zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.12.2011, 15:57   #1
Joni_98
 
Registriert seit: 09.05.2011
Ort: 25***
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Trübes Wasser

Hallo zusammen
Ich hab da ein Problem;
In meinem 160l Südamerika Becken ist das Wasser irgentwie Trübe.
Die Fische finden dass irgentwie gut glaube ich denn sie sind ganz normal und die nannostomus beckfordi balzen schon wieder.

Besatz:
2Maronibuntbarsche
20Längsbandziersalmler
5corydoras concolor
5otocinlus affinis

Es sollen noch ein Paar Apistogramma gibbiceps WF dazu kommen die nur noch nicht beim Händler eingetroffen sind.

Wollte eigentlich leichtes Schwarzwasser
PH so um 5,6-6,0
Hab's mit T***a 'ToruMin' versucht hat aber nicht viel geholfen sondern das Wasser Trübe gemacht aber nicht dunkler.
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
Jonas
Joni_98 ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.12.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.12.2011, 16:03   #2
Barschinator
 
Registriert seit: 04.09.2011
Ort: Kleve
Beiträge: 474
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Wo steht dein Becken denn. Wenn es dem Sonnenlicht ausgesetzt ist bilden sich Schwebealgen, die das Wasser trüben. Einfachste Abhilfe: Raus aus der Sonne
Barschinator ist offline  
Alt 07.12.2011, 16:23   #3
Joni_98
 
Registriert seit: 09.05.2011
Ort: 25***
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Nils
Es steht zwar mit der einen Seit zum Fenster aber ca.5m entfernt und zusätzlich steht noch eine Pflanze davor davon kommt es glaube ich nicht ich tippe ja auf den Schwarzwasseraufbereiter
Hoffe auf weitere Antworten
Jonas
Joni_98 ist offline  
Alt 07.12.2011, 16:37   #4
Barschinator
 
Registriert seit: 04.09.2011
Ort: Kleve
Beiträge: 474
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo

damit kenne ich mich nicht aus.
aber es kommt nicht auf die sonne an, sondern auf die uv strahlen und die werden von einer pflanze nicht aufeghalten.
Genauso ist es im Urlaub mit dem sonnenschirm, da geht keine sonne durch aber die uv straheln schon
Barschinator ist offline  
Alt 07.12.2011, 16:53   #5
Joni_98
 
Registriert seit: 09.05.2011
Ort: 25***
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Weiß denn jemand wie ich RICHTIGES Schwarzwasser und einen niedrigen PH dauerhaft hinbekomme?
Joni_98 ist offline  
Alt 07.12.2011, 17:53   #6
kevke
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: sulzbach rosenberg
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo Joni_98
mein wasser ist auch irgentwie trübe ich weis auch nicht was ich machen soll
kevke ist offline  
Alt 07.12.2011, 20:10   #7
DarkPanther
Mod a.D. auf Zeit
 
Registriert seit: 15.02.2009
Ort: 38***
Beiträge: 7.165
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 52 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Moin.

Lad doch mal ein Bild hoch.

@Kevke
Für dein Problem empfiehlt sich wenn ein eigenes Thema
DarkPanther ist offline  
Alt 07.12.2011, 20:21   #8
Joni_98
 
Registriert seit: 09.05.2011
Ort: 25***
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@ Dark Panther mach ich morgen
Ich häng nochmal Torf ein damit das Wasser dunkler wird.
VG
Jonas
Joni_98 ist offline  
Alt 07.12.2011, 20:50   #9
Tetraodon08
Standard

Hallo,

welche Färbung hat die Trübung?
Ist es in der Nacht klar?

Zum Thema Schwarzwasser: frag Google mal nach einer Torfkanone
Tetraodon08 ist offline  
Alt 08.12.2011, 07:34   #10
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Barschinator Beitrag anzeigen
hallo

damit kenne ich mich nicht aus.
aber es kommt nicht auf die sonne an, sondern auf die uv strahlen und die werden von einer pflanze nicht aufeghalten.
Genauso ist es im Urlaub mit dem sonnenschirm, da geht keine sonne durch aber die uv straheln schon
Hallo
Nils
Das ist schlichtweg Quatsch. Das im Fensterbau eingesetzte Glas lässt kaum bis kein UV-Licht durch. Schonmal versucht in der Wohnung braun zu werden, oder im Auto?

Zum Schwarzwasser.
Torfkannonwe ist da schon ein gutes Stichwort.
Ich habe einen 20liter eimer zu stehen in dem ich Regenwasser "aufbereite". Im Prinzip hängt da nur ein Torfsack drin (Strumpf, Gaze, ...) und ein luftbetriebener Filter zur Wasserbewegung und ausfiltern von Schwebstoffen. Da komme ich auf recht dunkles Wasser mit ph ca4. Das mische ich dann je nach Bedarf und Menge beim Wasserwechsel mit zu.
Torf im Becken geht auch, aber da es ein Naturprodukt ist schwanken die Werte natürlich und bei jedem Wasserwechsel sogar ganz extrem.
Wenn du in den Bereich ph6 und weniger willst ist es also sinnvoll das Wasser beim Wechsel vorzumischen.
magdeburger ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.12.2011   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trübes Wasser Ronni07 Archiv 2002 3 11.12.2002 11:54
trübes Wasser Anette Archiv 2002 6 03.03.2002 23:15
trübes Wasser dirk22 Archiv 2002 6 02.03.2002 13:05
Trübes Wasser!!!! :-( SALAX Archiv 2002 14 09.01.2002 22:27
trübes Wasser Ulrike37 Archiv 2001 4 02.11.2001 00:13


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:31 Uhr.