zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.11.2011, 18:28   #1
AndiBaba
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Co² flüssig dünger

Artikel-ID: L007

Happy-Life HappyCarbo 250ml-Flasche


kann man ein 500l auch mit einen Co² flüssig dünger betreiben(Happy-Life HappyCarbo) bitte erfahrungswerte auch andere produkte
AndiBaba ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.11.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.11.2011, 20:51   #2
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

eine co2 anlage ist sicherlich kein muß.. und ebenso siehts acuh mit diesem flüssigzeugs aus

gruß
pry
Prydwynn ist offline  
Alt 20.11.2011, 21:34   #3
Rotmaulsalmler
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: Winsen
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, das Flüssigzeug ist quatsch und raus geschmissenes Geld. Wenn du mit Co2 düngen möchtest, dann ist für ein 500l Becken eine Druckgasanlage ratsam

Gruß Dennis
Rotmaulsalmler ist offline  
Alt 23.11.2011, 14:24   #4
Snow
 
Registriert seit: 26.11.2009
Beiträge: 774
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin!

Zitat:
Zitat von Rotmaulsalmler Beitrag anzeigen
Hallo, das Flüssigzeug ist quatsch und raus geschmissenes Geld.
Warum?
Snow ist offline  
Alt 23.11.2011, 16:26   #5
Jackybroun
 
Registriert seit: 21.03.2010
Beiträge: 49
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

es ist natürlich immer die Frage wieviele Pflanzen sollten es wirklich sein. Kannst du einen Wachstumsstop an deinen Pflanzen feststellen? Generell kann man Becken natürlich immer ohne alles betreiben.

Das Problem am Flüssig CO2 ist immer der Kosten und Nutzen Faktor des flüssig Düngers gegenüber der CO2 Anlage bei einem 500l Becken.

bei dem von dir genannten: 8euro 250ml -> 20ml auf 500l am tag (<- soweit ich weiß täglich) 140ml auf 500l in der Woche
700ml auf 500l im Monat (<-24euro im Monat) das sind über 200Euro im Jahr !

lg
Jackybroun ist offline  
Alt 23.11.2011, 17:02   #6
glubschi
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 1.024
Abgegebene Danke: 9
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hallo Fisch- und Geizkragenfreunde :-),

ich vewende, zusätzlich zu einer CO² Anlage täglich ca. 4 ml Easy Life Carbo auf ca. 110 Liter Wasser. Ich kauf es für 16,97 € für 1000 ml ( Findige dürfen bitte den Jahresverbrauch selbst ausrechnen *fg* ) .

Die Pflanzen wuchern, Algen gibt es relativ wenige. Meiner Meinung nach also eine sehr lohnende Investition.
glubschi ist offline  
Alt 23.11.2011, 17:09   #7
Jackybroun
 
Registriert seit: 21.03.2010
Beiträge: 49
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

das ist aber ja grade der Punkt ich selber benutze auch flüssigdünger bei 110l aber bei 500l ist es auch gleich das 5fache im Verbrauch. Naja man könnte dann schon immer große maßen kaufen um den Preis zu drücken xD

lg
Jackybroun ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.11.2011   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
co², o2 anlage düngen

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CPO und dünger 1985 Archiv 2010 12 09.01.2010 18:49
Dünger Mollyfan Archiv 2009 0 21.04.2009 21:38
Sera Eisen/Mineralvolldünger flüssig - was haltet ihr davon? Peraldo Archiv 2003 2 21.10.2003 11:39
Flüssig/dünger ? Archiv 2002 3 11.03.2002 05:55
planzendüngungmit eisen - flüssig oder tabletten ?? andreas, bo Archiv 2001 7 11.06.2001 15:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:01 Uhr.