zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.11.2011, 12:18   #1
llyana
 
Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Krank oder nicht?

Hallo,

vor einigen Wochen habe ich spontan, auf den Wunsch meiner Tochter hin, das Aquarium meiner Eltern übernommen, da die es nicht mehr haben wollten. Leider kenne ich mich mit Fischen und Aquaristik bisher nicht sonderlich aus.

Es ist ein ca 100-120 Liter Becken (bin da nicht so sicher). Der Umzug sah folgendermaßen aus, ich denke das ist wohl wichtig. Wir haben alle Fische in Eimer gesetzt, das Aquarium leer geräumt, alles sauber gemacht (natürlich ohne Putzmittel). Bei mir daheim habe ich dann neuen Sand und Kies eingefüllt und auch neue Wasserpflanzen rein. Mittlerweile hab ich auch noch etliche Pflanzen nachgerüstet, da es doch noch sehr wenige waren. Nur ein Stein habe ich mitgenommen von meinen Eltern, ein Holz dann noch dazugekauft.
Der Besatz den ich mitgenommen hatte, war 1 Antennenwels, eine Prachtschmerle und viele, viele Black Mollys Click the image to open in full size.
Von einem Bekannten habe ich dann noch 15 Red Fire Garnelen geholt und 4 Antennenwelse (wobei wieder welche weitergegeben werden, sobald die Geschlechter klar sind). Nen paar Schnecken sind auch versehtnlich mit reingeraten.

Nun zu meiner eigentlichen Frage. Ich habe nun festgestellt, das ein paar Black Mollys ein kleines Loch in der Schwanzflosse oder der Rückenflosse haben. Bei einem Wels gibt es einen RIss in der Rücken und der Schwanzflosse. Leider weiss ich ja nicht so genau wie die Fische zu anfang ihrer Lebzeiten ausgesehen haben und mir ist es daher schwer zu sagen, was normal ist und was nicht. Manche Mollys haben schimmernde Bäuche und manche auch gebschimmernde Schwanzflossen, von denen meine Eltern aber sagen, es käme von einer Kreuzung...
Nur die Löcher in den Flossen sind eben neu und ja deffinitiv nicht normal Click the image to open in full size. Daher frage ich mich nun, handelt es sich nun um eine Krankheit (Flossenfäule?) oder nicht? Ich hab schon soo viel gegoogelt, werde aber einfach nicht schlauer Click the image to open in full size.
Ansonsten kann ich absolut keine Auffälligkeiten im Verhalten der Fische entdecken. Auch nicht, das irgendwelche Kämpfe oder vervolgungen statt finden.

Auf Bildern hab ich gesehen das die Flossenfäule wohl eher die Flossen ausfranzt und nicht solche Löcher verursacht. Hat da jemand eine Idee?
Vielleicht schaff ich auch ein paar Fotos zu machen, ich werde es mal versuchen.
Liebe Grüße Jasmin
llyana ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.11.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.11.2011, 12:35   #2
Rotmaulsalmler
 
Registriert seit: 11.11.2011
Ort: Winsen
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Jasmin,

wie schon woanders gesagt, ohne Bilder wird das echt schwer zu sagen, was deine Fische haben.

Gruß Dennis
Rotmaulsalmler ist offline  
Alt 29.11.2011, 13:46   #3
llyana
 
Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Gibts denn einen Trick um Fische zu fotografieren? Die wollen einfach nicht still halten Hab leider keine besonders gute Kamera und es wird echt alles unscharf
Ein Bild habe ich wo man ein bisschen das mit den gelblichen Flossen sieht, aber ich glaube das ist wirklich normal.
Von dem einen Fisch mit dem Loch in der Rückenflosse hätte ich ein kleines Video, da kann man das etwas erkennen.
Nun ist dir Frage, wie bekomme ich das Video und die Fotos hier her?
Ich glaube aber langsam das es sich doch vielleicht um Verletzungen handelt, da bei einem Fisch das Loch wieder weg ist und beim anderen kleiner geworden. Den Wels konnte ich gerade gar nicht finden, da schaue ich später nochmal.
Dennoch gibts einige Fische wo ich finde das sie komisch ausehen, die Schuppen sind irgendwie stumpf und leicht verformt. Kann sowas auch am Alter liegen? Oder das sie irgendwie "Opfer" in der Gruppe sind?
llyana ist offline  
Alt 29.11.2011, 14:01   #4
llyana
 
Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich versuch es nun einfach mal, ich hoffe das Klappt, hier ist der Link zum Video: http://www.loaditup.de/668721-csh6e34r75.html

Und hier das Foto von dem einen Fisch, da gehts aber eher nur um die gelblichen Flossen, sie aber ja wohl normal zu sein scheinen.

http://www.loaditup.de/668722-65nrvddayn.html

Leider lässt sich das Bild nicht als Grafik einfügen

Vielleicht bin ich auch einfach nur total ängstlich und bilde mir nur ein das die Fische was haben könnten quasi überbesorgt. Da ich aber einige Mollys abgeben möchte, sollten sie ja schliesslich schon gesund sein.
llyana ist offline  
Alt 01.12.2011, 21:13   #5
Chefarzt
 
Registriert seit: 24.07.2011
Ort: Gütersloh
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo
Ich erkenne da nix krankes
Gruss Olli
Chefarzt ist offline  
Alt 05.12.2011, 12:29   #6
llyana
 
Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhu,
also alle meine Fische leben noch Bei den Welsen scheinen die gespaltenen Flossen tatsächlich nur vom Wachstum gekommen zu sein, die sind alle wieder zu. Da die Fische auch sonst keine Auffälligkeiten zeigen, geht es ihnen wohl gut und ich bin einfach nur überängstlich
LIebe Grüße
Jasmin
llyana ist offline  
Alt 05.12.2011, 12:39   #7
Jazzey_F
 
Registriert seit: 17.01.2011
Ort: 78250
Beiträge: 2.179
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi,

solche Risse in der Schwanzflossen können sein, wenn Fische sich z.B. streiten oder sie sich während dem Fang "verletzen" etc.

Diese Risse wachsen nochmalerweise wieder zu.

Das Schimmern könnte einfach nur der Farbschlag der Fische sein.

Jazzey
Jazzey_F ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.12.2011   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neons krank oder nicht???? sasi94 Archiv 2010 8 13.10.2010 18:36
goldmolly krank oder nicht lutzifer Archiv 2010 12 09.10.2010 13:53
Hilfe! ALLE Welse krank, oder nicht? Jointkiller Archiv 2002 9 15.11.2002 21:50
Kann mich nicht entscheiden (AQ-Kombi kaufen oder nicht) Susanne 123 Archiv 2002 16 21.04.2002 07:46
Ramirezi - Krank oder doch nicht? Renata Archiv 2002 5 13.03.2002 13:50


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:13 Uhr.