zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 27.12.2011, 14:48   #11
MichiundIrene
 
Registriert seit: 12.08.2009
Beiträge: 920
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo !
Zumindest einen Schwertträger sehe ich auf deinen Bildern auch oder ? Und die weissen dürften Dalmatiner-Mollies sein, d.h. du hast 4 Sorten Lebendgebärende in deinem Becken, hoffentlich nicht alles päärchenweise, sonst musst du die Pille füttern....

LG Irene

Geändert von MichiundIrene (27.12.2011 um 14:50 Uhr)
MichiundIrene ist offline  
Alt 27.12.2011, 16:50   #12
Yakooza
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Hildesheim
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hey! Also Schwertträgersind 2Weibchen 1 Männchen die Mollys sind nun bei den 3 Platys auch davon jeweils 2w 1m im 60liter becken! Zur zeit behausen noch zwergfadenfisch 1m 1w die neons, und die welse das Becken! Jetzt bin ich am überlegen ob und wenn, was ich noch reinsetzen könnte, an größeren und bunteren fischen????
Yakooza ist offline  
Sponsor Mitteilung 27.12.2011   #12 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.12.2011, 17:49   #13
Yakooza
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Hildesheim
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wasserwerte sind eben grad gemessen und sind:

Nitrit 0
Nintrat 0
PH 7,0

leider kann ich grad nuicht mehr messen, da tröpfchen leer
Yakooza ist offline  
Alt 27.12.2011, 18:14   #14
Jazzey_F
 
Registriert seit: 17.01.2011
Ort: 78250
Beiträge: 2.178
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi,
wieviel Tests hast denn schon gemacht? . So schnell leer?

Also der PH und deine Nitrit und Nitratwerte sind ja schonmal garkein schlechter Ausgang.


Bei den (Schwarm)Fischen ist das so eine Sache:
Lieber weniger Arten und dafür genug davon.

-Lebendgebärende sind halt sehr produktiv, was Jungtiere angeht. Da musst dir überlegen was du mit den Jungtieren später machen kannst.
An deiner stelle würde ich mich entweder für Salmler ODER Lebendgebärende entscheiden. Eher Salmler, dann kannst du mit den Corys ein artgerechtes Becken besetzen.

-Panzerwelse sehen erst zu 10. wirklich hübsch aus wenn sie gründeln. Sie sind sehr gesellige Tiere. Also tu ihnen den Gefallen

-Zwergfadenfische sind ok. Musst halt schauen das sie an der Wasseroberfläche eine ruhige Zone haben

-Regenbogenfisch wieder weggeben.

Wenn du soweit dein Besatz optimiert hast, dann kannst du über evtl. weiteren Besatz nachdenken.

Ach ja. Unbedingt mehr bepflanzen. Setze doch noch einige Vallisnerien in den Hintergrund. Das kommt ganz gut und sie wachsen schnell. Im Vordergrund kann man schöne Cryptocorynen und Echinodorus Arten reinsetzen. Anubias ist auch immer sehr schön und robust. Sind aber auch oft teurer. Vielleicht bietet aus dem Forum ja was an. Das sind recht einfach zu haltende Pflanzen.

Jazzey
Jazzey_F ist offline  
Alt 27.12.2011, 20:16   #15
Yakooza
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Hildesheim
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Vielen Danke für deine Antwort

werde den Besatz so optimieren,.
Ein Bekannter würde die Jungtiere übernehmen (die die leben bleiben), da er mehrere Becken hat und nach seiner aussage noch ne menge platz.

Pflanzen werde ich mir dann die Woche noch zulegen.
Zu den Test ich bin bisschen test süchtig, bisher teste ich so alle 2-3 Tage ^^
bisschen viel weiß ich... Aber der Koffer war ja nicht Nagelneu und naja also muss dann wohl auch mal neue Fläschen holen.


Gibt es eine Art Aal für meine Beckengröße? Wollte erst Dornaugen nehmen, aber evtl gibts da was anderes???
Zitat:
Zitat von Jazzey_F Beitrag anzeigen
Hi,
wieviel Tests hast denn schon gemacht? . So schnell leer?

Also der PH und deine Nitrit und Nitratwerte sind ja schonmal garkein schlechter Ausgang.


Bei den (Schwarm)Fischen ist das so eine Sache:
Lieber weniger Arten und dafür genug davon.

-Lebendgebärende sind halt sehr produktiv, was Jungtiere angeht. Da musst dir überlegen was du mit den Jungtieren später machen kannst.
An deiner stelle würde ich mich entweder für Salmler ODER Lebendgebärende entscheiden. Eher Salmler, dann kannst du mit den Corys ein artgerechtes Becken besetzen.

-Panzerwelse sehen erst zu 10. wirklich hübsch aus wenn sie gründeln. Sie sind sehr gesellige Tiere. Also tu ihnen den Gefallen

-Zwergfadenfische sind ok. Musst halt schauen das sie an der Wasseroberfläche eine ruhige Zone haben

-Regenbogenfisch wieder weggeben.

Wenn du soweit dein Besatz optimiert hast, dann kannst du über evtl. weiteren Besatz nachdenken.

Ach ja. Unbedingt mehr bepflanzen. Setze doch noch einige Vallisnerien in den Hintergrund. Das kommt ganz gut und sie wachsen schnell. Im Vordergrund kann man schöne Cryptocorynen und Echinodorus Arten reinsetzen. Anubias ist auch immer sehr schön und robust. Sind aber auch oft teurer. Vielleicht bietet aus dem Forum ja was an. Das sind recht einfach zu haltende Pflanzen.

