zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.12.2011, 21:51   #1
Yakooza
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Hildesheim
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Ist das Becken so ok? Hilfe

Einen schönen guten Abend wollte mal paar Bilder von meinem 200l Becken zeigen, und fragen ob es so ok eingerichtet ist fürs erste.

Leider ist auf dem Bild nicht zu erkennen das ich ein problem habe, denn mein Wasser wird irgendwie nicht klar, den Fischen geht es aber allen sehr gut!


Eins juckt mich noch, man kann es schlecht erkennen, aber der Blaue fisch auf dem einen Bild sagt mir nichts, habe ihn von einem Bekannten bekommen aber keiner weiß was es für einer ist!

Wisst ihr es?

Und der eine Platy, auf dem einen Bild leicht zu sehen, hat einen sehr dicken Bauch die 2te dame nun auch, sind sie evtl Schwanger? verhalten tuen sie sich ganz normal.


Vielen dank schon mal für die Antworten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG330.jpg (43,9 KB, 93x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG349.jpg (45,3 KB, 106x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG332.jpg (40,9 KB, 75x aufgerufen)
Yakooza ist offline  
Alt 22.12.2011, 22:04   #2
rio
 
Registriert seit: 02.03.2011
Ort: pdm
Beiträge: 641
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi,
von der einrichtung her ,finde ich persönlich ,etwas zuviel *kitsch(geschmackssache) und zu wenig natur(pflanzen /wurzeln)
der blaue könnte Melanotaenia lacustris, blau sein.
liste mal den besatz auf ,scheint auf den 1.blick etwas suboptimal zu sein..

kann schon sein das die >trächtig(nicht schwanger) sind,wenn welche überleben sollen,helfen normalerweise planzendickichte/schwimmpflanzen ,eben versteckmöglichkeiten! platz ist ja noch genug
rio ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.12.2011   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.12.2011, 05:49   #3
Yakooza
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Hildesheim
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

jo danke erstmal., nehme gerne alles an! was raus müsste muss raus!

Zu dem Besatz:

3Platys 2xW 1xm
15 Rote Neons
2x Panzerwels
ein paar kleine welse, weiß den namen jetzt leider nicht
3 Guppys
2 Zwergfadenfische 1xm 1xw
und die weißen waren n geschenk weiß ich den namen leider auch nicht.

Muss jedoch sagen, dass alle sehr lebendig sind und sich so verhalten, alsob es ihnen echt gut geht.
Yakooza ist offline  
Alt 23.12.2011, 05:53   #4
Yakooza
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Hildesheim
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Achso: 2x Weiße zwerggarnelen sind noch im Becken! Diese bekommen gesondert futter, nicht das trockenfutter.
Zitat:
Zitat von Yakooza Beitrag anzeigen
jo danke erstmal., nehme gerne alles an! was raus müsste muss raus!

Zu dem Besatz:

3Platys 2xW 1xm
15 Rote Neons
2x Panzerwels
ein paar kleine welse, weiß den namen jetzt leider nicht
3 Guppys
2 Zwergfadenfische 1xm 1xw
und die weißen waren n geschenk weiß ich den namen leider auch nicht.

Muss jedoch sagen, dass alle sehr lebendig sind und sich so verhalten, alsob es ihnen echt gut geht.
Yakooza ist offline  
Alt 23.12.2011, 19:25   #5
xxxFabixxx
 
Registriert seit: 22.05.2010
Ort: Auf unserer Erde
Beiträge: 241
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

wie lange läuft das Becken schon und warum sind da bitte schon Fische drin?

Hast du schonmal was von einlaufen gehört (Sorry wenn da jetzt ein frecher Unterton drin is )
xxxFabixxx ist offline  
Alt 23.12.2011, 20:06   #6
Yakooza
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Hildesheim
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey danke erstmal für die Antworten,

Den strengen ton fasse ich nicht Böse auf.
Das Becken läuft ca 3 Wochen, dann kamen Fische rein.
Es war vor meinem Befüllen mit den Welsen und den Platys in Betrieb also wesentlich länger, genaue angaben hab ich nicht.

