zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 16.12.2011, 15:12   #1
GreenMira
 
Registriert seit: 25.02.2011
Ort: Kreis Lichtenfels/Franken
Beiträge: 456
Abgegebene Danke: 12
Erhielt: 12 Danke in 6 Beiträgen
Standard Hydra viridis

Hallo

Ich hab keine Lust mehr! Erst die Blaualgen, Fadenalgen, Planarien....und jetzt Hydra viridis Dieses Becken raubt mir den letzten Nerv...

Informiert hab ich mich schon über diese Fieslinge. Aber so richtig schlau werd ich auch nich draus.
Als Bekämpfungtipps hab ich Salz, Kupfer, Makropoden, Spitzschlammschnecken und aushungern gelesen...und dann wieder, dass das alles nix nützt...

Makropoden scheiden aus, da das Becken zu klein ist und mit kleinen Bärblingen und Nelen besetzt ist. Kupfer scheidet aus dem Grund auch aus. Spitzschlammschnecken hab ich in nem anderen Becken drei gefunden, aber ich glaub das ist viel zu wenig??? Hab zumindest bisher keinen Rückgang der Hydra verzeichnen können.
Aushungern geht bei den grünen Hydra nicht wegen den Bakterien. Also aushungern und Dunkelkur zusammen? Wär das ne Option?

Ich hoff echt auf Hilfe, denn das Becken hab ich wegen der dummen Planarienbehandlung mit Panacur erst vor ca. 2 Monaten komplett neu eingerichtet...und schon wieder wär n Haufen Stress für die Insassen und für meinen Geldbeutel...
Ach ja, über Flubenol hab ich auch was gelesen (glaub das hieß so) aber das is ja auch wieder schlecht für Schnecken und setzt sich auch im Boden ab...also auch keine Option...

Hat jemand nen Rat für mich?
GreenMira ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.12.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 16.12.2011, 16:39   #2
Jessi82l
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Bodman
Beiträge: 473
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Mira,

Das sind die gleichen Mistviecher, die ich im 30er-Becken hatte.
Ich hab dann ein paar meiner Boraras dazu gesetzt, und nach ca 4 Wochen waren keine Hydren mehr da.
Keine Ahnung obs wirklich an den Bärblingen lag, meine Guppys hab ich auch ab und zu mal dran zupfen gesehen.
Aber bei mir sind sie weg

Grüssle Jessi
Jessi82l ist offline  
Alt 17.12.2011, 13:47   #3
GreenMira
 
Registriert seit: 25.02.2011
Ort: Kreis Lichtenfels/Franken
Beiträge: 456
Abgegebene Danke: 12
Erhielt: 12 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hi Jessi

Danke erstmal für die Antwort. Boraras hätt ich da Aber da müsst ich bei dem Becken erstmal am Wasser rumpanschen. Im Moment befinden sich da meine verbliebenen (und demnächt mal wieder angesetzten) Querstreifenbärblinge und eine undefinierbare große Anzahl Red Fire. Ach ja, und die eine blaue AS und ein paar TDS. Und die drei Spitzschlammschnecken, die ich eingesetzt hab. Aber drei sind wohl doch etwas wenig. Ich hoffe, die vermehren sich nu flux...

Ich will diesmal nichts überstürzen, wie bei den Planarien. Ich hoff mal, dass die Spitzies doch fressen und wenn du sagst bei dir hat es vier Wochen gedauert, dann haben die ja noch Zeit. Man ist das nervig. Ich les nix mehr was mit Problemen im Becken zu tun hat, denn das materialisiert sich dann 100% alles in dem Becken...bei mir gibts in Zukunft nur noch Friede Freude Eierkuchen Aquaristik
GreenMira ist offline  
Sponsor Mitteilung 17.12.2011   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HYDRA GESUCHT! Suesswasserpolyp Archiv 2003 8 15.12.2003 14:00
Scheibenwürmer und Hydra ??? Mattis Archiv 2003 1 01.12.2003 13:15
Hydra organ500 Archiv 2003 18 19.02.2003 14:50
Hydra Jenny O. Archiv 2003 13 08.01.2003 16:19
Wer hat Hydra? Sebastian_H Archiv 2002 16 16.11.2002 17:11


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:14 Uhr.