zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.01.2012, 18:24   #1
luckybeaker
 
Registriert seit: 21.08.2011
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Aktivkohlepatrone in Eheim Pickup?

Guten Abend!

Nachdem ich mein Becken mit ESHA 2000 behandelt habe, möchte ich das Zeug gerne wieder aus dem Becken bekommen.
Ich habe gelesen, dass man das über Aktivkohle macht.
Nun gibt es für meinen Eheim Pickup 2008 Filter eine Aktivkohle-Schaumstoffpatrone, die wohl für 8-10 Tage eingesetzt wird, danach kommt dann wieder eine neue normale Schaumstoffpatrone rein.
Ich mache mir dabei ein wenig Sorgen um meine Bakterien. Die sitzen doch hauptsächlich in meinem Filterschwamm, oder?

Nun habe ich noch einen Aquael Fan Plus 1 Filter ungenutzt hier rumliegen. Meine Idee war nun, diesen zusätzlich laufen zu lassen und den mit Aktivkohle zu bestücken.
Den kann ich nach 8 Tagen rausnehmen, aber die Bakterien bleiben im Originalfilter.
Oder ist das falsch gedacht?
Es haben sich ja bestimmt auch ESHA Anteile in meinen Filterschwamm gesetzt, oder?

Begeistert bin ich von dem Eheim-Filter übrigens nicht. Die Filterleistung lässt innerhalb von 2-3 Wochen deutlich nach, sodass fast kein Wasser mehr ausströmt. Ich tendiere also generell für einen anderen Filter, z.B.
JBL-Cristal i60 oder i80. Hat jemand Erfahrung mit den letztgenannten oder gute Tips für den Eheim? Vielleicht bin ich ja einfach zu dumm für den Filter....??

Danke mal wieder für Eure Hilfe, ohne Euch würde es einem Anfänger wie mir alles noch schwerer fallen!

LG, Sandra
luckybeaker ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.01.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.01.2012, 18:43   #2
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 39 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo Sandra,

wenn das Zeug doch im Wasser ist, wieso holst du es nicht durch einen großzügigen Teilwasserwechsel wieder aus dem Aquarium heraus?
Dennis Furmanek ist offline  
Alt 19.01.2012, 18:50   #3
luckybeaker
 
Registriert seit: 21.08.2011
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
in dem Esha ist ja auch gelöstes Kupfer, was für meine Pandas wohl nicht so toll ist. Deshalb wollte ich das möglichst schnell und effektiv loswerden.

Durch den Krankheitsbefall habe ich in letzter Zeit sehr viele TWW gemacht und wollte den Fischen etwas Ruhe gönnen.

Wie oft sollte ich die TWW denn machen? Und wieviel Prozent?

Danke!
luckybeaker ist offline  
Alt 19.01.2012, 19:48   #4
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.164
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hi
Ein Wasserwechsel ist beiweitem nicht so stzressig wie ein zweiter Filter der die Strömung im Becken dauerhaft verändert und ein neuer Fremdkörper ist.
Das beste und sicherste ist immer ein TWW wenn du irgendwelche zusatzstoffe aus dem Becken haben willst.
magdeburger ist offline  
Alt 19.01.2012, 20:35   #5
luckybeaker
 
Registriert seit: 21.08.2011
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Gut, dann spare ich mir das Geld und mache fleißig weiter TWW.
In welchem Abstand und zu wieviel Prozent, was meint ihr.
Jeden 2. Tag 10l bei einem 53l Becken?
luckybeaker ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.01.2012   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
aktivkohlepatrone, eheim pickup

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eheim topf an hmf...eheim reinigen...material ... amazona Archiv 2004 4 07.01.2004 10:37
Eheim vs. JBL 2002email Archiv 2003 5 22.09.2003 19:50
Eheim ?? TTKA Archiv 2001 3 25.08.2001 21:31
Eheim Carsten Archiv 2001 7 04.07.2001 15:18
Eheim Christopher Archiv 2001 6 10.06.2001 06:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:45 Uhr.