zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 16.12.2011, 14:18   #1
peskarik
 
Registriert seit: 22.11.2011
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Hilfe!!! - Bauchwassersucht

Liebe Freunde,
eine meiner Mollydamen ist innerhalb von 3-4 Tagen so was von aufgeschwollen, als sie nur noch am Boden saß und als die Schuppen abstanden, gabs für mich keine Zweifel mehr daran, dass sie nicht trächtig ist, sondern die Bauchwassersucht hat. Ich hatte so lange gezögert, weil ich mir nicht sicher war, ob sie wie die anderen 4 Nachwuchs wirft. Hab sie auf die schnellste Art (mit Skalpell Kopf ab) in den Fischhimmel geschickt und beim sezieren entdeckt, dass sie innen voll mit rosa Schleim war, sie platzte förmlich.
Meine Frage also: Hat einer von euch schon das gleiche Problem gehabt, worauf muss ich mich jetzt einstellen? Außer dem eigene Nachwuchs sind keine neuen Fische dazugekommen, die WW sind eigentlich ok, das AQ war gut eingelaufen, habe keine Lust, da irgendwelche Medis reinzukippen.
Mit traurigen Grüßen, Paul.
peskarik ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.12.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 16.12.2011, 17:46   #2
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

hallo

in den nächsten tagen häufigere wasserwechsel um den keimdruck zu reduzieren und ansonsten abwarten unt tee trinkgen

ggf etwas aufsalzen, das mögen mollys gerne.. dieser tipp aber mit vorbehalt ich weiß nicht was du noch drinne hast, einige fische mögen das net so


gruß
pry
Prydwynn ist offline  
Alt 16.12.2011, 18:35   #3
peskarik
 
Registriert seit: 22.11.2011
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo, pry, erstmal danke für die tipps.
ich habe folgenden besatz iim 126l aq:

  • 2 blaue antennenwelse (jungtiere)
  • 9 panzerwelse (4 alte + 5 jungtiere)
  • 6 platys (3 alte + 3 jungtiere)
  • 6 (+x) mollys (in den letzten 2 wo wurde eifrig geworfen)
  • 9 guppys (jungtiere)
  • 10 blaue neons
  • 10 zebrabarblinge
  • 3 dornaugen
  • 2 zebrarennschnecken, 1 gr. braune Apfelschnecke, 3 helenas
die neons und barblinge kommen demnächst in ein neues becken, das gerade einfahren wird.

gruß, paul

peskarik ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.12.2011   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
bauchwassersucht

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HILFE!!!!Goldfisch mit aufgeblähtem Bauch, ist aber keine Bauchwassersucht!! Goldi007 Archiv 2008 5 26.08.2008 09:15
Hilfe!Bauchwassersucht!? Juliane Archiv 2003 1 30.11.2003 20:06
Bauchwassersucht Monique Archiv 2002 5 07.10.2002 19:41
HILFE: Bauchwassersucht? anita ahmad Archiv 2002 3 12.04.2002 12:13
hilfe bauchwassersucht ! kabutoki Archiv 2001 4 13.07.2001 05:33


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:27 Uhr.