Nehme gerne Tipps an, denn ich will ja das es den Tieren auch gut geht,
sorry das ich nicht sone extreme Ahnung davon habe, aber möchte es schon richtig machen und den damals vorhandenen Besatz, konnte ich ja nicht 4 Wochen im Eimer lassen...

Also bisher messe ich regelmäßig die Werte, und die Fische verhalten sich echt
normal und sind lebendig, mehr geht glaub ich schon nicht.

Danke nochmal
Zitat:
Zitat von Nieselprim Beitrag anzeigen
Hallo Fabi

Warum denn nicht. Von Einlaufen? Ja wenn die Strickjacke in den Wäschetrockner kommt, dann läuft sie ein.

@Yazooka
Deine Besatzliste ist nicht vollständig! Der Regenbogenfisch vom ersten Foto fehlt.

Fazit: Das Becken bieten sehr sehr viel Verbesserungspotential in allen Bereichen.

Gruß Arne
Yakooza ist offline  
Alt 23.12.2011, 20:13   #7
KaFii
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey,

Ein paar Pflanzen würde ich schon nochmal ins Becken setzen, ist aber Geschmackssache.
Die Panzerwelse kannst du ruhig auf 8 Tiere aufstocken.
Von den anderen Welsen machen doch einfach mal ein Bild und stell es rein.

LG
KaFii ist offline  
Alt 23.12.2011, 20:58   #8
Yakooza
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Hildesheim
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Liebend gern,. aber meine Kamera streigt leider, und muss morgen schon zusehen das ich nen ersatz von Kodak bekomme sonst gibt es weihnachten keine bilder uhi uhi uhiWünsche schonmal allen ein Frohes Fest und schöne Weihnachten
Yakooza ist offline  
Alt 27.12.2011, 11:10   #9
uja
 
Registriert seit: 17.06.2010
Ort: Konz
Beiträge: 309
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Leute,

vor Jahrhunderten ist eine Hafenstadt am Nil untergegangen! Darf man diese Landschaft nicht nachbilden?

Und was die zu frühe Besatzung angeht: da muss Yakooza jetzt mal ein bisschen Nitrit messen und eventuell Wasser wechseln, das ist auch kein Beinbruch!

Gruß,
Ulrike
uja ist offline  
Alt 27.12.2011, 12:30   #10
Yakooza
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Hildesheim
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey na.

Also Messe die Werte alle 2 Tage zur Zeit und das sogar mit Tröpfchen hab mir von JBL den großen Koffer gekauft gehabt!

Nitrit ist bei 0 also laut der Karte geht nicht weniger.

Solange die Werte ok sind, denke ich reichen 1/3 WW alle 2 Wochen.
Bei schlecht werdenden Werten natürlich öfters.

Oder sehe ich das Falsch?

Zitat:
Zitat von uja Beitrag anzeigen
Hallo Leute,

vor Jahrhunderten ist eine Hafenstadt am Nil untergegangen! Darf man diese Landschaft nicht nachbilden?

Und was die zu frühe Besatzung angeht: da muss Yakooza jetzt mal ein bisschen Nitrit messen und eventuell Wasser wechseln, das ist auch kein Beinbruch!

Gruß,
Ulrike
Yakooza ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Alkohol im becken -.- Kinnaj Archiv 2009 16 09.11.2009 22:57
Hilfe! Chemie im Becken??????? Fischfreundin Archiv 2004 2 31.05.2004 15:07
Hilfe bei der Statik für ein 612 l Becken! Schorni 1 Archiv 2004 0 04.04.2004 12:47
Hilfe! L46 Jungtier im Becken! ara-astrid Archiv 2004 10 06.03.2004 09:51
Hilfe !!!!!!!!!!! Becken gekippt Mike089 Archiv 2003 12 16.12.2003 14:32


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:21 Uhr.