nirgends drin.
Gruß Jens
Red Angel ist offline  
Alt 16.06.2011, 09:02   #4
Annibee
 
Registriert seit: 21.10.2010
Beiträge: 272
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
also ich hatte mal einen Versuch gemacht in meinem einen AQ hab ich Nährboden rein ins andere nicht. Und in dem ohne finde ich sind die Pflanzen viel besser und schöner gewachsen.
Also ich würde in meine AQ´s nie mehr Nährboden reinmachen.
Liebe Grüße
Annibee ist offline  
Alt 16.06.2011, 14:01   #5
Platy95
 
Registriert seit: 07.09.2010
Ort: NRW
Beiträge: 66
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für die antworten
Platy95 ist offline  
Alt 16.06.2011, 18:37   #6
Tetraodon08
Standard

Hallo,

es geht auch ohne Nährboden.
Der Nährboden kann sich nach einiger Zeit zersetzen und sogar das Wasser trüben.
Mit Düngekungeln kann man auch gezielter düngen.
Ist aber deine persönliche Entscheidung.
Tetraodon08 ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.06.2011   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nährboden Nightrose Archiv 2010 10 28.05.2010 17:26
Nährboden Alex112 Archiv 2009 7 05.06.2009 22:44
Kein Nährboden Ben Lasser Archiv 2004 4 28.01.2004 16:13
Nährboden von Dennerle Andy S. Archiv 2002 2 03.09.2002 15:10
Nährboden für neues AQ? Uwe Andres Archiv 2001 0 27.08.2001 17:06


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:53 Uhr.