zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.12.2011, 21:43   #11
Red Angel
 
Registriert seit: 07.03.2009
Ort: Südbaden
Beiträge: 1.290
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 9 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hallo
Eine Abgabe ist sicher immer noch am einfachsten wenn man die Geschlechter erkennen kann, dann gibt es ( abhängig vom Preis ) sicher immer Abnehmer. Ich würde sie aber erst ab 3-4cm abgeben, da kann man die Geschlechter schon bestimmen. Diese Art wächst ja recht schnell, wobei natürlich die Krebse unterschiedlich schnell wachsen. Ich glaube mich zu erinnern das das mit ca. 3 Monaten der Fall ist, natürlich +/- .
Gruß Jens
Red Angel ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.12.2011   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.12.2011, 10:18   #12
tortosa
 
Registriert seit: 12.12.2011
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Vielen Dank!

Lg
Angela
tortosa ist offline  
Alt 21.12.2011, 09:35   #13
tortosa
 
Registriert seit: 12.12.2011
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Ich hab grad nachgesehen und die Dame trägt schon wieder Eier Ist das nicht ein wenig schnell? Hätte sie sich nicht häuten sollen dazwischen? Was mach ich etzt am besten...die Eier abstreifen? Gleich 2 Mal Nachwuchs im Becken ist doch etwas viel....

Lg
Angela
tortosa ist offline  
Alt 21.12.2011, 14:49   #14
Lady Luzilla
 
Registriert seit: 27.05.2009
Ort: Mecklenburg nähe Parchim
Beiträge: 546
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, und glückwunsch...

Von dem Abstreifen bin ich eigentlich kein Freund da es diese ich sage jetzt mal Schwimmbeinchen verletzten zumal habe ich beobachtet das die weibchen danach total aufgebracht im AQ umherlaufen. Aber das ist meine Meinung

Ich würde warten bis die kleinen da sind und dann entweder rausfischen und kochen, einfrieren und als futter benutzen oder vermitteln. Im übrigen wird das immer wieder passieren es dauert zwar an die 8 wochen bis die kleinen von der Mutter gehen aber sie hat dann immer ganz schnell neue eier. Vieleicht solltest du überlegen dich vom Bock zu trennen BZW ein 2tes krebs becken aufzustellen und zum weibchen noch ein weiteres zu setzten.
Lady Luzilla ist offline  
Alt 21.12.2011, 14:55   #15
tortosa
 
Registriert seit: 12.12.2011
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ja, darauf wird es wohl hinauslaufen (müssen) mal schauen ob ich noch irgendwo ein Plätzchen für ein weiteres Becken finden kann. Langsam wirds eng hier...

lg
Angela
tortosa ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freu P.Clarkii ghost nachwuchs Lady Luzilla Archiv 2011 4 21.12.2011 18:15
bin ich ein clarkii o. allenii Lady Luzilla Archiv 2010 6 09.10.2010 14:05
Brauche Hilfe bei anstehenden Clarkii Nachwuchs! Hamburger-Jung Archiv 2009 3 19.06.2009 16:51
Procambarus Clarkii? Sseth Archiv 2004 6 31.01.2004 02:26
Sumatrabarben Nachwuchs stirbt plötzlich olivert. Archiv 2003 6 20.04.2003 22:36


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:41 Uhr.