zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 27.07.2011, 21:14   #1
bella b
 
Registriert seit: 27.07.2011
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Warum bekommen meine Fische keinen Nachwuchs??

Ich habe ein kleines Becken,
60l... darin sind

3 Goldfische
3 Schleierschwänze

... ja ich weiß die ghören da nicht rein ich bin auch schon am such nach nem neuen Zuhause... wurde mir vom verkäufer als einsteiger Besatz empfohlen :/

10 neons
3 plathy weibchen und 2 männchen

2 guppy männchen 6 weibchen

2 antennenwelse

und 4 kleine schnecken

meine wasser werte sind gut und ich glaube ich habe gut bepflanzt...

warum bekommen die keinen nachwuchs???
bella b ist offline  
Sponsor Mitteilung 27.07.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.07.2011, 21:32   #2
Flarezader
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.514
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 73 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Vermutlich weil der ganze Besatz total daneben ist.

Sei froh das sich keine Art darin vermehrt, mir würde es um die Tiere ausschließlich leid tun.
Flarezader ist offline  
Alt 27.07.2011, 21:34   #3
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo bella und willkommen im Forum
Weil dein Becken schlichtweg zu voll ist, viel zu voll.
Die Goldis, Schleierschwänze und Antennenwelse habe da nichts drin zu suchen, die brauchen wesentlich größerer Becken.
Bei dem Stress der dadurch entsteht wirst du keinen Nachwuchs bekommen. Selbst wenn, dann ist der gefressen bevor du mit den Augen zwinkerst.
magdeburger ist offline  
Alt 31.07.2011, 13:44   #4
bella b
 
Registriert seit: 27.07.2011
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

oh ich wusste nicht dass ich echt alles falsch mach... ich möchte natürlich dass es den fischen gut geht
bella b ist offline  
Alt 09.08.2011, 23:03   #5
Iron_Hunt
 
Registriert seit: 25.06.2011
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Dann musste den Fischbesatz drastisch reduzieren... 60l Becken sind so pi mal Daumen 15 kleine Fische + 1-2 Algenfresser.
Iron_Hunt ist offline  
Alt 10.08.2011, 00:13   #6
Tetraodon08
Standard

Hallo,

also Goldfische und Antennenwelse raus. Werden einfach zu groß.
Neons auch raus. Die passen nicht so gut zum restlichen Besatz.
Dann für den Boden noch 5-6 Panzerwelse und das war es dann.
So sollte es auch mit dem Nachwuchs klappen.
Tetraodon08 ist offline  
Alt 10.08.2011, 15:09   #7
Ufo1111
Standard

Hm....

Zum Besatz ist alles gesagt, aber muss Sie wirklich in einem 60er Becken eine Guppy - Plage bekommen?

Die Vermehren sich dann wie die Karnickel......

6 Guppyweibchen? Das sind Gebährmaschinen, die dann Dauerträchtig sind....!

Ich weiß nicht, ob sich die TS damit einen Gefallen tut!

Gruß
Ufo1111 ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.08.2011   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
nachwuchs

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe-Meine Guppys bekommen keinen Nachwuchs Guppy2010 Archiv 2010 8 18.01.2010 21:34
Warum bilden meine Trauermantelsalmler keinen Schwarm? Hans-Walter Archiv 2009 6 27.12.2009 16:38
warum gibt es keinen nachwuchs? tini Archiv 2003 1 10.02.2003 20:01
Warum bekommen meine Schraubenvallisnerie gelbe Blätter ??? Newsmaker Archiv 2002 2 15.03.2002 20:33
Warum krieg ich keinen Nachwuchs? babyjane Archiv 2002 10 06.02.2002 00:06


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:12 Uhr.