Jazzey
Yakooza ist offline  
Alt 27.12.2011, 20:27   #16
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo
Es gibt verschiedene Stachelaale, welche auch Durchaus in deinem Becken Haltbar wären. Aber diese sind mit Vorsicht in Bezug auf Vergesellschaftung zu Beachten. Ich Denke Du machst Dich Bezüglich der Tests einfach etwas zu Verrückt.
Gruss Andi
h-andi ist offline  
Alt 27.12.2011, 20:42   #17
Yakooza
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Hildesheim
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

das kann sein wegen der tests, aber is son drang bei mir wie oft sollte man denn seine werte testen?
Yakooza ist offline  
Alt 29.12.2011, 19:44   #18
Yakooza
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Hildesheim
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey nochmals wollte mich nochmal wegen meines Filters melden, und zwar habe ich mir einen neuen geholt, und auch gleich in Betrieb genommen siehe Bilder.

Was haltet ihr von diesem Filter? (Eheim Professi.. 3 )?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 100_2998.jpg (42,1 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 100_2999.jpg (32,1 KB, 8x aufgerufen)
Yakooza ist offline  
Alt 29.12.2011, 21:06   #19
RobertChaca
 
Registriert seit: 09.06.2004
Ort: Spremberg PLZ03130
Beiträge: 563
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 32 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Hi!

Also ich hätte auch einen Vorschlag für dich.

Schmeiß den Bodengrund raus, die hässliche Dekoration wie die Spongebob-Ananas, der Seestern usw.

Hole dir für die Rückseite des Beckens eine Dekofolie in Wurzeloptik oder ganz schwarz, so wirken Pflanzen und Fische besser.

Ich würde dir zu Sandboden raten, das lieben Panzerwelse und wenn du sie als einzigste Art am Boden hast, kannst du ruhig bei 200L auf 10-15 Stück gehen. Sie tauchen förmlich im Sand nach Nahrung, ist echt putzig.

Hole dir noch eine schöne Naturwurzel, gerne auch schön verzweigt, binde dort Moos oder Anubien auf mit Angelschnur. Im Hintergrund schnellwachsende Stängelpflanzen wie Ludwigie oder sogar Riesenvallisnerien, die schatten das Becken noch ein wenig ab, musst sie nur regelmäßig kürzen.

Als Schwarmfisch die Neons ruhig lassen, da diese ja recht klein bleiben kannst du diese auch aufstocken auf rund 30 Stück.

Schau dich mal bei den Zwergbuntbarschen um, da gibt es immer schöne Arten, da könnte ich mir noch 1 Pärchen vorstellen. Würde mir als Besatz reichen in dem Becken. Manche würden auch sagen das du Skalare halten könntest, aber da gibt es nur die Leopoldi als kleine Art, der Rest wird groß und recht bullig.

Gruß Robert
RobertChaca ist offline  
Alt 29.12.2011, 22:30   #20
Yakooza
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Hildesheim
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi danke für die Antwort.

Rückseite ist seid weihnachten mit folie, die Kinderdeko ebenfals raus, jetzt tummelt sich ne Wurzel, ne nostalgische vase oder wie man es nennen mag sowie ne alte seemansleuchte drinne,.

Rückseite dichter bepflanzt mit sehr schönen hohen pflanzen.

`Bodengrund ist nund teils sand teils kies, denke jodeoch das sich das mit der zeit vermischen wird.

Weichen musste auch der Innenfilter, denn habe ihn durch einen Eheim Prof 3 ersetzt.

Hoffe das ist soweit erstmal ok

Zitat:
Zitat von RobertChaca Beitrag anzeigen
Hi!

Also ich hätte auch einen Vorschlag für dich.

Schmeiß den Bodengrund raus, die hässliche Dekoration wie die Spongebob-Ananas, der Seestern usw.

Hole dir für die Rückseite des Beckens eine Dekofolie in Wurzeloptik oder ganz schwarz, so wirken Pflanzen und Fische besser.

Ich würde dir zu Sandboden raten, das lieben Panzerwelse und wenn du sie als einzigste Art am Boden hast, kannst du ruhig bei 200L auf 10-15 Stück gehen. Sie tauchen förmlich im Sand nach Nahrung, ist echt putzig.

Hole dir noch eine schöne Naturwurzel, gerne auch schön verzweigt, binde dort Moos oder Anubien auf mit Angelschnur. Im Hintergrund schnellwachsende Stängelpflanzen wie Ludwigie oder sogar Riesenvallisnerien, die schatten das Becken noch ein wenig ab, musst sie nur regelmäßig kürzen.

Als Schwarmfisch die Neons ruhig lassen, da diese ja recht klein bleiben kannst du diese auch aufstocken auf rund 30 Stück.

Schau dich mal bei den Zwergbuntbarschen um, da gibt es immer schöne Arten, da könnte ich mir noch 1 Pärchen vorstellen. Würde mir als Besatz reichen in dem Becken. Manche würden auch sagen das du Skalare halten könntest, aber da gibt es nur die Leopoldi als kleine Art, der Rest wird groß und recht bullig.

Gruß Robert
Yakooza ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Alkohol im becken -.- Kinnaj Archiv 2009 16 09.11.2009 22:57
Hilfe! Chemie im Becken??????? Fischfreundin Archiv 2004 2 31.05.2004 15:07
Hilfe bei der Statik für ein 612 l Becken! Schorni 1 Archiv 2004 0 04.04.2004 12:47
Hilfe! L46 Jungtier im Becken! ara-astrid Archiv 2004 10 06.03.2004 09:51
Hilfe !!!!!!!!!!! Becken gekippt Mike089 Archiv 2003 12 16.12.2003 14:32


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:22 Uhr.