zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.12.2011, 18:38   #1
Mollyfisch
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Waghäusel
Beiträge: 1.882
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 6 Danke in 6 Beiträgen
Standard Neues Becken in planung, brauche Anregungen

Hallo erstmal,

ich bin was Aquas angeht mit meinen 16 Jahren eigentlich keine Anfängerin mehr und bin jetzt zu dem Entschluss gekommen, dass ein neues, größeres Becken her muss.
Ich hatte schon 54, 84 und 125 (leider nach zweimaliger reklamation immer undicht geworden) liter und zur Zeit steht ein 30 und ein 160 Literbecken in meinem Zimmer, deswegen würde ich auch gerne nicht als Anfängerin behandelt werden, auch mit meinem Alter ;D

Ich würde gerne das 160liter Becken ersetzten, da es einfach nur ein Ersatz und Spontankauf für mein 125er war.

Gedacht hätte ich an 140x50xX bin aber eigentlich ziemlich offen, mir muss es einfach gut gefallen und es muss bezahlbar sein, denn mit allem drum und dran will ich nicht mehr als 1000€ ausgeben.

Was auf jedenfall in das neue Becken kommen muss sind Skalare und Siamesische Rüsselbarben, ich hoffe das passt. Von den Salmern kann ich mich leider nicht so begeistern, wäre es dann oke Schwertträger und/oder Endlerguppys dazuzusetzen? Natürlich kommen dann noch ein paar Welse dazu. Und ein einsames Trichogaster leeri Männchen hätte ich noch, der Kerl lebt jetzt 2 Jahre bei mir, aber seine Damen wurden immer nur ein Jahr alt und ich wollte ihm eigentlich keine Lady mehr holen oder meint ich ich soll es mit einer Treierhaltung versuchen?

An das selber bauen traue ich mich leider nicht und deswegen will ich auch auf jeden Fall etwas mit passendem Deckel, beim Unterschrank sollte sich etwas machen lassen.
Also wenn jemand schöne Becken zum Vorschlagen hat wäre das supi, denn ich will nach 2 undichten Fluvalbecken eigentlich etwas wo andere schon gute Erfahrungen gemacht haben.

Das wars erstmal von meiner Seite, danke fürs lesen ;D
Mollyfisch ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.12.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.01.2012, 02:49   #2
Mike73
Standard

Ich habe unter anderem das hier.
http://www.juwel-aquarium.de/de/rio....3300&cup=70550
Ist etwas kleiner als die von dir angegebene Grösse,
Gibt es aber auch noch grösser. Nur zu dem Preis kann ich dir gerade nichts sagen. Meins war damals ein absolutes Schnäppchen weil der laden zugemacht hat. Habe ich für 250€ bekommen.
Musst du mal genauer im Netzt schauen was die so kosten.
Ich habe eigentlich nur gute Erfahrungen mit dem Becken gemacht.
Weil ich so zufrieden war, habe ich mir dann später auch noch das hier dazu geholt.
http://www.juwel-aquarium.de/de/rio.htm?cat=4
Das aber leider dann zum regulären Preis, was mich, soweit ich mich erinnere, mehr gekostet hat als das 240er.
Mike73 ist offline  
Alt 02.01.2012, 03:07   #3
bettafan 95
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Augsburg
Beiträge: 2.091
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo,

das 240er von Juwel kann ich dir auch nur empfehlen!

Preis weiß ich leider auch nicht, da ich es gebraucht geschenkt bekam.
bettafan 95 ist offline  
Alt 02.01.2012, 13:42   #4
Mollyfisch
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Waghäusel
Beiträge: 1.882
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

hey tobi,

meinst du das?

http://www.aqua-pond24.de/juwel-aqua...t-schrank.html

nach kurzem stöbern hab ich mich nähmlich auch erstmal dafür entschieden, aber dann warscheinlich die größere variante mit 150cm.

da mein jetztiges 160liter aqua ziemlich leer, aber super dicht bewachsen ist könnte ich mir schon die skalare holen? ich wollte nämlich sowieso jungtiere...wie viele sollten es denn ja sein? ein päärchen ist mir nämlich um ehrlich zu sein etwas zu wenig.

mir ist klar, dass sich die päärchen dann erst mit der zeit bilden, aber ich fände es einfach schöner, wenn ich dann eine truppe von 6 skalaren oder so hätte. wäre das machbar und muss ich mir dann 6 stück holen oder mehr und dann eventuell später welche abgeben?
wäre es in ordnung, wenn ich mir "geschwister" hole, also von einer privatperson aus einem wurf? nachwuchs wäre nicht geplant.

