zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.08.2011, 17:40   #1
ArminAqua
 
Registriert seit: 09.08.2011
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Neues Becken - welche Besatzung ?

Folgende Angaben ermöglichen eine zeitnahe und umfassende Antwort deiner Frage. Bitte trage unterhalb der Punkte deine Werte ein:

- Größe des Beckens?
Antwort: ca.220L Maße: 121 x 41 x 55 cm

- Wie lange läuft das Becken?

Antwort: ca 3 Wochen

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort: Ph 7,0, nitrit 0,0, mittel bis hartes wasser, temp 25°

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:

Hallo,

Da ich mir noch über die Besatzung noch viele Gedanken mache wollte ich mal fragen was für mein Aquarium am besten geeignet wäre, da ich ziemlich neu in diesem Gebiet bin. Meine Pflanzen sollten am besten verschont bleiben


Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0033[1].jpg (61,6 KB, 67x aufgerufen)

Geändert von ArminAqua (09.08.2011 um 18:00 Uhr)
ArminAqua ist offline  
Alt 09.08.2011, 18:58   #2
Nemo68
 
Registriert seit: 15.05.2011
Ort: NRW
Beiträge: 709
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo,

sehr schön eingerichtet,ich würde in die Südameikanische Richtung gehen.
Schau doch mal in die Fischdatenbanken wie z.B. aquarium-guide.de oder zierfischverzeichnis.de oder auch aqua4you.de
Nemo68 ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.08.2011   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.08.2011, 19:45   #3
ArminAqua
 
Registriert seit: 09.08.2011
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke schön

Diskuse wären schön aber leider ist das Becken zu klein..
wie siehts denn mit Skalaren oder kleinen Kugelfischen aus ?
ArminAqua ist offline  
Alt 09.08.2011, 20:17   #4
Iron_Hunt
 
Registriert seit: 25.06.2011
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Jo schaut echt cool aus. Skalare würden z.B. gehen, Mindesthöhe sind so ca. 50cm, und die hättest du ja. Bei Skalaren musst du allerdings wissen, dass die kleine Fische wie Neons etc. fressen, d.h. die Kombination fällt raus. Ansonsten kannste in 200l ja echt ne Menge reintun, ist letzten Endes dann Geschmackssache - stehst du eher auf Schwärme, oder auf 1-2 Dominante Paare? Ruhig oder bewegt? ... usw usw.

Auf jeden Fall wirds den Fischies bei dir gutgehen
Iron_Hunt ist offline  
Alt 09.08.2011, 20:47   #5
Nemo68
 
Registriert seit: 15.05.2011
Ort: NRW
Beiträge: 709
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hey,

Kugelfische sind meiner Meinung nach keine gute Idee,aber Skalare halte ich für machbar,wenn auch grenzwertig...,solltest dann zu sehen,ein Paar zu bekommen.
Die Geschlechter sind eigentlich ausserhalb der Paarung nicht aus zu machen,also wirst Du eine Jungtiergruppe zulegen müssen und abwarten,bis das sich ein Paar gefunden hat und den Rest abgeben.
Dazu passen verschiedene Salmler,sollten aber nicht zu klein sein.
Was würde Dir denn noch gefallen?
Nemo68 ist offline  
Alt 10.08.2011, 14:57   #6
ArminAqua
 
Registriert seit: 09.08.2011
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für eure antworten..

Also ich will keine Fische die zu lange in meinem AQ waren, wieder abgeben müssen.. schwer zu erklären
Kleine Kugelfische sehn so Lustig aus

Es können gern auch wenig Fische sein aber es sollte was "besonderes" dabei sein,
sprich Skalare o.ä.
Ob ruhig oder bewegt lass ich den Fischen über aber den ganzen tag verstecken muss auch nicht unbedingt sein..
Wie wäre es 2 skalare von dem selben becken auf gut glück einzusetzen? Könnte da auf Lange zeit etwas schiefgehen?

naja hab ja seit gestern das problem mit ner libellenlarve sonst würd ich wahrscheinlich diese woche Fische einsetzen..

Mfg Armin

Geändert von ArminAqua (10.08.2011 um 15:03 Uhr)
ArminAqua ist offline  
Alt 10.08.2011, 20:09   #7
Nemo68
 
Registriert seit: 15.05.2011
Ort: NRW
Beiträge: 709
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo Armin,

es könnten Streitigkeiten entstehen,die bis zum Tode eines oder auch beider Tiere führen.
Nemo68 ist offline  
Alt 10.08.2011, 20:20   #8
ArminAqua
 
Registriert seit: 09.08.2011
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Oha

hab mich heute genau informiert..

Folgende Besatzung wäre mir da in den Sinn gekommen:

Corydoras Sterbai (wie würde es mit Zwergharnischwelsen aussehen ?)
Regenbogenfische
Siam. Rüsselbarben
Rennschnecken
Sumatrabarben

Hoffe das passt so
Mit der Anzahl wollte ich fragen ob mir jemand helfen könnte..

Mfg Armin

Geändert von ArminAqua (10.08.2011 um 20:36 Uhr)
ArminAqua ist offline  
Alt 11.08.2011, 04:27   #9
Nemo68
 
Registriert seit: 15.05.2011
Ort: NRW
Beiträge: 709
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hey,

jetzt hast Du Dir allerdings mit den Sumatrabarben,Siamesischen Rüsselbarben und soweit wie ich es weiss mit den Regenbogenfischen sehr hektische Bewohner ausgesucht.
Die beiden Barbenarten sollten meiner Einsicht nach funktionieren,ich würde von den Siamesischen Rüsselbarben 5-6 Tiere nehmen und von den Sumatra`s ca.12-15 Stück.
In wie weit jetzt noch dazu die Regenbogenfische dazu passen würden kann ich nicht beurteilen.
Die Cory`s kannst Du ebenfalls dazu setzen,wobei ich persönlich bei deinen bisherigen Vorstellungen eher zu Dornaugen raten würde.
Nemo68 ist offline  
Alt 08.11.2012, 13:29   #10
Platy2002
 
Registriert seit: 08.11.2012
Ort: sag ich nich
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Ich weiss es!!!

Hi ich weiss das der Fischbesatz seeeehhhher schwer ist zu entscheiden aber ich empfehle PLATYS sie sind sehr anpassunfähig und fressen alles und ich würde auch 2Albino panzerwelse empfehlen
Platy2002 ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
neues Becken - welche Fische? Miss_Bluesky Archiv 2011 0 14.03.2011 18:33
Neues Becken mit 240 ltr. Welche Apistogramma? Paul Archiv 2003 5 09.06.2003 11:04
neues 240 l becken,welche barscharten? samson02 Archiv 2003 3 21.02.2003 09:02
Besatzung für mein neues becken Apolodor Archiv 2002 10 10.03.2002 03:45
welche gesellschaftsbesatzung für neues Becken?? S+P Archiv 2001 6 14.10.2001 14:04


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:15 Uhr.