zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 17.11.2011, 22:01   #1
barbenmann5
 
Registriert seit: 17.11.2011
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Besatz 60 Liter Becken

Folgende Angaben ermöglichen eine zeitnahe und umfassende Antwort deiner Frage. Bitte trage unterhalb der Punkte deine Werte ein:

[B]- Größe des Beckens?
[I]Antwort:60 Liter

- Wie lange läuft das Becken?

[I]Antwort: Eine Woche

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
[I]Antwort: Noch keine Werte nach 1 Woche

[B]Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:Also ich hab mein Aquarium wie gesagt seit einer Woche und hab folgenden Besatz im Auge, bin mir aber sehr unsicher!
6 Dornaugen, ein Paar Zwergfadenfische, 5 Platys (2m, 3w) und war heute im Fachhandel und dort habe ich mir 3 Rüsselbarben geholt, der Händler erzählte irgendwas von Schmerlen jedoch glaube ich das er sich vertan oder versprochen hatte. Oder kennt ihr Schmerlen die Rüsselbarben ähneln?
Dachte zuerst an 5 Schwertträger anstatt der Platys, was sagt ihr dazu und allgemein was denkt ihr über den Besatz?
barbenmann5 ist offline  
Sponsor Mitteilung 17.11.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.11.2011, 22:08   #2
Rotmaulsalmler
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: Winsen
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, meinst du Siamesische Rüsselbarben? Die werden ziemlich groß und sind für dein Becken eher nicht geeignet. Auch Schwertträger würde ich nicht in 60 Litern halten. Platys sind ok. Mit Dornaugen kenn ich mich nicht aus.

Gruß Dennis
Rotmaulsalmler ist offline  
Alt 17.11.2011, 22:13   #3
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

egal ob rüsselbarben oder garras oder schmerlen (vermute mal goldene saugschmerle oder ähnliches) die werden viel zu groß und müssen aus dem becken raus.. eigentlich kannst du die gleich wieder zurück bringen.

für schwertträger ist das becken zu klein.

platys wären ok, auch dornaugen könnten gehen, besser als dornaugen würde aber meiner meinung nach kleinere panzerwels arten (zb der corydoras panda) passen, da sie im vergleich zu den dornaugen eher tagaktiv sind

gruß
pry
Prydwynn ist offline  
Alt 18.11.2011, 15:57   #4
barbenmann5
 
Registriert seit: 17.11.2011
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ja ich wurde wohl reingelegt vom Zoohändler ! Er meinte die passen sich dem Becken an und das wird schon gehen, hatte zwar bedenken war dann aber wohl zu gutgläubig bemühe mich um die Abgabe!
barbenmann5 ist offline  
Alt 18.11.2011, 16:32   #5
Jazzey_F
 
Registriert seit: 17.01.2011
Ort: 78250
Beiträge: 2.179
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi,
war bestimmt keine Absicht vom Händler.
Aber da war das Wissen evtl. noch nicht ausgereift. Vielleicht doch vertan.

Es ist oft nicht einfach ein 60er Becken zu besetzen. Denn viele möchten eben besondere Fischarten haben.

Was suchst du denn für das Becken genau? Schwarmfische und ein Highlight dazu? Oder Zwerge? Oder wie?

Jazzey
Jazzey_F ist offline  
Alt 21.11.2011, 14:27   #6
barbenmann5
 
Registriert seit: 17.11.2011
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ja Schwarmfische und ein Highlight klingt gut so etwas suche ich!
barbenmann5 ist offline  
Alt 21.11.2011, 15:43   #7
Jazzey_F
 
Registriert seit: 17.01.2011
Ort: 78250
Beiträge: 2.179
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi,
na dann sind wir ja schonmal ein stück weiter.

Ich persönlich finde die Kombi
Schmetterlingsbuntbarsch, kleine Salmler/Bärblinge etc und später Otocinslus ganz nett.

Oder

Honiggurami, Panzerwelse, Zwergbärblinge.

Es besteht aber auch die Möglichkeit ein schönes Garnelenbecken zu gestalten.

Jazzey
Jazzey_F ist offline  
Alt 21.11.2011, 15:51   #8
Oleger
Gesperrt
 
Registriert seit: 25.06.2011
Ort: Ca. 30 km entfernt von Hamburg
Beiträge: 379
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
bei einem 60 l Becken ist nicht wirklich viel Auswahl.Ich würde 7 Panzerwelse nehmen und dazu vieleicht noch 10 Roter von Rio,oder 10 Neonfische,oder 10 Zwergziersalmler sind auch sehr interessant.Denk aber an das ODER es gehen nur eine Art an Salmler,oder wennn du kleine Salmler nimmst vieleicht noch eine 2 Art! Als Highlight vieleicht 1 Paar Zwergfadenfische.So hättest du einen schönen besatz.Und nimm bitte die Saugschmerlen raus.
Beste Grüße
Ole
Oleger ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.11.2011   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
60 liter besatz, dornaugen, rüsselbarben, schmerlen, schwerträger

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatz für 60 liter Becken ok?? stali2000100 Archiv 2010 11 13.01.2010 17:20
Besatz 160 Liter Becken Cremebad Archiv 2009 13 15.12.2009 22:16
120 Liter Becken - Besatz? JasminAl Archiv 2002 7 23.10.2002 15:05
Besatz 112 Liter Becken Domenic Archiv 2002 1 03.02.2002 14:04
Besatz für 120 Liter Becken, 200 Liter,300 Liter Florian D. Archiv 2001 3 14.10.2001 01:46


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:09 Uhr.