zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.10.2011, 21:57   #1
TobiasP
 
Registriert seit: 08.10.2011
Ort: Gifhorn
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Fluval Edge mit Kampffischen

Hallo alle zusammen,

ich habe mir vor genau einer Woche ein Fluvial Edge gekauft.
Dort wurde ich vom Geschäftsführer persönlich beraten.
Nach seiner Aussage kann man in diesem Aquarium (25 Leiter geschlossen) Kampffische dort drin halten.
Nun habe ich nach dem ich mein Aquarium mit Bakterien angereichert hab ein männlichen und zwei weibliche Kapffische eingesetzt.
Jetzt hab ich mir nach 3 weiteren Tagen noch eine weitere Sorte besorgt.
Wo ich gefragt wurde welche Fische ich drin hab, hab ich geantwortet, dass ich diese 3 haben.
Da kam die Frage auf ob es den noch gut geht, oder ob sie schon tot sind, da sie eigentlich eine große offene Wasserfläche brauchen, wo sie Luft holen können.
Nun war ich natürlich ein wenig geschockt. Mir ist aufgefallen das diese sehr viel aufm Boden schwimmen und liegen.
Kann es was damit zu tun haben?
Das Aquarium ist mein erstes. Ich hatte vorher noch nie ein Aquarium und hab auch sonst so noch keine Erfahrungen damit sammeln können.

Wäre für eure Hilfe sehr dankbar.

Geändert von TobiasP (08.10.2011 um 22:07 Uhr)
TobiasP ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.10.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 08.10.2011, 22:07   #2
CJS
 
Registriert seit: 04.07.2009
Beiträge: 520
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo T***

Geändert von Prydwynn (08.10.2011 um 23:25 Uhr) Grund: unangemessene ausdrucksweise editiert
CJS ist offline  
Alt 08.10.2011, 22:19   #3
Chefarzt
 
Registriert seit: 24.07.2011
Ort: Gütersloh
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo
Informieren immer vor dem Fischkauf
Hat schon manchem Tier das Leben gerettet
Gruss Olli
Chefarzt ist offline  
Alt 08.10.2011, 22:39   #4
TobiasP
 
Registriert seit: 08.10.2011
Ort: Gifhorn
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wenn mir im Fachhandel gesagt wird das ich es machen kann, dann glaube ich es als Leihe.
Wenn ich 3 Tage später ins gleiche Geschäft gehe und mir gesagt wird es geht nicht, läuft da was falsch.
Und geholfen hat mir dein Beitrag nicht!
TobiasP ist offline  
Alt 08.10.2011, 22:56   #5
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

also zum einen hat olli da völlig recht damit, dass man sich vorher über die tiere informieren sollte. und zwar bei neutralen quellen (foren, webseiten, literatur)
im handel siehts leider häufig so aus, das als oberste priorität der verlauf und das geld steht. fachhändler die wirklich kompetent beraten und am ende sagen "das werde ich nicht so verkaufen" sind leider sehr, sehr selten.

es fängt schon mal damit an , dass man keine 3 betta splendens zusammen hält.. schon gar nicht in einem 25l becken.
bettas sind einzelgänger! dazu kannst dir hier im besatzforum den angepinnten thread zur haltung des bettas reinziehen

ob das jetzt was ausmacht mit dem edge oder nicht, kann ch so nciht sagen. ich würde den halt nicht ganz voll machen, sondern eben dann noch 4cm luft lassen.

zum anderen wären dann noch einige infos nicht schlecht: wie lange läuft das becken?
was hast du da alles reingesteckt?
wie sind die wasserwerte (da vor allem nitrit intressant, wenn das becken noch neu ist)

gruß
pry
Prydwynn ist offline  
Alt 08.10.2011, 23:17   #6
TobiasP
 
Registriert seit: 08.10.2011
Ort: Gifhorn
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Das Becken ist jetzt gut 1 Woche alt.
Es sind sonst nur 2 Putzer noch drin und 5 von so Minifische wo ich leider den Namen vergessen hab.
Die Ni Werte kann ich morgen mal schreiben, hab nämlich seit heute erst mein Testset.

Der Laden hat einen sehr guten Ruf. Bei mir kam nur die Frage auf, wer nun Recht hat, sollte der Chef unrecht haben, werde ich Ihnen zur Rede stellen.
TobiasP ist offline  
Alt 08.10.2011, 23:24   #7
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

da wirst du wohl nicht weit kommen.. du als halter hast letztlich die verantwortung.

zunächst solltest du mal rausfinden was genau du für fische hast.. da fängts nämlich schon an: was sind "putzer"?
weiterhin solltest du dann auch mal schauen, welche ansprüche die tiere haben und was du genau verändern solltest.

hier noch paar links , wo du dich mal ach deinen tieren umschauen kannst:
www.zierfischverzeichnis.de
www.aquarium-guide.de

gruß
pry
Prydwynn ist offline  
Alt 09.10.2011, 12:11   #8
TobiasP
 
Registriert seit: 08.10.2011
Ort: Gifhorn
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Guten morgen,

ich habe heute mein Aquarium getestet und es sind folgende Werte heraus gekommen.

Wassertemperatur 24 - 25 Grad C°

GH bei 10 ml 13 dh
KH bei 10 ml 6,5 dh
pH bei 5 ml 8,0
NO2 bei 5 ml unter 0,3
TobiasP ist offline  
Alt 09.10.2011, 12:19   #9
TobiasP
 
Registriert seit: 08.10.2011
Ort: Gifhorn
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Fische hab ich folgende drin:

Keilfleckbärbling
Grüner Panzerwels o. Metallpanzerwels sehn irgend wie gleich aus meine haben nen Rotansatz mit drin.
Siamesischer Kampffisch
TobiasP ist offline  
Alt 09.10.2011, 12:21   #10
Gerhard
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: Aichach
Beiträge: 1.107
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 10 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hallo

Zitat:
.....sie eigentlich eine große offene Wasserfläche brauchen, wo sie Luft holen können.
jetzt hackt mal nicht so auf Tobias rum !!!

er hat die o.g. klare Frage gestellt und es wir sich doch einer der vielen "Kampffischexperten" hier finden, die sowas klar beantworten können !!!

Damit wäre allen geholfen.

Danke

Gerhard
Gerhard ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.10.2011   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
fauvel egade kampf

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alter von Kampffischen LoriD Archiv 2003 9 17.03.2003 19:29
Alter von Kampffischen maverickxxll Archiv 2003 4 12.01.2003 11:50
Aufzucht von Kampffischen????? mabau4Joe Archiv 2002 2 11.11.2002 15:04
Vergesellschaftung von Kampffischen blue Archiv 2002 4 28.05.2002 14:53
Geschlecht bei Kampffischen?? Pippersche Archiv 2001 5 20.08.2001 06:57


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:49 Uhr.