zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.01.2012, 23:52   #1
Jazzey_F
 
Registriert seit: 17.01.2011
Ort: 78250
Beiträge: 2.179
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard Corydoras aeneus Kinderstube

Hi Leute,
endlich haben meine Corydoras mal abgelaicht. Nach einigen Wasserwechseln und gutem Futter.

1. Tag --> Mir ist aufgefallen dass die Tiere früh des Tages total durchgeknallt waren. Ziemlich aufgeregtes Treiben im Becken. Ich ahnte schon, dass da was im Busch sein könnte, also hab ich die Tiere für ne Zeit lang machen lassen und nicht gestört.
Als ich das nächste mal reinsah, konnte ich glasige und runde Eier an den Blattunterseiten der Pflanzen erkennen. Besonders unter den Blättern einer großen Echinororus.

Ich hab sofort nachdem die Tiere wieder ruhig waren alle Eier abgesammelt und in eine Schale mit 50% Aqua-Wasser und 50% destill. Wasser gesetzt. Ca. 140 Eier. Schön auseinander gelegt, damit evtl. das absammeln schlechter Eier einfacher ist und die Verpilzung sich nicht so gut verbreiten kann.
Die Schale trieb im Südamerika Becken mit höheren Temperaturen (ca.26°-27°).

2. Tag --> Die Eier nahmen eine etwas bräunlich-gelbe Färbung an. Vielleicht auch durch den darin schwimmenden Erlenzapfen. Wasserwechsel unternommen.


3. Tag --> Am Nachmittag nach der Arbeit und den Wasserwechseln erstmal Kontrollgang gemacht. Und was seh ich denn da?? Kann das denn schon sein? Aus 2 Eiern ragen kleine zappelnde Schwänzchen raus! Sie schlüpfen schon? Wahnsinn.


4. Tag --> Ich komm nach der Arbeit heim und es begrüßte mich die gesamte geschlüpfte Brut. Bisher musste ich nur insgesamt 4 Eier entfernen.
Also die Jungtiere in eine frische Schale gesetzt. Und nun Ruhe und Zeit geben. Ich halte euch auf dem Laufenden.


Jazzey
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg eier1.jpg (31,4 KB, 136x aufgerufen)
Dateityp: jpg eier2.jpg (33,3 KB, 127x aufgerufen)
Dateityp: jpg eier3.jpg (41,3 KB, 126x aufgerufen)
Dateityp: jpg eier4.jpg (28,0 KB, 120x aufgerufen)
Dateityp: jpg eier5.jpg (28,4 KB, 126x aufgerufen)
Jazzey_F ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.01.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.01.2012, 23:53   #2
Jazzey_F
 
Registriert seit: 17.01.2011
Ort: 78250
Beiträge: 2.179
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi,
das bisherige Ergebnis:

Jazzey


PS: Das Video kann ich leider nicht reinstellen. Aber ich werde bessere Fotos rein stellen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg eier6.jpg (28,7 KB, 137x aufgerufen)
Jazzey_F ist offline  
Alt 04.01.2012, 00:08   #3
Jessi82l
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Bodman
Beiträge: 473
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi,

das ist ja genial

na, jetzt musst sie nur noch gross kriegen

Grüssle jessi
Jessi82l ist offline  
Alt 04.01.2012, 08:13   #4
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hi
Was soll ich sagen? Glückwunsch.
Ich hoffe du hältst uns auf dem Laufenden
magdeburger ist offline  
Alt 04.01.2012, 08:58   #5
Blup
 
Registriert seit: 04.11.2010
Ort: zwischen Bielefeld und Osnabrück
Beiträge: 475
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 22 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hallo,

auch von mir herzlichen Gkückwunsch! Toll, dass du mit so guten Bildern kommentierst! Ich hoffe, das geht so weiter.

Wir selber haben zwei Wochen vor Weihnachten Panda-Panzerwels-Eier entdeckt. Seit dem ziehen wir vier Jungen groß. Ist nicht so beeindruckend wie deine Zahl, aber uns reicht es. ;-) Die vier können wir wenigstens alle behalten.

Ich wünsche dir noch viel Erfolg und Spaß bei der Aufzucht!

LG, Kerstin
Blup ist offline  
Alt 04.01.2012, 12:40   #6
RobertChaca
 
Registriert seit: 09.06.2004
Ort: Spremberg PLZ03130
Beiträge: 565
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 35 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hi!

Ich habe auch heute früh schlüpfende Metaller-Larven in einer Schale gehabt, zwar nur wenige, ganze 5 Stück, aber wuseln gut rum. Hatte nicht so viele befruchtete Eier von denen diesmal, da sie bei mir immer in der Strömung laichen auf Blättern und da kommt wohl nicht viel Sperma an. Bei mir laichen die auch immer früh morgens rum.

Habe schon 2 Generationen in einem kleinen Aufzuchtsbecken. Der größte Metaller hat bald 2cm.

Setze schön Artemianauplien an, das futtern die wie die Weltmeister.

Gruß Robert
RobertChaca ist offline  
Alt 04.01.2012, 13:43   #7
Jazzey_F
 
Registriert seit: 17.01.2011
Ort: 78250
Beiträge: 2.179
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi,
ich war auch überrascht, das gleich das erste mal so viele raus kamen. Ich vermute die Männchen standen unter Druck und haben ihr Bestes gegeben .

Aber ist nicht gesagt das alle durchkommen. Könnte trotzdem noch Verluste geben. Ich hoff das ich keinen dummen Fehler mache.

Jazzey
Jazzey_F ist offline  
Alt 06.01.2012, 18:13   #8
Jazzey_F
 
Registriert seit: 17.01.2011
Ort: 78250
Beiträge: 2.179
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi,
heute habe ich das erste mal mit kleinsten Würmchen gefüttert. In der Schale ist es abgegangen wie bei Haien, denen man ein Kotlett hinschmeißt .
Super dass das geklappt hat. Nur ob jetzt wirklich alle fressen, kann man in dem Tumult ja nicht raussehen. Bilder folgen bald.

Ach ja noch was:

Heute morgen haben die Alttierewieder nochmal abgelaicht. Aber diesmal nur 40 Eier.


Jazzey
Jazzey_F ist offline  
Alt 06.01.2012, 18:58   #9
Mollyfisch
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Waghäusel
Beiträge: 1.882
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: 6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

huhu,

herzlichen glückwunsch, bei mir hat es leider noch nie geklappt.

was für eine art ist es denn eigentlich?
Mollyfisch ist offline  
Alt 13.01.2012, 17:15   #10
Jazzey_F
 
Registriert seit: 17.01.2011
Ort: 78250
Beiträge: 2.179
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi,
steht sogar in der Überschrift. Verwirr mich doch ned so .

Corydoras aeneus (Metallpanzerwels)

Jazzey
Jazzey_F ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.01.2012   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Corydoras aeneus in 64546 Bebos Archiv 2004 7 01.05.2004 18:11
Corydoras aeneus D.Schu Archiv 2003 8 16.02.2003 22:24
Corydoras aeneus Leopardpanzerwels Archiv 2002 2 05.12.2002 11:21
Schreckhafte Corydoras Aeneus Birgit H. Archiv 2002 16 04.08.2002 23:48
Corydoras Aeneus ~~~eucerin~~~ Archiv 2001 14 26.10.2001 19:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:50 Uhr.