zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.09.2011, 20:46   #1
Frank68
 
Registriert seit: 04.09.2011
Ort: Wipperfürth
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Neues 240 Liter Becken - Welchen Besatz

Hallo Zusammen !

Wir haben unser Aquarium nach 5 Jahren Abstinenz wieder in Betrieb genommen.
Dieses Aquarium war damals mit Guppies, Black Mollys, Neons, Prachtscmerlen,
Antennenwelsen und Haiwelsen besetzt.
Ich wollte es eigentlich wieder in die gleiche Richtung bringen, jedoch möchte meine Frau
eher größere Fische.
Jetzt haben wir es wieder angefahren (Einrichtungsbeispiele.de: Frank Stüben), und
sind uns nicht sicher was wir genau an Besatz einbringen wollen.
Unsere Vorstellung geht in die Richtung schön bunte Fische und eher größere
Fische um die 10 - 15 cm ausgewachsene Größe.
Es muss nicht umbedingt das an Pflanzen und Dekoration im Becken bleiben, was
jetzt im Aquarium vorhanden ist.
Bin für alle Vorschläge und Anregungen dankbar, da wir im Moment überhaupt
nicht weissen in welche Richtung wir wollen.

Gruß
Frank

P.S. Ich hoffe ich durfte den Link zu Einrichtungsbeispiele posten.

- Größe des Beckens?
Antwort: 120 x 40 x 50 cm / 240 Liter

- Wie lange läuft das Becken?

Antwort: 1 Woche

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort: pH 7,5 , Nitrit 0 , Temp. 24°C
Die anderen Werte kann ich zur Zeit nicht ermitteln.

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:

siehe Link zu Einrichtungsbeispiele
Frank68 ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.09.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.09.2011, 20:49   #2
Barschinator
 
Registriert seit: 04.09.2011
Ort: Kleve
Beiträge: 474
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Ich würde Fadenfische oder kleinbleibende Barsche empfehlen.

LG Nils

(40, 54, 54, 200, 300, 700 Liter AQ)
Barschinator ist offline  
Alt 05.09.2011, 07:00   #3
Nemo68
 
Registriert seit: 15.05.2011
Ort: NRW
Beiträge: 709
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo Frank,

ich rate Dir,als erstes mal die Pflanzen aus den Töpfen zu nehmen und direkt in den Boden zu pflanzen.
Dann solltest Du dir noch zusätzlich jede Menge Pflanzen dazu kaufen,vorzugsweise schnell wachsende,damit Du kein Algenproblem bekommst.
Die Wurzel sieht gut aus.Ich würde noch eine Rückwandfolie anbringen,sieht einfach besser aus und gibt den Fischen ein besseres Gefühl.
Zum Besatz werde ich mich im Moment nicht äussern,solltest erst mal dein Becken richtig einrichten,allerdings sollte die Einrichtung auch deinen zukünftigen Bewohnern entsprechend sein.
@Barschinitiator-wie kannst Du Fadenfische oder kleinbleibende Barsche empfehlen?
Das Becken ist so nicht geeignet für diese...
Nemo68 ist offline  
Alt 05.09.2011, 13:00   #4
Barschinator
 
Registriert seit: 04.09.2011
Ort: Kleve
Beiträge: 474
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Tut mir Leid ,
habe das Bild nicht gesehen.
Und sich auf text zu verlassen, ist immer ein bisschen schwieriger

LG Nils


(40, 54, 54, 200, 300, 700 Liter AQ
10.000 Liter Teich)

Hallo nochmal

Mach dein Becken mal voll, das sieht immer besser aus

Eine Grundregel: 80 % des AQs sollten bepflanzt sein und 80% aller Pflanzen sollten schnellwachsend sein.

LG Nils

(40, 54, 54, 200, 300, 700 Liter AQ
10.000 Liter Teich)

Geändert von Prydwynn (09.09.2011 um 13:30 Uhr) Grund: bitte den ändern button benutzen
Barschinator ist offline  
Alt 06.09.2011, 12:57   #5
Frank68
 
Registriert seit: 04.09.2011
Ort: Wipperfürth
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo !

Danke erst mal für eure Anregungen.
Die Pflanzen habe ich aus den Töpfen genommen und in den Kies gesetzt.
Desweiteren werde ich mir Dünger besorgen, damit die Pflanzen besser und schneller wachsen.
Mehr Pflanzen kaufen muss ich erst meine Frau bekneten, die war ja schon entsetzt das ich für die paar Pflanzen schon fast 50 € ausgegeben habe.
Welche schnell wachsenden Pflanzen würdet ihr mir denn emfehlen?

Zum Besatz geht meine Tendenz nun eher in die Richtung Asien / Australien.
Habe mir den Regenbogenfisch - Melanotaenia Boesemani mal im Netz angeschaut und etwas darüber gelesen. Und muss sagen das dieser Fisch mir schon sehr gut gefällt.
Würde dieser auch mit Kampffischen z.B. Betta splendens zusammen passen?
Was würde da noch gut zusammen passen und in welcher Anzahl sollte man diese dann Vergesellschaften?

Gruß
Frank
Frank68 ist offline  
Alt 06.09.2011, 14:01   #6
Tinacolada
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 400
Abgegebene Danke: 17
Erhielt: 4 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo!
Zu den Regenbogenfischen kann ich nichts sagen. Aber Betta Splendens hält man einzeln, also auch die Geschlechter voneinander getrennt. Es sei denn mann will züchten. Leg dir für die Art, wenn sie dir so gefällt, doch noch ein kleines (25l) Becken zu. Habe ich auch gemacht. Und informier dich über deren Haltung.

LG Tina
Tinacolada ist offline  
Alt 09.09.2011, 09:06   #7
Jessi82l
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Bodman
Beiträge: 473
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard hi

Wenn du pflanzen brauchst, schau doch hier im Forum nach, da wird immer mal wieder was angeboten. meistens günstiger und besser wie im Laden

Grüssle Jessi
Jessi82l ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.09.2011   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
welchen besatz für 20l becken??? elFix Nano-Becken 4 20.03.2011 21:14
Besatz neues 130 Liter Becken Cesc Archiv 2010 8 11.10.2010 22:44
Welchen neuen Besatz bei 54 Liter??? *Schmetterling* Archiv 2009 19 07.05.2009 12:03
Neues 60er Becken, welchen Unterschrank nehmt Ihr? goggende Archiv 2004 3 04.01.2004 12:53
Neues 240 Liter Becken, welcher Besatz??? Markusniem Archiv 2001 3 25.11.2001 06:58


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:26 Uhr.