zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.01.2012, 17:44   #1
Horst-04
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Rat bei Schmetterlingsbuntbarsch

Hallo liebe Aquarienfreunde,

vielleicht kann mir jemand helfen.

In einem Becken von 136 Liter halte ich neben

- 6 Panzerwelsen
- 18 Keilfleckbarben
- 8 Otocinclus

3 Schmetterlingsbuntbarsche. Davon sind zwei neu im Becken und einer ist seit 1 1/2 Jahren bei mir. Der letztere sitzt seit ca. 4 Wochen nur noch am Boden. Ich dachte erst, es geht zum Ende mit ihm. Nach nunmehr vier Wochen bezweifele ich das. Fressen tut er wie immer.

Hat jemand da einen Rat?

Mit Grüßen
Horst Müller
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1210004.JPG (139,3 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1210006.JPG (144,0 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1210007.JPG (161,1 KB, 35x aufgerufen)
Horst-04 ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.01.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.02.2012, 10:10   #2
Daniel Münsterberg
 
Registriert seit: 06.02.2012
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo ich musste mal die Wasser werte wissen.
Nach den Bildern zu folge dass das Mänchen sein revier schütst.
Oder eier bewacht.

Geändert von Daniel Münsterberg (10.02.2012 um 10:13 Uhr)
Daniel Münsterberg ist offline  
Alt 10.02.2012, 11:14   #3
Horst-04
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo lieber Daniel,

besten Dank für Deine Antwort. Ich dachte schon, ich bekäme keine Antwort zu meinem Problem.

Leider stimmt Deine Annahme "Revier verteidigen oder Eier bewachen" nicht. Die Wasserwerte sind in Ordnung. Als ansonsten erfahrener Aquarianer achte ich darauf bei meinen Becken. Schmeterlingsbuntbarsche sind mit meine Lieblingsfische. Ihr Laich und Brutverhalten ist mir bestens bekannt. Das in einem Bild zu sehende junge Weibchen ist erst seit einigen Tagen in diesem Becken.

Ich fürchte, das Tier geht mir ein.

Mit Grüßen
Horst
Horst-04 ist offline  
Alt 10.02.2012, 13:58   #4
Platy999
 
Registriert seit: 22.04.2011
Beiträge: 299
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Was ist mit den anderen beiden schwimmen sie als Paar???
Bei meinem dritten war es genauso habe ihn in gute Hände gegeben und er ist wieder mops fidel.
gruß Platy999
Platy999 ist offline  
Alt 10.02.2012, 14:36   #5
Barschinator
 
Registriert seit: 04.09.2011
Ort: Kleve
Beiträge: 474
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

dfas hier ist ein männchen

ich gehe davon aus, dass du bereits ein pärchen drin hast und der andere das opfer ist.
das beste was du machen kannst: gib den ab, denn so wie jetzt wirst du den jeden tag sehen
drei rammis ist immer ein risiko, da sie paar- und stark revierbildend sind
Barschinator ist offline  
Alt 10.02.2012, 15:14   #6
Jazzey_F
 
Registriert seit: 17.01.2011
Ort: 78250
Beiträge: 2.179
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi,
wie schon gesagt, Ramirezis nur Paarhaltung. Das 3. Tier wird früher oder später unterdrückt werden. Wenn das nicht schon der Fall ist.

Jazzey
Jazzey_F ist offline  
Alt 10.02.2012, 15:28   #7
Horst-04
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Platy999 und Nils

Nein, die sind, meiner Meinung nach noch zu jung. Ich hatte diese erst vor ein paar Wochen gekauft und in das Becken gesetzt. Ursprünglich hatte ich noch einen zweiten, gleichgroßen Schmetterlingsbuntbarsch in diesem Becken. Diesen hatte ich als Weibchen gekauft. Es war aber ein männliches Tier. Nachdem er ein halbes Jahr gewachsen war kam es zwischen den beiden Fischen zu derartigen Raufereien, daß ich mich entschloß, ihn zu den Scalaren in ein 150 cm Becken umzusetzen.

Ich habe von diesem Tier ein paar Bilder beigefügt. Er sieht aus wie ein Scheierschwanz (Goldfisch). So einen mißratenen Fisch hatte ich noch nie. Aber was soll's. In dem neuen Becken ist er regelrecht aufgelebt.

Was meint Ihr, soll ich den anderen wieder zu ihm setzen.

Lieben Gruß
Horst
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P2100005.JPG (118,8 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg P2100006.JPG (155,9 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg P2100012.JPG (113,9 KB, 19x aufgerufen)
Horst-04 ist offline  
Alt 10.02.2012, 15:53   #8
glubschi
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 1.024
Abgegebene Danke: 9
Erhielt: 24 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hallo,

warum kaufst Du denn sowas ? In Südostasien und Teilen Osteuropas sind solche (Fehl)züchtungen ja mächtig im Kommen. Aber muß man hier sowas unterstützen ?
glubschi ist offline  
Alt 10.02.2012, 16:57   #9
Horst-04
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo glubschi,

leider unterzeichnest Du nicht mit Deinem Namen. Ich rede Dich daher mit "glubschi" an.

Ich hätte diesen Fisch sicherlich nicht erworben wenn ich das vorher hätte sehen können. Als ich ihn gekauft habe, sah man das noch nicht bei so einem kleinen Fisch. Auch konnte ich nicht erkennen, daß es sich um ein Männchen handelte. Jeder hier im Forum hat doch schon junge Fische gekauft und weiß wie es geht.

Ich glaube auch nicht, daß der Zoohändler wußte was er mir da angedreht hat. Wer will einen guten Kunden verlieren?

Jetzt habe ich ihn und will ihm ein guter "Fischvater" sein.

Mit Grüßen
Horst
Horst-04 ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.02.2012   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Stichworte
schmetterlingsbuntbarsch

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schmetterlingsbuntbarsch Capone Archiv 2010 13 01.12.2010 17:14
Schmetterlingsbuntbarsch Kurzer Archiv 2003 8 17.03.2003 15:02
Schmetterlingsbuntbarsch FloW-Deluxe Archiv 2002 7 23.12.2002 17:40
Schmetterlingsbuntbarsch kori Archiv 2002 11 21.01.2002 13:52
Schmetterlingsbuntbarsch Fisseler Archiv 2001 2 27.12.2001 02:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:52 Uhr.