zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.12.2011, 12:47   #1
llyana
 
Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Dornaugen

Huhu,
kann mir jemand was über die Haltung von Dornaugen sagen?
Hab eben gelesen, das sie schon ab 60cm AQ gehalten werden können. Aber genauso steht dabei das sie bis 10 cm groß werden und nen Schwarmfisch ist, mit mindestens 10 Tieren. Das ist doch bissle viel dann für so ein kleines AQ
Nur mal so aus neugierde, wieviel Platz brauchen sie nun wirklich und mit welchen Fischen oder auch Garnelen sollte man sie gar nicht zusammen halten?
Hat jemand welche und kann mir mehr über sie erzählen?
LG
llyana ist offline  
Alt 23.12.2011, 16:45   #2
Prydwynn
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: Wilhelmsthal
Beiträge: 8.363
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 5 Danke in 3 Beiträgen
Standard

hallo

dornaugen sind eine schmerlenart, di e ich noch nicht selber gehalten habe, aber ich hab da ne ordentliche webseite dazu

www.schmerlen.de

vielleicht wirst da fündig, was deine fragen betrifft

gruß
pry
Prydwynn ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.12.2011   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.12.2011, 21:17   #3
firewitch
 
Registriert seit: 08.01.2011
Ort: 86***
Beiträge: 488
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich habe von meinem Bruder ein Exemplar übernommen und es übergangsweise in 60l gehalten... Gaaanz miese Idee... Jetzt, in meinem 450er leben sie zu fünft zusammen mit Corydora sterbai, 3 L-Welsen, Kongosalmlern und noch ein, zwei "Restbestandssalmlern" - ach ja, und RedCherries sind auch noch mit dabei. Unter 80cm Kantenlänge würde ich die echt nicht halten, gerade am Anfang sind die bei mir ordentlich umhergefegt. Und wenn ich nicht in Richtung Afrikabecken tendieren würde, dann hätte ich die auch schon längst auf 10 aufgestockt.
Als Einrichtung habe ich u. A. feinen Boden (den würde ich auf jeden Fall nehmen - Foto zeigt, warum ), Steinaufbauten, darauf Moos (irgendsone Riccia-Verwandte) und Wurzeln mit Javafarn oder Anubia bewachsen. Die meiste Zeit wühlen sich meine Jungs durch das Moos oder sitzen zwischen den Anubias. Im Ganzen sieht man sie eigentlich selten - nur mal einen Kopf, die Flanke oder das Hinterteil. Und mir graust es schon vor dem Tag, an dem ich sie vielleicht doch mal aus dem Becken fangen muss... Sowas flinkes und wendiges gibt es selten! *lach* Aber ansonsten sind das echt coole Fische und auch absolut verträglich!

Lieben Gruß!
Eva-Maria
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg _MG_1492.jpg (293,4 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg _MG_1493.jpg (297,6 KB, 44x aufgerufen)
firewitch ist offline  
Alt 29.12.2011, 20:46   #4
RobertChaca
 
Registriert seit: 09.06.2004
Ort: Spremberg PLZ03130
Beiträge: 563
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 33 Danke in 18 Beiträgen
Standard

Hi!

Dornaugen sind sehr wuselige Fische, die schlüpfen selbst durch Ansaugrohre von Außenfiltern und schwimmen dann eben im Außenfilter rum. Hab ich bei der Reinigung meines Außenfilters mehrmals erlebt.

Ich selber pflege 16 Stück in einem 200L-Becken, das ist ordentlich bewachsen, sie haben 2 große Wurzeln und Moos wo sie rumwuseln.

Aber ich finde meine Dornaugen sogar in den Schwimmpflanzen, da schauen sie immer von oben runter.

Muss mal Bilder meiner Dornaugen wieder machen, dann stelle ich sie ein.

Sie kommen auch bei voller Beleuchtung raus, kauen schön den Sandboden durch.

Gruß Robert
RobertChaca ist offline  
Alt 30.12.2011, 13:25   #5
llyana
 
Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhu,
danke für eure Berichte. Ich finde das sind echt schöne Fische, auch mal was anderes.
Ich werde sie mir mal vormerken, sollte ich nochmal Platz für ein neues Becken haben
LG
llyana ist offline  
Alt 30.12.2011, 19:34   #6
Boesefriseuse
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhuu,

ich mag die auch total gern, wir haben 8 Dornaugen auf 100cm KantenLänge. Manche sind total aktiv, nutzen den Platz und flitzen rum, andere sind wieder ruhiger.
Unsere sind auch nicht so scheu wie oft beschrieben und es macht Spaß dem Gewusel beim Füttern zuzuschauen!

LG Sabine
Boesefriseuse ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dornaugen Fert Archiv 2010 5 30.08.2010 13:59
Dornaugen in 60l??? tom likes fishes Archiv 2009 4 14.03.2009 11:28
Dornaugen + AS? InaG Archiv 2003 2 10.03.2003 20:13
Dornaugen Gibbiceps Archiv 2002 6 02.05.2002 07:52
Dornaugen Anja Archiv 2001 5 13.07.2001 19:34


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:02 Uhr.