zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.12.2011, 18:23   #1
el_naturell
 
Registriert seit: 12.04.2011
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard blaues marmor. Fadenfisch W. schlägte hektisch mit Seitenflossen hin und her

Grüss euch !

ich beobachte seit Tagen schon mein Fadenfisch Weibchen, dass mit den Seitenflossen hin und her schlägt. Die Flossen sehen ziemlich zerfleddert aus. Anfangs war Es viel am Boden, seit kurzem hält es sich an der Oberfläche auf.

Ich habe 2 blaue marmorierte Weibchen und eine orangenes marmoriertes Männchen in meinem 125 l Becken.

Die beiden anderen Fadenfische verhalten sich ruhig und entspannt und halten sich meist am Beckengrund auf. Das Männchen kommt ab und zu noch oben, taucht dann aber wieder ab.

Sonstiger Fischbestand :

je 5 Fünfgürtel- und Keilschwanzbarben
etwas mehr als 10 Garnelen
4 Otos

Wasserwerte trage ich noch nach...

gruss Boris
el_naturell ist offline  
Alt 13.12.2011, 23:23   #2
Tetraodon08
Standard

Hallo,

konntest du sehen, ob es Streitereien mit den anderen Weibchen oder den anderen Mitbewohnern gab?
Ansonsten kann es sein, dass sich das Weibchen erholen muss.
Dazu braucht es Verstecke, wo sie unbehelligt ist.
Tetraodon08 ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.12.2011   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.12.2011, 09:58   #3
el_naturell
 
Registriert seit: 12.04.2011
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ab und an bekomme ich mit, wie ein Weibchen das andere Jagt. Ich habe ursprünglich 1 M und 1 W ins Becken gesetzt. Nachdem das Männchen das Weibchen ziemlich heftig gejagt hat, habe ich beschlossen ein zweites Weibchen einzustetzen. Mittlerweile versteht sich das Männchen mit dem zweiten Weibchen richtig gut und das "aussenseiter" Weibchen fängt an heftige vorwärts/rückwärts Bewegungen zu machen. Die Seitenflossen sehen auch schon mitgenommen aus.

Wäre es gut einen Unterschlupf aus irgendwas zu bauen oder das Weibchen auf den Marktplatz abzugeben?

An den Wasserwerten kann es eigentlich nicht liegen...habe keine Algenprobleme mehr und den anderen Bewohnern geht prima.
el_naturell ist offline  
Alt 20.12.2011, 10:03   #4
el_naturell
 
Registriert seit: 12.04.2011
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

nach langer Qual hat es aufgegeben...
el_naturell ist offline  
Alt 30.12.2011, 07:13   #5
el_naturell
 
Registriert seit: 12.04.2011
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Mein Fadenfisch erlag seiner Krankheit. Thema kan geschlossen werden.

gruss Boris
el_naturell ist offline  
 

Stichworte
bl marmor. fadenfisch w., hektische bewegung, seitenflossenschläge

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Marmor-Fadenfisch "lethargisch" -MaJa- Archiv 2011 4 10.12.2011 23:04
HELP ! Bornebarben hektisch ! Rene345 Archiv 2010 8 28.05.2010 10:11
Blaues Fadenfisch Weibchen Zeppelin Archiv 2003 12 20.01.2003 12:10
Marmor-FAdenfisch Shery Archiv 2002 13 13.01.2002 07:50
Marmor-Fadenfisch, Zwergfadenfisch Shery Archiv 2002 1 02.01.2002 20:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:19 Uhr.