zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.01.2012, 12:31   #1
llyana
 
Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard rassistischer Molly?

Huhu,
ich mal wieder. Ich habe endlich fast alle der überzähligen Black Mollys abgeben können und habe dafür ein paar Farbkleckse mitgenommen. § Dalmatiner-Mollys hatte ich schon etwas früher mit drin (2w/1m), nun hab ich noch 2 Goldpuder und 2 Silber Mollys, müssten auch alles Weibchen sein. Hab versucht möglichst alle Männchen aus dem Becken zu bekommen.

Nun jedenfalls ist es so, das das Dalmatiner-Molly-Männchen fast pausenlos die zwei Silber-Mollys durchs Becken jagt. Den Rest lässt der in Ruhe, schwarz, gefleckt und orange sind im völlig Schnuppe nur die zwei weißen werden gejagt.
Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?
Eine Lösung gibts vermutlich auch nicht, ausser das Männchen noch abzugeben oder was meint ihr?

LG
llyana ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.01.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.01.2012, 14:05   #2
llyana
 
Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhu,
leider konnte mir bisher ja keiner von euch was dazu sagen
Nun hab ich vorhin mit dem Zoogeschäft gesprochen und die würden das Dalmatiner-Männchen wieder nehmen, einfach aus freundlichleit, weil ich nciht weiss wohin sonst damit. Möchte ja nicht, das die Silbermollys vor Stress eingehen.

Bei mir ist nun Nachmittags für ne Weile das Licht im AQ aus. Und nun konnte ich im "dunklem" beobachten, das die 2 Silbermollys in der Nähe von dem aggresiven Männchen geschwommen sind und dieser sie nicht verjagt hat. EIner der Silber ist sogar immer wieder mal zu ihm hin, statt wie sonst zu flüchten.

Kann es sein, das der Dalmatiner nur so nen richtiger Boss ist und einfach klar gemacht hat wer der Chef ist, weil die Silber ja recht neu drin sind?

Ich schau nochmal wenn das Licht wieder an ist. Wenn er sie dann wieder jagt ist das echt komisch.

LG
llyana ist offline  
Alt 06.01.2012, 15:17   #3
llyana
 
Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhu,
ok also das Licht ist wieder an und prompt werden die zwei Silber wieder gejagt.
Hat jemand eine Idee was das für ein komisches Verhalten ist? Im hellen jagen und im dunklen zusammen schwimmen?
LG
llyana ist offline  
Alt 06.01.2012, 18:11   #4
werner09
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: Magdeburg
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo sind die 2 sielber Mollys weiber
werner09 ist offline  
Alt 06.01.2012, 19:19   #5
llyana
 
Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhu,
eigentlich sollten beide weibchen sein, ich hab nun aber festgestellt das es sich bei den Silber-Mollys wohl doch um ein Pärchen handelt. Der Dalmatiner jagt aber beide, allerdings scheinbar nur bei Beleuchtung.
LG
llyana ist offline  
Alt 07.01.2012, 23:24   #6
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo
Wie groß ist das Becken?
Du hattest den Dalmatiener schon immer und hast ihm jetzt zwei neue ins Revier gesetzt. Wundert dich da das er etwas hektisch reagiert?
Wenn das Becken dann noch etwas eng und nicht gut strukturiert ist sind solche Manöver vorprogrammiert. Das sollte sich aber trotzdem mit der Zeit geben.
Wenn nicht kannst du dem Dalmatiener ja mal ein zwei Tage Auszeit in einem anderen Becken geben. Das sollte ihn zur Besinnung bringen.
magdeburger ist offline  
Alt 08.01.2012, 13:27   #7
llyana
 
Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhu,
das Becken ist so ein doofes Panoramabecken... also hinten 100cm, vorne 70cm, sind ca 120l.
Da ich ja sehr viele Black Mollys nun abgegeben habe sollte das im Grunde gehen. Der Dalmatiner war schon eine kurze Zeit im Becken das stimmt ja. Die Silber kamen vor kurzem dann dazu. Das es eine Art Revierverhalten ist dachte ich mir schon, nur wundert es mich, das es bei Dunkelheit eben aussetzt. Und die Goldmollys, die eben mit dem Silber zusammen gekommen sind interessiert ihn gar nicht.
Ich habe aber das Gefühl, das es schon besser wird, ich beobachte das mal weiter. Zur Not kann ich ihn ja eben abgeben.
Oder ich versuch es dann ihn mal ins 60er Becken vorübergehend zu setzen, wobei das noch in der Einfahrphase ist.
LG
llyana ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.01.2012   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Molly mänchen friest kot vom Molly weibchen pixelmobber Archiv 2011 5 19.04.2011 21:49
Black Molly verfolgt Dalmatiner Molly blauschrammi Archiv 2009 10 26.04.2009 10:28
Black Molly - Weiße Lyra Molly Diddelmaus Archiv 2004 3 17.05.2004 11:54
Black Molly Krank / Molly Experten gefragt/ Bitte dringend.. Claudia2004 Archiv 2004 9 05.05.2004 07:53
Molly = Dalamtiner Molly???? Vader500 Archiv 2004 3 03.03.2004 18:18


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:57 Uhr.