zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.08.2011, 19:39   #1
.Moondancer.
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Besatzfrage - 112l Becken

Folgende Angaben ermöglichen eine zeitnahe und umfassende Antwort deiner Frage. Bitte trage unterhalb der Punkte deine Werte ein:


- Größe des Beckens?
Antwort: 112l (80x35x40)

- Wie lange läuft das Becken?
Antwort: nicht lange

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort: pH: 7,3 ; Nitrit: <0,01 mg/l ; kH: ? ; gH: 15,10 ; Nitrat: 2 mg/l

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:

Hallöchen,

zZ steht das Becken noch leer, da es ja noch nicht lange läuft. Aber langsam würde ich mich gerne auf einen Besatz festlegen um das Becken nach den Ansprüchen der späteren Bewohner einzurichten. Bisher habe ich nur den Wunsch Corys drin zu halten, weiß da aber auch nicht genau welche Art - Bis jetzt gefallen mir noch die Pandas am besten. Vielleicht könnt ihr mir ein paar Fische vorschlagen die sich mit den Werten und der Größe des Beckens zufrieden geben

lG Moondancer
.Moondancer. ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.08.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.08.2011, 19:50   #2
zwergbuntbarsch1000
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: bei Berlin
Beiträge: 844
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
ein Schwarm Corys würde auf jeden Fall gehen. Dazu vielleicht noch irgendeine Salmlerart, z.B. Neonsalmler, Glühlichtsalmler oder Rotkopfsalmler...
LG Fabian
zwergbuntbarsch1000 ist offline  
Alt 15.08.2011, 20:11   #3
.Moondancer.
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wäre es denn egal welche Corys ich da nehme?
Auf einer Internetseite auf der es NUR um Corys ging stand, dass viele erst ab Becken von 1 m gehalten werden sollten

lG Moondancer
.Moondancer. ist offline  
Alt 15.08.2011, 22:09   #4
zwergbuntbarsch1000
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: bei Berlin
Beiträge: 844
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
die meisten geläufigen Panzerwelsarten würden für deine Beckengröße gehen.
Ich zähl mal ein paar auf, die gehen würden und nicht zu groß werden: C. adolfoi, C. panda, C. pyghmeus, C.habrosus, C. hastatus, C. aeneus, C. agassizii, C. arcuatus, C. julii, C. trilineatus, C. leopardus, C. paleatus...
LG Fabian

Geändert von zwergbuntbarsch1000 (15.08.2011 um 22:30 Uhr)
zwergbuntbarsch1000 ist offline  
Alt 15.08.2011, 22:50   #5
Tetraodon08
Standard

Halo,

schau einmal hier.
Da kann man nach Wasserbeschaffenheit und nach Beckengröße suchen.
Sollte es dann noch Fragen geben, kannst du sie gerne hier stellen.
Tetraodon08 ist offline  
Alt 16.08.2011, 11:13   #6
.Moondancer.
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

also dankeschön für die Antworten und für den Link
Mir kam es nur seltsam vor dass auf der Seite steht, dass der braune Antennenwels in nem 100 l Becken gehalten werden kann, im Gegenzug steht da aber auch dass er 15 cm groß werden kann. Ironie

Wie auch immer...

Jetzt habe ich mir ein paar Fischis ausgesucht die mir gefallen und denen meine Werte auch gefallen. Jetzt bräuchte ich nurnoch Hilfe dabei die richtigen Auszusuchen die auch ZUSAMMEN in mein Becken können ohne sich anzugehen
Es soll eine Gruppen-/Schwarmfisch-Art, eine Barsch-Art und eine Welsart sein.
Folgende Fische kommen für mich in die Auswahl:

-Puntius oligolepis (Eilandbarbe)
-Puntius titteya (Bitterlingsbarbe)
-Danio rerio (Zebrabärbling)
-Paracheirodon innesi (Neonsalmler)
-Mikrogeophagus ramirezi (Schmebuba)
-Microtenopoma ansorgii (Orange-Buschfisch)
-Corydoras Julii
-Corydoras Panda

Nun seid ihr gefragt, was passt am besten zusammen, was sollte lieber nicht mit ins Becken.
.Moondancer. ist offline  
Alt 16.08.2011, 11:54   #7
Black Bees
 
Registriert seit: 10.03.2011
Beiträge: 36
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

Zuerst : Welchen Boden hast du? Corydora geht nur mit Sand oder feinem Kies (bis 1.2mm körnung)
Black Bees ist offline  
Alt 16.08.2011, 12:01   #8
.Moondancer.
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Ich hab mir natürlich Sand angeschafft, weil ich ja wusste dass ich Corys haben möchte

lG Moondancer
.Moondancer. ist offline  
Alt 16.08.2011, 19:19   #9
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

Zitat:
Zitat von Black Bees Beitrag anzeigen
Hi,

Zuerst : Welchen Boden hast du? Corydora geht nur mit Sand oder feinem Kies (bis 1.2mm körnung)

öhm, vorsicht mit solchen aussagen, das gehört in den bereich mythen und märchen. wenn du die forensuche benutzt wirst du da nen ellenlangen fred genau zu dieser diskussion finden.

zweifellos, corys auf sand wirken vom optischen her viel intressanter und possierlicher, aber sie kommen in der natur (und das gar nicht so selten) nicht nur in regionen mit feinem sandigem bodengrund vor

gruß
pry

ps: ich hab ihn ^^: http://www.zierfischforum.info/fisch...iskussion.html

Geändert von Prydwynn (16.08.2011 um 19:23 Uhr)
Prydwynn ist offline  
Alt 17.08.2011, 15:14   #10
.Moondancer.
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallöchen..

Und wie schaut es aus mit dem weiteren Besatz, oder ist das da völlig egal was ich rein setze und wie viel davon?
Würde immernoch gerne wissen was da von den Tieren gut miteinander harmoniert

lG Moony
.Moondancer. ist offline  
Sponsor Mitteilung 17.08.2011   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
112l besatz

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatzfrage für 112l Schwalit Archiv 2010 10 08.06.2010 14:04
Besatzfrage 112l Becken Joe123 Archiv 2008 8 19.07.2008 10:49
Besatzfrage 112L Becken michaelb Archiv 2004 1 12.03.2004 23:53
Besatzfrage 112l craazyunique Archiv 2004 4 09.01.2004 19:06
Besatzfrage - 112L Daniel S Archiv 2004 8 03.01.2004 22:00


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:30 Uhr.