zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.08.2011, 09:26   #1
Corydoras27
 
Registriert seit: 18.03.2011
Ort: Wuppertal
Beiträge: 267
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Corydoras Panda Tod! Krankheit?

Hallo,

als ich heute morgen in mein 54 Liter Becken schaute, sah ich das ich jetzt das 2. mal einen Corydoras Panda Tod am Boden lag. Gestern waren noch alle wohl auf und heute sehe ich auch nichts auffälliges.

Der Tote Corydoras Panda hatte eine Schicht auf dem Körper die wie Schimmel aussah.
Desweiteren habe ich seit 3 Wochen mit einer Ölig aussehenden Kahmhaut zu kämpfen und es war vor 2 Wochen ein Guppy mit Rotem Hinterteil gestorben (Fräskopfwürmer?)

Habe ich eine Krankheit im Becken?

Ich habe mal 2 Fotos gemacht auf denen man es denke ich mal ganz gut sieht.

Wasserwerte:
Temp. 25 - 26 Grad
No2 - 0
No3 - 25
KH - 3
GH - 10
PH - 7,2

Beckenlaufzeit, 7 Wochen und seit 6 Wochen Besetzt mit 4 Corydoras Panda, 11 Neonsalmler, 2 Guppys
Wasserwechsel mache ich 1 mal pro Woche 15 Liter.

Ich danke euch schon mal herzlich im Voraus.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCI0608.jpg (55,9 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCI0609.jpg (48,9 KB, 35x aufgerufen)

Geändert von Corydoras27 (23.08.2011 um 10:27 Uhr)
Corydoras27 ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.08.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.08.2011, 11:13   #2
Corydoras27
 
Registriert seit: 18.03.2011
Ort: Wuppertal
Beiträge: 267
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo und danke für die schnelle Antwort.

Dann bin ich schon mal ein kleines Bischen beruhigt und hoffe das es ein Einzelfall bleibt.
Ich dachte erst das es ein Pilz wäre. Ich werde es die nächsten Tage mal ganz genau beobachten.

Ich habe am Sonntag eine TWW gemacht, sollte ich vorsichtshalber heute noch mal ein TWW machen?

Geändert von Corydoras27 (23.08.2011 um 11:16 Uhr)
Corydoras27 ist offline  
Alt 23.08.2011, 11:56   #3
Flarezader
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.514
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 73 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Sers.

Zitat:
als ich heute morgen in mein 54 Liter Becken schaute, sah ich das ich jetzt das 2. mal einen Corydoras Panda Tod am Boden lag
Zitat:
hoffe das es ein Einzelfall bleibt.
Hä? Wenn ich das so lese, ist es ja nicht wirklich ein Einzelfall, oder?

Zumindest ist und war wohl nicht ersichtlich, warum die Fische gestorben sind. Da keine Rückschlüsse mehr möglich sind, würde ich fürs erste keine weiteren Fische mehr ins Becken setzen, und erst mal die Gesamtsituation beobachten.

Ein erneuter Wasserwechsel wird mit Sicherheit nicht schaden. Wenn du Probleme mit einer Kahmhaut hast, versuch eben mal, die Strömung deines Filters bisschen mehr Richtung Oberfläche zu bringen.

LG
Flarezader ist offline  
Alt 23.08.2011, 12:19   #4
Corydoras27
 
Registriert seit: 18.03.2011
Ort: Wuppertal
Beiträge: 267
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi und danke für deine Antwort,

Es war vielleicht ein bischen blöd formuliert, ich wollte sagen "ich hoffe es bricht nicht eine Krankheit aus und es bleibt der einzige Cory der heute, oder in den nächsten Tagen verstorben ist".

Vor ein paar Wochen ist mir schon mal ein Panzerwels verstorben. Der sah allerdings nicht so aus wie der von heute. Ich denke mal der Panzerwels von vor ein paar Wochen ist durch den Stress des Umzuges vom Zooladen in mecken gestorben.

Da ich mit bio Co2 Dünge versuche ich noch immer eine gesunde Oberflächenbewegung zu finden um auch das Co2 nicht sofort wieder auszutreiben. Momentan habe ich den J*L Cristal Profi i80 mit dem Breitstrahlrohr inbetrieb. Die Wasseroberflächenbewegung ist über das Komplette Becken verteilt. Denke eher das die Kahmhaut von zuviel Futter kommt. Ich habe die Fütterung schon reduziert und werde es nochmals reduzieren wenn es keine Besserung giebt.

Geändert von Corydoras27 (23.08.2011 um 12:58 Uhr)
Corydoras27 ist offline  
 

Stichworte
corydoras, krankheit, panda, tod

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
sos corydoras panda! *Daniela* Archiv 2011 9 11.01.2011 13:04
Was ist das? (corydoras panda) jupi25 Archiv 2010 10 22.07.2010 17:55
Corydoras panda quackenstecher Archiv 2004 14 22.02.2004 06:15
Corydoras panda Dudy Archiv 2001 4 30.08.2001 18:47
Corydoras panda Dudy Archiv 2001 3 30.08.2001 16:10


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:13 Uhr.