Geändert von Mollyfisch (02.01.2012 um 13:46 Uhr)
Mollyfisch ist offline  
Alt 02.01.2012, 14:14   #5
bettafan 95
 
Registriert seit: 21.08.2009
Ort: Augsburg
Beiträge: 2.091
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo,

ja die sind sehr Gut die aquarien Reihe

in nem 1,50m Aquarium mit ca. 450l?? kannst du schon 2 pärchen halten.

Ich würde als Anfang ca. 6 Jungtiere holen, am besten nicht alles geschwister und sobald sch pärchen bilden welche abgeben
bettafan 95 ist offline  
Alt 02.01.2012, 16:53   #6
Mollyfisch
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Waghäusel
Beiträge: 1.882
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

ich glaub ich hab mich jetzt wirklich in das juw*l rio 400 in dunkelbraun verliebt *grins*

wäre der filter fürs erste in ordnung, bis ich mir dann bis auf geburtstag einen schönen e*eim ausenfilter wünsche?
Mollyfisch ist offline  
Alt 02.01.2012, 17:36   #7
Michael SLS
 
Registriert seit: 17.10.2011
Ort: Saarlouis
Beiträge: 503
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Das Juwel Rio 400 wäre auch meine Wahl gewesen, hab dann aber fürn anfang doch ein günstigeres aber top ausgestattetes gebrauchtes Aquarium geholt...

Hatte mich vorher auch gut schlau gemacht und da wäre dann das Rio 400 1. Wahl gewesen. Zum Innenfilter hab ich bisher auch meist positives gehört.
Michael SLS ist offline  
Alt 02.01.2012, 20:18   #8
Mollyfisch
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Waghäusel
Beiträge: 1.882
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Michael SLS Beitrag anzeigen

Hatte mich vorher auch gut schlau gemacht und da wäre dann das Rio 400 1. Wahl gewesen. Zum Innenfilter hab ich bisher auch meist positives gehört.
das freut mich, naja innenfilter ist ja so ne sache, ich hab es schon bei einem 120liter aqua gemerkt, was da der außenfilter für eine erleichterung war...und dann eben bei 450litern, naja mal schauen.

am geld würde es zwar eigentlich nicht scheitern, aber es tut schon weh, so viel auszugeben, wenn man noch nicht wirklich selber verdient.
Mollyfisch ist offline  
Alt 03.01.2012, 00:46   #9
Michael SLS
 
Registriert seit: 17.10.2011
Ort: Saarlouis
Beiträge: 503
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Zur not kann man den bestimmt irgendwie zum Hamburgermattenfilter umbauen... einen solchen hab ich bei mir verbaut... hab 0 probleme
Michael SLS ist offline  
Alt 03.01.2012, 10:05   #10
Mollyfisch
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Waghäusel
Beiträge: 1.882
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Michael SLS Beitrag anzeigen
Zur not kann man den bestimmt irgendwie zum Hamburgermattenfilter umbauen... einen solchen hab ich bei mir verbaut... hab 0 probleme

ich weiß, dass viele von dem HMF schwärmen, aber ich konnte mich leider damit noch nicht so anfreunden. ein außenfilter kommt auf jeden fall, die frage ist nur wann.


jetzt aber nochmal zu dem skalaren, wäre es da in ordnung die jetzt schon zu holen und dann umsetzen, wenn das neue becken da ist? mit den rüsselbarben würde ich es auch so machen, denn da habe ich zur zeit 2 stück aus einem 54liter becken übernommen und alleinbleiben sollten sie eignentlich nicht.

und noch etwas, denkt ich ich schaffe das putzen mit 60cm höhe? ich bin knapp 1,70 groß...und hab als nebenjob auch mal ein becken gepuzt, aber ich glaub das waren sogar 70cm höhe und da hatte ich echt meine probleme, vor allem weil es in der wand eingelassen worden war.

haben irgendwelche damen hier erfahrung damit?

Geändert von Mollyfisch (03.01.2012 um 10:12 Uhr)
Mollyfisch ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.01.2012   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Becken, aber erst mal Planung (Fragen) TWX Archiv 2004 5 26.05.2004 07:46
Neues AQ - Anregungen, Kritik, Tips, Lob(?) erwünscht! Darkanoid Archiv 2004 3 08.01.2004 15:19
Anregungen für 175 l Becken gesucht bak Archiv 2002 3 09.08.2002 07:38
Neues Becken in Planung De La Ghetto Archiv 2002 4 05.06.2002 16:51
Neues Aquaruim in Planung Kerstin M. Archiv 2001 1 08.08.2001 13:39


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:51 Uhr.